Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.
Haben Sie eine Lizenz für Konkurrenzsoftware? Erhalten Sie 50 % RABATT

Ordnen Sie OneDrive als Netzlaufwerk für Mac zu

CloudMounter ist eine umfassende App für die superschnelle Online-Dateiverwaltung. Mit der App können Sie OneDrive als Netzlaufwerk zuordnen, sich mit Remote-Servern verbinden und Ihre Online-Dateien direkt vom nativen macOS-Dateisystem ohne Synchronisierung mit Ihrem Mac verwalten. Arbeiten Sie mit mehr als einem Cloud-Konto und profitieren Sie von allen Funktionen, die CloudMounter bietet.
NEU
Juhu! CloudMounter läuft nativ auf Mac-Computern mit Apple-Silizium: M1- und M2-Serie!
CloudMounter

Alternativer OneDrive-Client für Mac

Holen Sie sich die vollständige OneDrive für Mac-Integration mit CloudMounter. Ordnen Sie OneDrive ganz einfach als Netzlaufwerk zu und greifen Sie direkt aus dem Finder auf die dort gespeicherten Daten zu. Arbeiten Sie mit Online-Dateien, ohne sie zuerst auf Ihrem Computer speichern zu müssen. Wir machen kompliziertes Online-Management einfacher.

Zahlreiche Verbindungen

Bringen Sie alle Ihre Daten zusammen und verknüpfen Sie beliebig viele OneDrive-Konten. Ein großes Plus von CloudMounter ist auch die Möglichkeit, OneDrive for Business als Netzlaufwerk abzubilden.

Übertragen Sie Dateien zwischen Cloud-Konten

CloudMoubter ermöglicht es, Dateien ohne zusätzliche Schritte direkt von einem Cloud-Speicher zu einem anderen zu übertragen. Einfach, schnell und bequem – das Hauptziel der App.

Zusätzlicher Schutz für Online-Verbindungen

CloudMounter bietet eine hochsichere AES-256-Verschlüsselung, die Ihre Daten umfassend schützt. Mit der App können Sie nicht nur auf OneDrive gespeicherte Daten verschlüsseln, sondern auch auf anderen unterstützten Cloud-Speicherdiensten und Remote-Servern. Haben Sie mit nur wenigen Klicks eine zusätzliche OneDrive-Verschlüsselung.
Dropbox File
k9m*ˆW·ê∞G Forschung.xls
Dropbox
FTP File
ñfiÚ7B∆U%í“ Screenshots
Amazon S3
Amazon-Datei
ñfiÚ7B∆U%í“ Blur–Jets.mp3
FTP/SFTP
Daten verschlüsseln
Warum CloudMounter eine gute Wahl ist
CloudMounter ist aus gutem Grund eine erste Wahl für viele Mac-Benutzer. Zunächst einmal unterstützt es eine breite Liste von Cloud-Computing-Diensten und Remote-Protokollen. Zweitens verwendet die App Verschlüsselung, um die Dateien zusätzlich zu schützen. Drittens können Sie den Cloud-Speicher als lokales Laufwerk auf dem Mac bereitstellen, um die bequemste Online-Dateiverwaltung und vieles mehr zu erhalten.

Schlüsselanhänger-Unterstützung

Passwörter zu Remote-Servern und Cloud-Konten werden sicher im Passwortverwaltungssystem von Apple – dem Schlüsselbund – gespeichert. Es gibt kein Durchsickern von Zugangsdaten, da alles über verschlüsselte Kanäle erfolgt.

Greifen Sie über den Finder auf OneDrive zu

Durch die reibungslose Integration in das native macOS-Dateisystem macht es CloudMounter super einfach, die in der Cloud gespeicherten Dateien direkt vom Finder aus zu verwalten. Ordnen Sie OneDrive als Netzlaufwerk zu und haben Sie eine komfortable Online-Dateiverwaltung.

Regelmäßige Updates

Das Team von CloudMounter arbeitet ständig daran, neue Funktionen hinzuzufügen und Ihren Wünschen nachzukommen. Die Integration mit mehr Cloud-Speicherdiensten sowie Protokollen und vielem mehr wird in naher Zukunft folgen.

So ordnen Sie OneDrive über CloudMounter als Netzlaufwerk zu

CloudMounter ermöglicht die Verbindung zahlreicher OneDrive-Konten und gewährleistet die gleichzeitige Arbeit mit ihnen direkt aus dem nativen Dateisystem von macOS. Um OneDrive als Netzlaufwerk zuzuordnen, müssen Mac-Benutzer mit ziemlich einfachen Schritten fortfahren:

1
Laden Sie CloudMounter auf Ihren Computer herunter.
2
Fahren Sie mit der Installation fort.
3
Starten Sie CloudMounter.
4
Wählen Sie das OneDrive-Symbol aus der Liste der Dienste aus.
5
Befolgen Sie die Anweisungen im Assistenten, um mit der Autorisierung fortzufahren.
6
Wenn alles fertig ist, klicken Sie auf Mounten.

Häufig gestellte Fragen:

OneDrive ist ein Cloud-Dienst, mit dem Sie alle Ihre Dateien in der Cloud speichern und jederzeit und von jedem beliebigen Gerät darauf zugreifen können.
Laden Sie CloudMounter herunter und fahren Sie mit den oben beschriebenen einfachen Schritten fort, um mit persönlichen OneDrive-Konten, SharePoint- und OneDrive for Business-Mac- Konten zu arbeiten.
Es wird nicht empfohlen, den freigegebenen OneDrive-Ordner zuzuordnen. Wenn Sie Dateien/Ordner mit jemandem teilen möchten, sollten Sie besser die Option „Mit mir geteilt“ verwenden.
OneDrive ist eine Online-Plattform, die von Einzelpersonen und Unternehmensgruppen verwendet wird, um Dateien zu speichern und darauf zuzugreifen. SharePoint ist ein Dienstprogramm für die Zusammenarbeit, mit dem Teams gleichzeitig an Dokumenten und Produkten arbeiten können.

Andere unterstützten Dienste

CloudMounter unterstützt Microsoft OneDrive und andere Cloud-Speicherdienste und funktioniert hervorragend mit WebDAV und verschiedenen FTP-Servern.
Was Kunden sagen
    • 4.8
    I’ve regularly used ExpanDrive and the native Mac client from Google, until recently. CloudMounter is simply the best of both worlds.
    Steve Harman Steve Harman

Gesamtbewertung 4.8
basierend auf 255 bewertungen

CloudMounter

Dieser Microsoft OneDrive Mac-Client ist vollständig kompatibel mit macOS 10.12 und höher. BenöTigt 49.65MB freier Speicherplatz, neueste Version 3.11.698. VeröFfentlichung der 15. Dez, 2021.

4.8 rang basierend auf 436+ Nutzer, Bewertungen (255)
AppStore Editors Choice
CloudMounter für Windows
Greifen Sie direkt über den Windows Explorer auf Ihre verschiedenen Cloud-Konten und Remote-Server zu und verwalten Sie sie.
Möchten Sie mehr Kontrolle über lokale Dateien, Remote-Server oder Clouds? Schauen Sie sich Commander One an!