Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

So spielen Sie eine MKV-Datei auf einem Mac ab

Olga Weis Olga Weis Jan 11, 2023

QuickTime ist der Standardplayer für Mac, der die meisten Dateiformate verarbeiten kann. Es gibt jedoch Kompatibilitätsprobleme mit bestimmten Codecs und Dateiformaten, und MKV steht auf der Liste. Um also MKV-Dateien auf dem Mac abzuspielen, müssen Sie nach anderen Problemumgehungen suchen. In diesem Artikel haben wir Ihnen mehrere Optionen gezeigt, aus denen Sie wählen können, nämlich die Verwendung eines Videoplayers eines Drittanbieters für Mac oder die Konvertierung der Datei in ein unterstütztes Format.

Lösung 1. Verwenden Sie Media Player, um MKV auf dem Mac abzuspielen

Die Installation zusätzlicher Codecs und Plugins war früher eine großartige alternative Methode, um QuickTime Player dazu zu bringen, MKV-Dateien abzuspielen. Leider funktioniert es mit der Veröffentlichung von QuickTime X nicht. Glücklicherweise gibt es einige Tools, mit denen solche Dateien problemlos direkt geöffnet werden können. Für Ihre Bequemlichkeit haben wir unten die besten MKV-Player für Mac zusammen mit ihren Funktionen, Vor- und Nachteilen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zusammengestellt.

Elmedia Player

Elmedia: universeller Videoplayer
4.5 Rang basierend auf 11950 + Nutzer Bewertungen(11950)
Anforderungen: macOS 10.12+
Version: v8.15(3307), Veröffentlichung der 22. Mär, 2023 Versionshinweise
Categorie: Video

Der erste Player, den wir empfehlen möchten, ist Elmedia Player. Es ist ein vielseitiger und leistungsstarker MKV-Dateiplayer, den Mac-Benutzer erhalten können. Elmedia unterstützt eine Vielzahl von Formaten, von MP4 bis FLAC und SWF, sodass Sie keine Kompatibilitätsprobleme haben werden. Außerdem ist es mit nützlichen Funktionen wie der integrierten Untertitelsuche, verschiedenen Video-/Audio-Wiedergabeoptionen und flexiblen Einstellungen ausgestattet.

Elmedia Player ist mit den neuesten MacOS-, Ventura- und Apple M1- und M2-Serien kompatibel. Der Player kann unter anderem lokale Dateien auf Smart TV-, Apple TV-, AirPlay-, DLNA- und Chromecast-Geräte streamen und unterstützt Surround-Sound mit AC3/DTS-Hardware-Passthrough, um die beste Klangqualität zu gewährleisten.

So spielen Sie MKV-Dateien auf einem Mac mit Elmedia Player ab

icon pros Vorteile:

  • Mit den meisten Formaten kompatibel
  • Flexible Audio- und Videoeinstellungen
  • Streaming-Optionen
  • Wiedergabelisten- und Lesezeichenfunktionen.

icon cons Nachteile:

  • Nur für macOS verfügbar.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: kostenlos nutzbar, PRO-Upgrade kostet 19,95 $

So spielen Sie MKV-Dateien auf dem Mac mit Elmedia Player ab

1
Laden Sie Elmedia von der offiziellen Website oder dem AppStore herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.

 Downloading Elmedia Player will take you a few minutes.
2

Starten Sie die App und öffnen Sie die MKV-Datei auf eine der folgenden Arten:

  • Ziehen Sie die Datei in das Elmedia Player-Fenster.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie „Öffnen mit“.
  • Wählen Sie in der Menüleiste „Datei“ > „Öffnen“.
 Das Abspielen von MKV-Videos in Elmedia Player ist sehr einfach und es gibt mehrere Optionen
3
Viel Spaß beim Ansehen von MKV-Videos.

Movist Pro

Movist Pro ist eine weitere hervorragende App, die Ihnen helfen kann, MP4 auf dem Mac nahtlos zu handhaben. Die App wurde ursprünglich auf der Grundlage von QuickTime entwickelt und ist ein benutzerfreundlicher und leistungsstarker Mediaplayer, der MKV problemlos auf dem Mac abspielen kann.

Es bietet eine Reihe von Optionen, um die Wiedergabe nach Ihren Wünschen anzupassen. Sie können beispielsweise die bevorzugte Videoqualität einstellen, Filter und einen Equalizer verwenden. Mit Movist können Sie unter anderem Untertitel in mehreren Sprachen gleichzeitig anzeigen und mit der Safari-Erweiterung auch Videos direkt aus dem Browser ansehen.

Movist ist ein benutzerfreundlicher und leistungsstarker MKV-Filmplayer

icon pros Vorteile:

  • Unterstützung für hardwarebeschleunigte Dekodierung des H.265/HEVC-Codecs
  • Verfügt über automatisch füllende Wiedergabelisten
  • Kann Medien auf Netzwerkservern abspielen
  • HDR-Tonzuordnung für Nicht-HDR-Monitore.

icon cons Nachteile:

  • Nur 7 Tage kostenlos
  • AirPlay wurde noch nicht hinzugefügt.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: kostenlos, PRO-Version kostet 4,99 $

So spielen Sie MKV auf einem Mac mit Movist PRO

  1. Gehen Sie zur offiziellen Website oder zum App Store und laden Sie Movist Pro herunter.
  2. Installieren und öffnen Sie die App.
  3. Navigieren Sie zur Menüleiste und wählen Sie „Filmdatei öffnen“. Suchen Sie das Video, das Sie abspielen möchten.
  4. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei klicken und dann „Öffnen mit“ auswählen.

MKPlayer

MKPlayer ist ein weiterer Mac-Player mit einem Standardsatz an Funktionen und Videoanpassungsoptionen. Es ist in der Lage, Mediencontainerdateien wie MKV mit mehreren Audiospuren und Untertiteln abzuspielen. MKPlayer ermöglicht seinen Benutzern, jede Audio- und Untertiteldatei auszuwählen und sie während der Wiedergabe zu ändern. Darüber hinaus verfügt die App über ein reaktionsschnelles Bedienfeld und enthält AirPlay-Unterstützung. Es ist jedoch auf AirPlay-kompatible Formate beschränkt.

MKV-Dateiplayer für Mac mit Standardfunktionen

icon pros Vorteile:

  • AirPlay-Unterstützung
  • Konfigurierbare Videoeinstellungen
  • Unterstützt die Safari-Erweiterung
  • Kommt mit einem optimierten Bedienfeld.

icon cons Nachteile:

  • Einige Pro-Funktionen sind auf macOS High Sierra und Mojave beschränkt.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: kostenlos, PRO-Version kostet 6,99 $

Spielen Sie MKV auf dem Mac mit MKPlayer

  1. MkPlayer aus dem App Store herunterladen.
  2. Öffnen Sie eine MKV-Datei über die Menüleiste oder ziehen Sie sie einfach per Drag-and-Drop auf das Dock-Symbol.

VLC Media Player

Eine weitere anständige Option, wenn es darum geht, MKV auf dem Mac zu spielen. VLC (früher VideoLan Client) kann fast alle Video- und Audioformate auf allen Plattformen abspielen. Es ist kompatibel mit macOS, Windows, Linux, iOS und Android. Der Player ist kostenlos und Open Source, was bedeutet, dass jeder dazu beitragen kann. Außerdem gibt es eine Reihe zusätzlicher Funktionen wie Video-Editor und Untertitel-Synchronisation. Mit VLC können Sie jeden Aspekt der Videowiedergabe ganz einfach anpassen.

Manchmal können jedoch Probleme und Störungen beim Abspielen von Videos auftreten. In diesem Fall ist es besser, nach einer VLC-Alternative für Mac zu suchen.

Kostenloser MKV Player für Mac mit großem Funktionsumfang

icon pros Vorteile:

  • Wide-Format-Unterstützung
  • Plattformübergreifend
  • Kommt mit VLC-Skin-Editor zum Anpassen der Benutzeroberfläche.

icon cons Nachteile:

  • Oberfläche ist ziemlich veraltet
  • Gemeldete Probleme während der Videowiedergabe.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows, Linux, iOS, Android

Preis: kostenlos und Open-Source

So öffnen Sie eine MKV-Datei auf einem Mac mit VLC

  1. Gehen Sie zur offiziellen Website und laden Sie VLC herunter.
  2. Um die Anwendung zu installieren, klicken Sie in der Warnmeldung, die auf Ihrem Bildschirm erscheint, auf "Authentifizieren".
  3. Suchen Sie die Datei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie als Nächstes „Öffnen mit“ > VLC Player.
Lösung 2: Konvertieren Ihrer MKV-Datei in ein mit macOS kompatibles Format

Neben diesen beiden Methoden, die wir bereits behandelt haben, gibt es eine weitere, die Sie getrost zum Spielen von MKV auf dem Mac verwenden können. Das sind Konverter. Indem Sie das MKV-Video in ein anderes beliebtes Format wie MP4 ändern, können Sie es in jedem Player auf dem Mac öffnen.

Stellar Video Converter

Stellar Video Converter können Sie Audio- und Videodateien in verschiedene gängige Formate konvertieren. Damit können Sie MKV-Videos in MP4, MOV und andere von Ihrem Player unterstützte Formate konvertieren und in QuickTime abspielen. Die App unterstützt die Stapelkonvertierung und enthält Bearbeitungsfunktionen.

Videokonverter für macOS mit vielen Konvertierungskombinationen

icon pros Vorteile:

  • Erhält die Qualität der ursprünglichen MKV-Datei
  • Viele Konvertierungskombinationen.

icon cons Nachteile:

  • Mit dem kostenlosen Download können Sie ein Drittel des Videos konvertieren und speichern.

So verwenden Sie Stellar Video Converter zum Abspielen von MKV-Videos

  1. Laden Sie Stellar Video Converter herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.
  2. Starten Sie die App und wählen Sie „Datei hinzufügen“.
  3. Suchen Sie die MKV-Datei, die Sie konvertieren möchten, und wählen Sie sie aus.
  4. Wählen Sie das Ausgabeformat und klicken Sie auf „Konvertieren“.
  5. Geben Sie im Dialogfeld den Speicherort für Ihre Dateien an und klicken Sie auf „Speichern“.

HandBrake

HandBrake ist eine plattformübergreifende Open-Source-Anwendung zum Konvertieren von Videos. Wenn Sie sich fragen, wie Sie MKV-Dateien auf dem Mac abspielen können, können Sie sie einfach mit HandBrake in ein beliebiges anderes Format konvertieren und dann in QuickTime abspielen.

Es ist eine plattformübergreifende Open-Source-Anwendung zum Konvertieren von Videos

icon pros Vorteile:

  • Frei verwendbar und Open Source
  • Ermöglicht Ihnen, viele grundlegende und erweiterte Einstellungen zu konfigurieren
  • Kann DVD- und BluRay-Quellen verarbeiten.

icon cons Nachteile:

  • Es wird berichtet, dass es einige Fehler gibt. Nicht empfohlen, lange Videos zu konvertieren.

So verwendest du HandBrake, um MKV-Videos auf einem Mac zu öffnen

  1. Laden Sie die App von der offiziellen Website herunter.
  2. Öffnen Sie die App und gehen Sie zu „Quelle“ > „Datei öffnen“. Wählen Sie die MKV-Datei aus.
  3. Suchen Sie die MKV-Datei, die Sie konvertieren möchten, und wählen Sie sie aus.
  4. Sobald Sie fertig sind, können Sie das Video in Ihrem Mediaplayer öffnen.

Häufig verwendete Problemumgehungen in der Vergangenheit

Sie werden dieser Methode vielleicht mehr als einmal im Internet begegnen, aber es wird immer vergessen, darauf hinzuweisen, dass sie zu den veralteten gehört. Wir sprechen über die Verwendung von Plugins für QuickTime, damit es nicht nur MKV-Dateien, sondern auch andere QuickTime-nicht-kompatible Formate öffnet. Eines der beliebtesten Plugins heißt Perian.

Früher war es eine großartige Lösung, bis der Support und die Updates vom Entwickler eingestellt wurden. Heutzutage ist es für QuickTime Version 7 verfügbar, aber selbst wenn Sie es irgendwie schaffen, diese Version des Players herunterzuladen und auf Ihrem Mac zu installieren, werden Sie mit dem Problem „QuickTime Player funktioniert nicht“ konfrontiert, da diese Version des Videoplayers kompiliert wurde für 32-Bit-Betriebssystem.

Was ist eine MKV-Datei?

MKV (steht für Matroska Video) ist ein Multimedia-Containerformat, das 2002 erstellt wurde. Eine Datei mit der Erweiterung .mkv kann Audio-, Video- und Untertitelspuren in derselben Datei enthalten, selbst wenn diese Elemente einen anderen Codec verwenden. Eine MKV-Datei kann auch Bilder und Dateimetadaten speichern.

Dieser Dateityp wird häufig für High-Definition-Videos verwendet. Allerdings können nicht alle Mediaplayer und Programme MKV korrekt abspielen. Um es zu öffnen, müssen Benutzer zusätzliche Anwendungen oder Codecs installieren.

Matroska-Videodateien sind Containerdateien, die unbegrenzt Bild-, Audio- und Untertitelspuren unterstützen

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten, MKV auf dem Mac zu öffnen, sodass Sie definitiv diejenige auswählen können, die Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie häufig mit diesem Format arbeiten, empfehlen wir die Verwendung eines Mediaplayers eines Drittanbieters. In diesem Sinne können Sie sich auch über den AVI-Player für Mac. informieren. Alternativ können Sie die MKV-Datei mit einem Konverter in jedes andere gängige Format konvertieren oder ein Plugin installieren, damit QuickTime diesen Dateityp öffnet. Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, jede hilft Ihnen dabei, MKV fehlerfrei auf dem Mac zu spielen.

Häufig gestellte Fragen:

Leider ist QuickTime nicht mit MKV-Dateien kompatibel. Dennoch gibt es Möglichkeiten, MKV auf dem Mac abzuspielen: Sie können das Plugin verwenden und Ihr QuickTime aktualisieren oder einfach die gewünschte Datei in ein Format konvertieren, das von Ihrem Player unterstützt wird. Alternativ können Sie nach einer QuickTime-Alternative für Mac suchen.

Es gibt viele Mediaplayer, die MKV öffnen können. Sie können jede der in unserem Artikel beschriebenen Apps ausprobieren und die beste auswählen.

Es gibt keine genaue Antwort darauf, was besser ist. Jeder MKV-Player für Mac hat seine eigenen Vor- und Nachteile, und die Wahl hängt von den Bedürfnissen des Benutzers ab. Wir würden jedoch Elmedia Player als den würdigsten und zuverlässigsten empfehlen.

Sicherlich. Es gibt mehrere Konverter, sowohl online als auch herunterladbar. In diesem Artikel haben wir einige der Konverter behandelt, auf die Sie sich verlassen können.
Elmedia: universeller Videoplayer
Anforderungen: macOS 10.12+ , 89.23MB freier Speicherplatz
Version 8.15(3307) (der 22. Mär, 2023) Versionshinweise
Categorie: Video
f

So spielen Sie MKV-Dateien auf dem Mac mit Elmedia Player ab