Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Cloud-Speicher als lokales Laufwerk auf dem Mac einbinden

CloudMounter ist ein zuverlässiges Systemdienstprogramm, mit dem Sie verschiedene Cloud-Speicher und Webserver auf Ihrem Mac als lokale Laufwerke einbinden können. Verbinden Sie sich mit Microsoft OneDrive, Google Drive, Amazon S3, Dropbox, FTP und WebDAV-Servern im Finder, als ob sie sich auf Ihrem Rechner befinden würden.
Besitzer einer früheren Version können verbessern mit 50% Rabatt

Juhu! CloudMounter läuft nativ auf Mac-Computern mit Apple Silicon: M1- und M2-Serie!

CloudMounter

Integration im Finder

Sie können den Cloud-Speicher als lokales Laufwerk einbinden und mit den Online-Dateien auf die gleiche Weise arbeiten wie mit den lokalen Dateien. Außerdem können Sie den Offline-Modus aktivieren, um die benötigten Dateien in Reichweite zu haben und unabhängig von der Internetverbindung mit ihnen zu arbeiten. Das Wichtigste: Alle offline vorgenommenen Bearbeitungen werden synchronisiert, wenn Sie wieder mit dem Internet verbunden sind.

Cloud-Dienste

Mit CloudMounter sind Ihre Cloud-Konten leicht zu erreichen. Verbinden Sie mehrere Dropbox-, Google Drive- und Microsoft OneDrive-Konten, ohne Dateien auf Ihren Computer übertragen zu müssen. Außerdem können Sie kostenlos einen dieser Cloud-Dienste mit Verschlüsselung nutzen.

Dropbox-Client

Sie können Dropbox-Konten als Laufwerke einbinden, ohne sie auf Ihrem Computer zu installieren und die Inhalte auf Ihr lokales Laufwerk zu kopieren.

Mit CloudMounter können Sie Dateien in Dropbox hochladen, als ob Sie sie in einen lokalen Ordner im Finder verschieben würden. Mounten Sie alle Ihre Dropbox-Konten, einschließlich eines davon kostenlos.

Google Drive einbinden

Arbeiten Sie mit all Ihren Online-Sheets und -Dokumenten wie mit lokalen Dateien. Mit CloudMounter können Sie mehrere Google Drive-Konten auf Ihrem Computer einrichten, eines davon kostenlos.

Auch wenn Sie mit Ihren Google Drive-Dateien wie mit lokalen Dateien arbeiten, müssen Sie sie nicht auf Ihrem Mac speichern.

OneDrive für Mac

Mit CloudMounter können Ihre Microsoft OneDrive-Konten als lokale Laufwerke eingerichtet werden, sodass die Arbeit mit ihnen genauso einfach ist wie mit jedem anderen lokalen Ordner auf Ihrem Computer. Und es ist nicht nötig, irgendetwas auf den Mac zu kopieren, um den Kontoinhalt vollständig zu verwalten. Wählen Sie Ihr Haupt-OneDrive-Konto und verwalten Sie es im Finder - völlig kostenlos.

Amazon S3-Browser und Backblaze B2

Speichern Sie eine beliebige Anzahl von Dateien beliebiger Größe in Ihrem Amazon S3 oder Backblaze B2 und erhalten Sie mit CloudMounter einfachen Zugriff auf diese Dateien.

Amazon S3 Dateimanager

CloudMounter bringt Ihre Arbeit mit Amazon S3-Speicher auf die nächste Stufe. Es ist einfach, Ihren bevorzugten sicheren Online-Speicher auf dem Mac als Wechseldatenträger zu mounten.

Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten in Ihrem Amazon S3-Konto bequem zu verwalten, indem Sie wählen, ob Sie sich mit dem gesamten Amazon-Konto verbinden oder einen der Buckets mounten.

CloudMounter unterstützt alle AWS-Regionen und arbeitet mit Amazon S3 und IAM-kompatiblen Speicherlösungen.

Backblaze B2 Cloud-Speicher

Mit CloudMounter können Sie sich mit Backblaze B2 Cloud Storage auf einem macOS-Computer verbinden, als wäre es ein lokales Laufwerk. Arbeiten Sie mit Online-Dateien, ohne sie auf einem Computer zu speichern, und verwalten Sie Ihre Dokumente direkt über ein B2-Cloud-Konto.

Dank unseres Cloud-Managers können Sie vom Mac Finder aus auf Ihr Backblaze B2-Konto zugreifen. Es können beliebig viele Konten gleichzeitig gemountet werden.

FTP/SFTP/FTPS-, WebDAV- und OpenStack Swift-Clients

Mounten Sie FTP-, SFTP-, WebDAV- und OpenStack Swift-Server als Laufwerk und verwalten Sie Ihre Online-Dateien so, als ob sie auf Ihrem Rechner gespeichert wären - alles mit CloudMounter. Die App speichert alle Ihre Servereinstellungen sicher und Passwörter werden im Schlüsselbund sicher aufbewahrt.

FTP/SFTP-Verbindung

Stellen Sie eine Verbindung zu Ihren Webservern über Standard- oder sichere FTP-Protokolle her, ordnen Sie FTP als lokales Laufwerk in Finder zu und greifen Sie auf Ihre Online-Dateien wie auf lokale Dateien zu - zum Anzeigen, Löschen, Erstellen sowie zum Hoch- und Herunterladen von Dateien von Ihrem entfernten Server.

Mit CloudMounter können Sie bequem die gesamte Dateistruktur einer Website oder eines Dateiservers einsehen.

WebDAV-Client

Verbinden Sie sich mit dem WebDAV-Server und mounten Sie ihn als Laufwerk auf Ihrem Mac. Dank CloudMounter erhalten Sie die volle Kontrolle über entfernte Dateien auf dem Server - erstellen, anzeigen, hochladen, usw.

CloudMounter verwendet mehrere Verbindungen für die Dateiübertragung sowie zum Durchsuchen und Löschen von Remote-Ordnern.

OpenStack Swift-Cloud auf den Mac übertragen

Verbinden Sie OpenStack-Speicher mit Ihrem Mac als lokale Festplatte. Mit CloudMounter können Sie auf Ihre private OpenStack-Cloud zugreifen, als wäre es Ihr normaler Ordner auf Ihrem Mac, ohne dass Sie Speicherplatz belegen.

Binden Sie so viele OpenStack-Server ein, wie Sie benötigen, verwalten Sie Ihre Online-Daten und übertragen Sie sie zwischen den Servern - alles direkt von Ihrem Finder-Fenster aus.

Box, MEGA, und pCloud Client

Greifen Sie über CloudMounter von einem Ort aus auf zahlreiche Box-, MEGA- und pCloud-Konten zu. Verwalten Sie Ihre Online-Dokumente direkt im Finder.

Box-Cloud-Dienst

Verbinden Sie sich mit Ihrem Box-Konto direkt vom Mac Finder aus - dank unseres Box-Clients für Mac. Machen Sie die Freigabe von Box-Dateien mit unserem Cloud-Laufwerk-Manager noch bequemer.

Mit CloudMounter können Sie die gemeinsame Nutzung von Box-Dokumenten nutzen, ohne die Inhalte auf die Mac-Festplatte zu kopieren. Übernehmen Sie die Kontrolle über die Dateiverwaltung: Laden Sie ganz einfach Dateien vom Box-Cloud-Service herunter und hoch.

MEGA

Machen Sie es möglich, Mega Cloud Storage als lokales Laufwerk mit Ihrem Mac-Computer zu verbinden, dank der All-in-One-Lösung - CloudMounter.

Ordnen Sie unzählige MEGA-Konten zu und haben Sie reibungslosen Zugriff darauf, direkt vom Mac Finder aus. Arbeiten Sie mit Ihren Online-MEGA-Dateien, ohne sie auf Ihren Computer zu kopieren und Ihren kostbaren Festplattenspeicher zu stehlen.

pCloud

Da CloudMounter in Finder integriert ist, ist es möglich, Ihre pCloud-Konten als lokale Laufwerke einzurichten. Verbinden Sie so viele pCloud-Konten wie Sie wollen und erhalten Sie von einem Ort aus, einen fehlerfreien Zugang zu allen Konten.

Dank CloudMounter ist der Umgang mit Ihren Online-Dateien einfach, schnell und bequem: Kopieren, übertragen von Dateien zwischen Online-Konten, bearbeiten, erstellen, anzeigen oder einfach löschen direkt vom Finder aus.

Sichere Cloud-Speicher

CloudMounter schützt alle Dateien in Ihren сlouds. Verschlüsseln Sie Google Drive, Dropbox, OneDrive und Amazon S3, sowie die Dateien auf FTP/WebDAV-Servern.
Dropbox File
k9m*ˆW·ê∞G Forschung.xls
Dropbox
FTP File
ñfiÚ7B∆U%í“ Screenshots
Amazon S3
Amazon File
ñfiÚ7B∆U%í“ Blur–Jets.mp3
FTP
Verschlüsseln Sie Dateien
Das sagen die Kunden
    • 4.8
    Ich benutzte bis vor kurzem regelmäßig ExpanDrive und den originalen Client von Google. CloudMounter ist einfach das Beste beider Welten.
    Steve Harman Steve Harman

Gesamtbewertung 4.8
basierend auf 255 bewertungen

CloudMounter

Dieser all-in-one Cloud Manager für Mac ist vollständig mit macOS 10.14 und neuer kompatibel. Benötigt 56.97MB freier Speicherplatz, neueste Version 4.5(1206). Veröffentlichung der 25. Mär, 2024.

4.8 rang basierend auf 436+ Nutzer, Bewertungen (255)
CloudMounter featured in App Store
CloudMounter für Windows
Sie können jetzt mehrere Cloudspeicher als lokale Laufwerke auf Ihrem PC einrichten.
Sie möchten mehr Kontrolle über ihre lokalen Daten, Remote-Server oder Clouds erhalten? Probieren sie Commander One!