Cookie
Eltima IBC uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.
Have a license for alternative software? Get special "migration" discount!

Commander One – fortschrittliche FTP-Software für Mac

Commander One ist eine fortschrittliche Mac FTP-Software-Lösung mit einer übersichtlichen und intuitiven Benutzeroberfläche, die die Arbeit mit Remote-Servern erleichtert. Mit seiner Hilfe können Sie verschiedene Dateioperationen wie Kopieren, Anzeigen, Löschen, Bearbeiten usw. durchführen. Das Wichtigste ist, dass alles sicher verschlüsselt ist.
Besitzer einer früheren Version können verbessern mit 50% Rabatt
NEU
Juhuu! Commander One ist jetzt nativ kompatibel mit Apple M1-betriebenen Macs!
Commander One
Vollständige Protokollunterstützung
Commander One kann nicht nur wie ein FTP-Client arbeiten, sondern auch wie eine SFTP-Software für Mac. Die App unterstützt verschiedene Protokolle und sorgt für eine schnelle und sichere Dateiübertragung.
Mehrere Verbindungen
Dank Tabbed Browsing und der Möglichkeit, mit zahlreichen Verbindungen gleichzeitig zu arbeiten, ist eine effiziente Dateiübertragung zwischen Ihrem Mac und einem Remote-Server möglich.
FTP-Server als lokales Laufwerk
Das Mounten des FTP-Servers als lokales Laufwerk ist ein wichtiger Punkt von Commander One. Die App verspricht ein bequemes Arbeiten mit Remote-Dateien, als ob Sie es mit Ihren lokalen Dateien zu tun hätten. Einfaches Kopieren, Löschen, Erstellen, Bearbeiten usw.
NEUE FUNKTION

Zusätzliche Schutzebene mit Verschlüsselungsfunktion

Diese Mac-FTP-Software-Lösung garantiert eine verschlüsselte Dateiübertragung, da die App über Verschlüsselungsfunktionen verfügt. Dank AES - 256 ist ein zuverlässiges und sicheres Arbeiten mit Dateien möglich, die auf Remote-Servern und Cloud-Computing-Diensten gespeichert sind.
  • Webdienste (FTP, Amazon S3, WebDAV)
  • Cloud Speicher (Dropbox, Google Drive, OneDrive und viele mehr)
Private filess#hV*IJ@3*mK folder mountencr2
Researchiu3T5YKp$dVy xls mountencr2
Presentation(F-7bd[,-[Nj png mountencr2
Report-20xxypZp}tx6GL<d doc mountencr2
Daten verschlüsseln
Weitere Informationen zur Verschlüsselung bei Online Verbindungen
Leistungsstarker kostenloser Dateimanager
Commander One ist mehr als nur eine Mac-FTP-Software. Die App ist auch ein leistungsstarker Dateimanager, den Sie absolut kostenlos zur schnellen und bequemen Verwaltung Ihrer Dateien erhalten. Diese vielseitige Lösung garantiert die vollständigste und bequemste Kontrolle über Ihre Dateien.
Möglichkeit, versteckte Dateien anzuzeigen
Der schnellste Weg, versteckte Dateien über eine Schaltfläche in der Symbolleiste anzuzeigen.
Schriftarten & Farben
Konfigurieren Sie Farben und Schriftarten, um eine Marke und eine ansprechende Benutzeroberfläche zu erhalten.
Kurzmodus
Greifen Sie gleichzeitig auf Dateien und Ordner zu und bearbeiten Sie sie.
Verlauf und Favoriten
Greifen Sie schnell auf bereits geöffnete Dateien und Ordner zu.
GRUNDFUNKTIONALITÄT IMMER ZUR HAND
Benutzerdefinierte Tastenkombination
Sparen Sie Zeit und Mühe, indem Sie jeder Aktion Tastenkombinationen zuweisen.
Viele Registerkarten
Möglichkeit, mit Ordnern zu arbeiten ohne sie zu schließen, dank der Unterstützung mehrerer Registerkarten.
Bequeme Objektauswahl
Commander One bietet eine komfortable Dateiauswahlfunktion.
Warteschlange für Dateivorgänge
Verschieben oder kopieren Sie Dateien in der Warteschlange. Alle Dateioperationen können im Hintergrund ausgeführt werden.
NÜTZLICHE WERKZEUGE, DIE SIE KOSTENLOS ERHALTEN
Commander One Dateimanager Screenshot kopieren
Mit ZIP-Archiven arbeiten
Arbeiten Sie ganz einfach mit ZIP-Archiven (komprimieren, extrahieren) mithilfe dieser FTP-Software für Mac.
Eingebauter Dateibetrachter
Unterstützung für verschiedene Dateiformate: Hex, Binär, Text, Medien, Bild, HTML.
Liste der lokalen Netzwerkcomputer
Rufen Sie die Liste aller lokalen Computer ab und greifen Sie problemlos auf jeden davon zu.
Root-Zugriff
Erhalten Sie unbegrenzte Zugriffsmöglichkeiten auf das System und seine internen Funktionen.

So verbinden Sie sich mithilfe unserer Mac-FTP-Software mit einem Remote-Server


Commander One ist eine einfach zu bedienende Macintosh-FTP-Software, mit der Sie über verschiedene Protokolle eine Verbindung zu Remote-Servern herstellen und problemlos auf alle Ihre Dateien zugreifen können. Befolgen Sie diese Richtlinien, um eine Verbindung zu Ihrem FTP-Server herstellen zu können.

1
Um Commander One zu verwenden, müssen Sie die App herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.
2

Öffnen Sie die App.

FTP-Client für Mac
3

Navigieren Sie zum Verbindungsmanager. Sie können die Tastenkombination Command+F oder das entsprechende Symbol in der Symbolleiste verwenden.

FTP-Client für Mac
4
Wählen Sie das FTP-Symbol und fahren Sie mit der Serverkonfiguration fort.
5

Füllen Sie die erforderlichen Felder aus:

  • Name der Verbindung;
  • Adresse des Servers;
  • Portnummer;
  • Anmeldeinformationen.

connection manager
6

Geben Sie den Verbindungsmodus an:

  • aktiv;
  • passiv.
7
Füllen Sie den Remote-Pfad aus.
8
Klicken Sie auf Verbinden.

Häufig gestellte Fragen

Das Netzwerkkommunikationsprotokoll FTP regelt die Bedingungen, unter denen Daten zwischen mehreren Maschinen/Servern mit dem TCP/IP-Dienst übertragen werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten das FTP von Ihrem Mac-Computer herzustellen, nämlich:

  • Durch die Verwendung von Finder;
  • Durch die Verwendung von Terminal;
  • Durch die Verwendung einer kostenpflichtigen und kostenlosen Mac-FTP-Software.
Es gibt eine Menge FTP-Software für Mac. Jede bietet eine Reihe anderer zusätzlicher Funktionen und zu sagen, welche die Beste ist, hängt hauptsächlich vom Geschmack des Benutzers ab. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Commander One auszuprobieren, da die App alles vereint, was Sie für eine bequeme Dateiübertragung von und zu einem Remote-Server benötigen.
Es ist nicht erforderlich, unter macOS ein spezielles Dienstprogramm zu installieren, um eine Verbindung zum Server herzustellen. Mac verfügt über einen integrierten Client, der sehr einfach zu bedienen ist. Um ihn zu öffnen, klicken Sie im Finder-Bedienfeld auf „Los“. Unten in der erweiterten Liste sehen Sie die Zeile „Mit Server verbinden“. Danach können Sie die Verbindungsadresse per ftp eingeben: // oder die IP-Adresse, unter der Sie sich mit dem Server verbinden möchten.
Die Sprachen der Commander One
  • Český
  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Українська
  • Magyar
  • 日本の
  • 한국어
  • Polski
  • Русский
  • Español
  • Nederlands
  • 中文

Commander One

Dieser FTP-Client für Mac ist vollständig kompatibel mit MacOS 10.12 und höher. BenöTigt 58.68MB freier Speicherplatz, neueste Version 3.3(3508). VeröFfentlichung der 8. Sep, 2021.

4.5 rang basierend auf 90+ Nutzer, Bewertungen (15)
Featured in AppStore