Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.
f

Probieren Sie den besten MKV-Player auf dem Mac aus — Elmedia Player

MKV Player für Mac: Die besten Lösungen im Jahr 2022 im Überblick

Da macOS das MKV-Format nicht nativ abspielt, haben wir einen detaillierten Überblick über die beliebtesten MKV-Player für Mac zusammengestellt, und Elmedia Player gehört zu den besten.

Top Wahl
Elmedia: universeller Videoplayer
4.8 Rang basierend auf 1531+ Nutzer, Bewertungen(793)
Lassen Sie uns den besten MKV-Player für Mac finden.

Liste der besten MKV-Player für Mac: kostenpflichtige und kostenlose Versionen

Bei der Suche nach dem besten MKV-Player für Mac sollten Sie verschiedene Kriterien berücksichtigen, wie z Umgang mit Videos in hoher Qualität usw. Stellen Sie sicher, dass Sie das Problem gründlich und ohne Eile untersucht haben. Um Ihnen zu helfen, haben wir diese Vergleichstabelle erstellt, damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, was jeder MKV-Player für Mac zu bieten hat.

Scrollen Sie, um mehr Informationen zu erhalten
Swipe tip
Top-Funktionen
VideoDuke
Elmedia Player
VLC
5KPlayer
MKPlayer
IINA
Movist
Mac Blu-ray Player
Plex
MPlayerX
DivX
Spielt MKV auf dem Mac und andere beliebte Videoformate ab
Spielt MKV auf dem Mac und andere beliebte Videoformate ab
ja (AVI, FLV, SWF, MP4, WMV, MOV, DAT, M4V, MPG, DivX, MKV usw.)  
ja (MKV, MP4, VOB, WMV, MPG, AVI usw.)  
ja (MKV, M2TS, MP4, AVI, WMV, FLV usw.)  
ja (MKV, MP4, VOB, WMV, MPG, AVI usw.)  
ja (AVI, MP4, FLV, SWF, WMV, MKV, M4V usw.)  
ja (WMV, AVI, MOV, MP4, M4V, FLV, MKV, MPEG, RMVB usw.)  
ja (WMV, MKV, MPEG, DV, Xvid, DivX, RV, Cinepak usw.)  
ja (AVI, MOV, MP4, MKV, MPEG, WMV usw.)  
ja (MKV, MP4, MOV, AVI, WMV, FLV, ASF, RMVB usw.)  
ja (AVI, MKV, HEVC)  
Unterstützt mehrere gängige Audioformate
Unterstützt mehrere gängige Audioformate
ja (MP3, WMA, AC2, MKA, OGG, FLAC, AAC usw.)  
ja (AAC, AC-3, FLAC, MP3, ALAC usw.)  
ja (MP3, AAC, AC3, WMA, FLAC, ALAC usw.)  
ja (AAC, AC-3, FLAC, MP3, ALAC usw.)  
ja (AAC, FLAC, MP3, WAV, WMA usw.)  
ja (AAC, MP3, FLAC, WMA, ALAC usw.)  
ja (AAC3, AC3, ALAC, APE, M4A, MP3, WMA, OGG, DTS usw.)  
ja (AAC, ALAC, FLAC, MP3, M4A, WAV usw.)  
ja (MP3, WAV, WMA, FLAC, APE usw.)  
ja (AC3, DTS)  
Ermöglicht lokales Datei-Streaming auf andere Geräte (TV, Streaming-Gerät usw.)
Ermöglicht lokales Datei-Streaming auf andere Geräte (TV, Streaming-Gerät usw.)
ja (PRO)  
ja  
ja  
ja  
nein  
nein  
nein  
ja  
ja  
ja  
Empfohlener Audio-Equalizer
Empfohlener Audio-Equalizer
ja  
ja  
nein  
nein  
ja  
ja  
nein  
nein  
ja  
ja  
Unterstützt die Untertitelfunktion
Unterstützt die Untertitelfunktion
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
Aktiviert die Untertitelsynchronisierung
Aktiviert die Untertitelsynchronisierung
ja  
ja  
nein  
nein  
ja  
ja  
nein  
ja  
ja  
nein  
Kostenlose Option
Kostenlose Option
Ja
ja
ja
ja
ja
ja
ja
ja
nein
ja

Elmedia Player — vielseitiger Player für macOS

Elmedia: universeller Videoplayer

4.8 Rang basierend auf 1531 + Nutzer Bewertungen(793)
Anforderungen: macOS 10.12+
Version: v8.10(3265), Veröffentlichung der 24. Nov, 2022 Versionshinweise
Categorie: Video

Elmedia Player ist eine gute Wahl, wenn Sie sich für den MKV-Player für Mac entscheiden. Leistungsstark, bequem und zuverlässig, enthält es alle notwendigen Funktionen für fortgeschrittene Benutzer und Neulinge. Hier finden Sie die Möglichkeit zum Exportieren/Importieren von Lesezeichen, Videotuning, DLNA-Streaming, Erstellen von Wiedergabelisten, Speichern, automatische Screenshot-Serien und vieles mehr. Es ist ein sich ständig aktualisierender Player, der auf den neuesten macOS-Versionen verwendet werden kann.

In Bezug auf die Kompatibilität unterstützt Elmedia Player fast alle Formate, einschließlich nicht nativer/nicht abspielbarer Formate für macOS, sodass Sie keine Wiedergabeprobleme haben. Sie garantieren eine reibungslose Wiedergabe Ihrer Audio- und Videoinhalte, egal ob es sich um FLV, SWF, AVI, MOV, MP4, MP3, MKV usw. handelt. Darüber hinaus bietet dieser Videoplayer für Mac Unterstützung für externe und interne Untertitel, wie z sowie eine Online-Suche nach Untertitelspuren.

Spielen Sie MKV-Dateien auf dem Mac mit Elmedia Player ab.
Notiz:

Laut der Rezension von MacSources ist Elmedia Player eine ziemlich vielseitige und benutzerfreundliche App, die eine reibungslose Video- und Audiowiedergabe garantiert. Was den Preis betrifft, so ist diese MKV-Player-Mac-App jeden Cent wert, den der Benutzer dafür ausgibt. Es gibt jedoch einige Verwirrung beim Versuch, diesen Videoplayer herunterzuladen, da es mehrere Versionen davon im App Store gibt und es mehrere Online-Möglichkeiten gibt, ihn zu bekommen. Weitere Informationen finden Sie unter MacSources.

icon pros Vorteile:

  • Unterstützung für Hotkeys
  • Große Liste unterstützter Formate
  • Keine Codes oder Plugins erforderlich
  • Beeindruckende Unterstützung für Untertitel
  • Möglichkeit, über verschiedene Geräte zu streamen
  • AirPlay-Unterstützung.

icon cons Nachteile:

  • PRO-Version ist erforderlich, um einige zusätzliche Funktionen freizuschalten
  • Nur für macOS verfügbar.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: kostenlos nutzbar, PRO-Upgrade kostet $19.95

VLC

Eine weitere anständige Variante, um MKV auf dem Mac abzuspielen, ist VLC. Dieser Videoplayer begann seine Geschichte im Jahr 1996 als Diplomprojekt einiger Studenten der École Centrale Paris in Frankreich und hieß VideoLAN Client. Mit der Zeit wurde die Popularität dieses Players immer größer und die Entwickler beschlossen, es zu einem Open-Source-Projekt zu machen, damit jeder dazu beitragen kann.

Seitdem empfiehlt sich die App dank ihrer hohen Sicherheitsvorkehrungen für komfortabelste Nutzung. VLC unterstützt fast alle Dateiformate und MKV ist da keine Ausnahme. Dieser Videoplayer bietet eine Vielzahl erweiterter Funktionen, darunter die Möglichkeit, spontan eine benutzerdefinierte Wiedergabeliste zu erstellen, das Design der Benutzeroberfläche zu konfigurieren, Hochgeschwindigkeits-Audio- und Videokonverter usw.

VLС ist einer der beliebtesten MKV-Player für Mac, der fast alle Dateiformate unterstützt.
Notiz:

Obwohl VLC ein bekannter und beliebter Videoplayer ist, ist er bei weitem nicht perfekt, und wie der Rest der MKV-Dateiplayer-Mac-Apps traten Probleme beim Abspielen von Videos auf. Unter den Problemen gibt es Probleme mit der Audiosynchronisierung, Videostottern usw. Weitere Bewertungen finden Sie auf Trustpilot.

icon pros Vorteile:

  • In hohem Maße anpassbar mit einem Editor-Tool für personalisierte Erweiterungen und Skins
  • Keine Spyware oder Benutzerverfolgung
  • Kompatibel mit allen Plattformen
  • Unterstützung für Lesezeichen.

icon cons Nachteile:

  • Unzuverlässige Wiedergabe für Blu-ray und DVDs
  • Die Benutzeroberfläche fühlt sich veraltet und nicht so intuitiv an wie andere aktualisierte Apps
  • Inkonsistente Leistung mit Musik.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows, Linux, iOS, Android

Preis: kostenlos und Open Source, bietet In-App-Käufe

5KPlayer

5KPlayer ist als eine der kostenlosen MKV-Player-Mac-Lösungen bekannt. Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ermöglicht es die App, sich schnell daran zu gewöhnen und von allen Funktionen wie dem Herunterladen von Videos direkt aus dem Internet, dem Extrahieren von Audio in verlustfreier Qualität und vielem mehr zu profitieren. 5KPlayer bietet eine große Auswahl an verschiedenen Optionen, um Ihr perfektes Bild einzustellen. Darüber hinaus ist die Dateiformatkompatibilität dieses Players sehr groß.

5KPlayer ist ein аree Mac MKV-Player mit AirPlay-Unterstützung.
Notiz:

Es gibt jedoch einige Aspekte, die Benutzer berücksichtigen sollten. Laut den Aussagen einiger Benutzer haben sie das Problem, dass ihr Computer langsamer wird, wenn sie diese MKV-Player-Mac-App verwenden. Außerdem ist der kostenlose Modus voller Anzeigen, denen Benutzer beim Durchsuchen der Bibliothek oder beim Anpassen von Einstellungen begegnen können. Ein weiterer Nachteil dieses MKV-Videoplayers ist die Schwierigkeit, ihn von Ihrem Mac zu deinstallieren. Weitere Bewertungen der Nutzer finden Sie hier.

icon pros Vorteile:

  • Einfach zu verwendender Video-zu-MP3-Audiokonverter
  • Hochwertige und verzögerungsfreie AirPlay-Konnektivität für Bildschirmspiegelung und Bildschirmaufzeichnung
  • Unterstützung für die neueste macOS-Version und andere beliebte Geräte
  • Unterstützt das Herunterladen von Vimeo, YouTube usw.

icon cons Nachteile:

  • Neue Benutzer brauchen möglicherweise etwas Zeit, um sich an die Konfiguration zu gewöhnen.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

Preis: Freeware

MKPlayer

Als nächstes auf unserer Liste der besten MKV-Player für Mac-Lösungen steht MKPlayer. Wie der Rest der MKV-Player von Drittanbietern bietet es den Standardsatz an Funktionen, es zeichnet sich jedoch durch etwas Besonderes aus, nämlich die Benutzererfahrung. Sie können es einfach aus dem App Store installieren und die Audio- und Videoeinstellungen mit nur wenigen Klicks an Ihre Bedürfnisse anpassen.

MKPlayer hat eine spezielle Benutzeroberfläche und unterstützt Multitasking auf einem Mac.

icon pros Vorteile:

  • Zuverlässige Leistung von MKV-Dateien
  • Reaktionsfähiges Bedienfeld für Miniplayer-Einstellungen
  • Eindeutige Benutzeroberfläche.

icon cons Nachteile:

  • Erweiterte Funktionen wie Safari-Erweiterung, erweiterte Videoanpassungen und mehrsprachige Untertitelauswahl, beschränkt auf macOS High Sierra und Mojave (freigeschaltet für $6.99).

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

Preis: kostenlos, PRO-Features $6.99, Spielen Sie im Fernsehen $4.99

IINA

IINA gilt als die am besten gestaltete MKV-Player-Mac-App, die sich vollständig in die macOS-Umgebung integriert. Jede Funktion, die Sie auf einem MacBook finden können, wird von dieser App unterstützt, einschließlich Retina, Touch Bar, Gesten, Bild-in-Bild und Dunkelmodus. Was die Dateiformatkompatibilität betrifft, so kann dieser Player mit fast allen Formaten umgehen, einschließlich der Fähigkeit, MKV auf dem Mac abzuspielen. Eine weitere großartige Sache an IINA ist, dass es Plug-in-Unterstützung bietet, sodass die Benutzer die App nach ihren Wünschen erweitern können.

IINA ist ein moderner Mac MKV-Player mit einer intuitiven und einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche.
Notiz:

Im Vergleich zu den anderen MKV-Playern für Mac-Alternativen, nämlich VLC, ist es erwähnenswert, dass IINA einfacher zu bedienen ist, obwohl es in Bezug auf die Funktionalität mit den bekanntesten Playern konkurrieren kann. Darüber hinaus erhält dieser MKV-Dateiplayer viele positive Bewertungen und Bewertungen auf verschiedenen Plattformen, und Sie können eine davon hier überprüfen.

icon pros Vorteile:

  • Konsistente und zuverlässige Leistung mit MKV-Dateien
  • Browser-Plugin für Firefox und Chrome
  • Aktuelle Benutzeroberfläche und übersichtliche Oberfläche, die einfach zu navigieren ist.

icon cons Nachteile:

  • Nicht so energieeffizient wie andere Videoplayer, was ein Problem darstellt, wenn Ihnen die Akkulaufzeit wichtig ist.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: völlig kostenlos

Movist

Für die Fans von QuickTime haben wir eine erweiterte Version namens Movist gefunden. Dieser MKV-Player für Mac verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, an die sich QuickTime-Bewunderer gewöhnt haben. Die Entwickler dieses Videoplayers gingen jedoch noch weiter und brachten eine einzigartige hochwertige Aufnahmefunktion. Mit Movist können Sie nicht nur das MKV-Format spielen, sondern auch fast alle möglichen Videoformate, die auf dem Markt erhältlich sind. Die App bietet beeindruckende Navigationsoptionen für die Wiedergabe und die integrierte Möglichkeit, Screenshots zu erstellen.

Wenn man Movist Pro mit den anderen Mac-Playern für MKV-Dateien vergleicht, steht es definitiv unter den anderen, da der Player eine breite Arbeit mit Untertiteln bietet. Sie können nicht nur mit mehreren Untertiteln arbeiten, Untertitel anhören, die Standardeinstellungen festlegen, sondern auch deaktivieren, aktivieren, die Sprache auswählen und vieles mehr.

Movist unterstützt fast alle Videoformate und verfügt über eine hochwertige Aufnahmefunktion.
Note:

Unter den übrigen Vorteilen von Movist Pro können wir auch die Controller-Overlay-Funktion hervorheben. Mit seiner Hilfe können Sie fast alles einstellen, während Sie MKV-Filme ansehen, und nicht nur. Für weitere Informationen über alle in Movist Pro verfügbaren Funktionen empfehlen wir Ihnen, den Setapp-Artikel zu lesen.

icon pros Vorteile:

  • Unterstützt das automatische Ausfüllen und Exportieren der Wiedergabeliste
  • Einzigartige Benutzeroberfläche
  • Unterstützung für Seitenverhältniseinstellungen
  • Unterstützung für parallele Untertitel.

icon cons Nachteile:

  • Sie müssen die PRO-Version kaufen, um von allen Funktionen zu profitieren
  • Keine Unterstützung für Apple Remote
  • Setapp-Abonnement erforderlich.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: kostenlos, PRO-Version kostet $4.99

Mac Blu-ray Player

Als nächstes auf unserer Liste der besten Mac-Apps für MKV-Player steht der Mac Blu-ray Player. Laut den Entwicklern ist die App sehr einfach zu bedienen und unterstützt alle gängigen Mediendateien. Der Mac Blu-ray Player kann sowohl Blu-ray- als auch DVD-Formate verarbeiten und spielt HD-Inhalte sowohl von Ihrer Festplatte als auch von Blu-ray-Geräten (intern oder USB) ab. Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, Ihre Lieblingsfilme wirklich zu genießen.

Mac Blu-ray Player ist eine plattformübergreifende Lösung, die Videodateien problemlos in hoher Qualität wiedergibt.
Notiz:

Wenn man jedoch über den Preis dieses Videoplayers spricht, ist der Mac Blu-ray Player im Vergleich zu den anderen Apps teurer. Ursprünglich wurde dieser Player hauptsächlich für das Blu-ray-Format entwickelt, und wir sollten zugeben, dass er seine Arbeit perfekt macht, aber es macht nicht viel Sinn, für eine App zu viel zu bezahlen, wenn Sie MKV nur auf dem Mac spielen müssen. Falls Sie beides benötigen, probieren Sie billigere, aber leistungsfähigere Alternativen aus, z. B. Elmedia Player.

icon pros Vorteile:

  • Kompatibel mit allen Mac-Geräten
  • Kann Dateien in 1080p HD ohne Qualitätsverlust wiedergeben
  • Unterstützung für DTS 5.1, Dolby TrueHD Audio, DTS-HD Master Audio und Pass-Through
  • Plattformübergreifende Lösung.

icon cons Nachteile:

  • MKV-Unterstützung ist nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar
  • Kostspielige App
  • Kann 3D nicht unterstützen.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

Preis: kostenlos, PRO-Version kostet $64.99

Plex

Plex kann Ihre Antwort sein, wenn Sie nach einer App suchen, die MKV problemlos auf dem Mac abspielen kann. Ehrlich gesagt ist es kein Videoplayer, an den sich die Benutzer gewöhnt haben. Es ist eher ein Streaming-Dienst, bei dem Sie Ihre eigenen Inhalte hochladen können, anstatt sie von der Plattform zu nehmen. Plex bietet eine kostenlose Version der App mit eingeschränkten Funktionen und ein Abonnementpaket namens Plex Pass, das erweiterte Einstellungen und Funktionen bietet. Wenn Sie also eine riesige Sammlung von MKV-Filmen haben, sollten Sie sich einen Plex Pass besorgen.

Außerdem kann der Dienst eine riesige Liste unterstützter Mediendateien und Geräte sowie die Synchronisierung mit dem Cloud-Speicher vorweisen.

Plex unterstützt viele Geräte und synchronisiert mit Cloud-Speicher.
Notiz:

Laut den Bewertungen bei PCMag ist Plex eine All-in-One-Lösung für die bequeme und einfache Videowiedergabe. Wenn Sie sich jedoch Trustpilot ansehen, haben die Benutzer eher negative als positive Erfahrungen mit der Nutzung gemacht.

icon pros Vorteile:

  • Unterstützung für die Netzwerksynchronisierung
  • Fähigkeit, Mediendateien auf verschiedene Geräte zu streamen
  • Bietet Audioausgabe in hoher Qualität
  • Stellt Videobearbeitungseinstellungen bereit
  • Unterstützt jede Art von Untertiteln.

icon cons Nachteile:

  • Schwierig zu konfigurieren
  • Erfordert die Installation des Plex-Servers
  • Kostenlose Version hat eingeschränkte Funktionalität.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows, Linux, iOS, Android

Preis: kostenlos, $4.99 monatlich für Plex Pass

MPlayerX

Leistungsstarke Verwaltung, Unterstützung für eine beeindruckende Reihe von Formaten, klassisches Design und Apple Remote-Unterstützung machen MPlayerX wirklich zu einer der beliebtesten Mac-Apps für MKV-Player. MPlayerX kann nahtlos mit den auf Ihrem Mac-Computer gespeicherten Dateien umgehen und Mediendateien aus dem Internet abspielen, auf die über das HTTP-Protokoll zugegriffen wird.

MPlayerX ist einer der beliebtesten MKV-Player für Mac mit klassischem Design und Apple Remote-Unterstützung.
Notiz:

Es gibt jedoch einige Nachteile, die es wert sind, erwähnt zu werden. Das letzte Update dieses MKV-Videoplayers war im Jahr 2016, seitdem gab es keine Änderungen. Darüber hinaus wurde MPlayerX im Jahr 2020 laut einigen Websites als Malware bezeichnet. Dennoch gibt es keinen hundertprozentigen Beweis für diese Aussage. Es ist besser, vorsichtig zu sein und eine der zuverlässigeren MKV-Player-Mac-Apps auszuprobieren.

icon pros Vorteile:

  • Fähigkeit, sich an den unterbrochenen Punkt zu erinnern
  • Unterstützt das Streamen von Videos auf Smart TVs
  • Möglichkeit, die Wiedergabe mit der Apple-Fernbedienung und -Maus zu steuern
  • Synchronisation der Tonspur und Untertitel
  • Nach Dateinamen suchen.

icon cons Nachteile:

  • Nur für macOS verfügbar
  • Das letzte Update war 2016
  • Ist nicht mit den neuesten macOS-Versionen kompatibel.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: $1.99

DivX

Zu guter Letzt ist die MKV-Dateiplayer-Mac-Lösung DivX. Die App verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, sodass Sie nicht viel Zeit brauchen, um herauszufinden, wie sie funktioniert. Zu den bemerkenswerten Funktionen gehören die Unterstützung der gängigsten Videoformate, die Möglichkeit, Dateien ohne Beeinträchtigung der Bild- und Tonqualität zu komprimieren, sowie die Unterstützung von DTS-HD und Dolby TrueHD.

Obwohl dieser Mac MKV-Player sicher und einfach zu bedienen ist, hatte er einige Probleme mit dem Installationsprozess, da Sie bei der Installation der App auf einem Computer auch unerwünschte Software erhalten. Es besteht jedoch kein Grund zur Panik, solange Sie diesen MKV-Player von der offiziellen Website herunterladen. Sie können den Artikel zu diesem Problem sogar auf der offiziellen Website der Entwickler finden, wo sie alles erklären und den Benutzern die Sicherheit der App versichern.

DivX ist ein Player mit einer einfachen und benutzerfreundlichen Oberfläche mit Unterstützung für DTS-HD und Dolby TrueHD.
Notiz:

DivX wird aus gutem Grund stolz als einer der besten MKV-Player für Mac-Apps angesehen. Laut dem Übersichtsartikel kann die App nicht nur MKV-Dateien, sondern auch alle anderen Audio- und Videoformate nahtlos abspielen und genießt das Vertrauen von Millionen von Benutzern.

icon pros Vorteile:

  • Plattformübergreifende Lösung
  • Fähigkeit, an jedes DLNA-kompatible Gerät zu senden
  • Unterstützt Chromecast
  • Fähigkeit, direkt von Google Drive oder Dropbox zu spielen
  • Unterstützung für AC3, DTS Surround Sound.

icon cons Nachteile:

  • Erfordert die Webinstallation der Anwendung
  • Begrenzte Liste unterstützter Formate.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

Preis: kostenlos, Pro-Version $19.99

Dinge, die bei der Auswahl des besten MKV-Players für Mac zu berücksichtigen sind

Eine gute Mac-App für MKV-Videoplayer sollte sein:

  • Unterstützt Videos in hoher Qualität wie 4K und 8K
  • Kompatibel mit macOS
  • Ohne lästige Werbung oder Malware
  • Einfach zu verwalten, mit der richtigen Benutzeroberfläche und intuitivem, modernem Design
  • Leicht und verbrauchen weniger Systemressourcen
  • Können Videos ohne Verzögerungen abspielen.

Was sind MKV-Dateien?

MKV-Dateien sind Multimedia-Containerformate, die eine unbegrenzte Anzahl von Video-, Audio-, Bild- und Untertitelspuren in einer Datei enthalten können - unabhängig von der jeweils erforderlichen Codierungsart. Das bedeutet, dass Sie eine MKV-Datei haben könnten, die sowohl H.264-Video als auch AAC oder MP3 für Audio enthält. Das Tolle am MKV-Format ist, dass es zukunftssicher entwickelt wurde und seine Dateien auf diese Weise nicht veraltet sind. Dies wurde unter anderem wie folgt erreicht:

  • Beschleunigte Suche
  • Online-Streaming-Kompatibilität
  • Untertitelunterstützung
  • Metadaten-Unterstützung
  • Korruptionswiederherstellung - Ermöglicht die Wiederherstellung und Wiedergabe beschädigter Dateien.
Dieses Format hat eine Vielzahl von Vor- und Nachteilen.

So öffnen Sie MKV-Dateien auf einem Mac

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, MKV auf dem Mac abzuspielen, leider kann es nativ auf dem Mac durchgeführt werden. Um MKV-Dateien abzuspielen, müssen Mac-Benutzer das QuickTime-Plugin oder einen Player eines Drittanbieters installieren oder sogar Videokonvertierungs-Apps verwenden. Wie öffnet man also MKV-Dateien auf dem Mac? Folgen Sie dieser Anleitung, um mehr zu erfahren.

Wählen Sie eine beliebige MKV-Player-Mac-Lösung und starten Sie sie. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Dateien zu öffnen, nämlich:

  1. Ziehen Sie das gewünschte Video auf das Fenster des Players und legen Sie es dort ab.
  2. Gehen Sie zum Hauptmenü > Öffnen > Datei.

Eine andere Variante ist, wenn Sie die MKV-Datei gefunden haben, müssen Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option "Öffnen mit" wählen, danach den gewünschten MKV-Player für Mac auswählen.

Der Einfachheit halber können Sie, sobald Sie Ihre perfekte MKV-Player-Mac-App gefunden haben, diese als Standard festlegen. Auf diese Weise wird das Öffnen von MKV-Dateien einfach, da sie automatisch vom ausgewählten Player abgespielt werden.

Sie können einen Videoplayer so einstellen, dass er alle Arten von Formaten öffnet.

Zu berücksichtigende Vor- und Nachteile des MKV-Formats

Wie jedes andere Videoformat hat auch das MKV-Format Vor- und Nachteile.

Vorteile:

  • Unterstützt alle Video- und Audio-Codec-Kombinationen einschließlich H.265 (MKV HEVC-Filme)
  • Sehr flexibel, da es eine große Anzahl von Videos, Audios, Untertiteln, Bildern, 3D-Objekten und anderen Dateien enthält
  • Es ist nicht proprietär (Open Source und völlig kostenlos)
  • Zwei Komprimierungsoptionen: verlustbehaftet und verlustfrei
  • Erstaunliche Video- und Audio-Streaming-Dynamik
  • Verwendet sowohl LAN als auch Standard-Internetprotokolle für das Streaming
  • Kann beschädigte Dateien wiedergeben
  • Verfügt über zuverlässige Fehlerbehebungsmechanismen
  • Bietet zugängliche, umfassende und klare Dokumentation
  • Ermöglicht Ihnen, Metadaten hinzuzufügen, ohne die gesamte Datei neu schreiben zu müssen. Sie können auch Ihre eigene Selbstdokumentation beifügen
  • Ermöglicht die schnelle Suche mit Kapitelmarkierungen
  • Es wird von der Library of Congress, FADGI und dem Projekt PERFORMA (Preservation Formats) unterstützt.

Nachteile:

  • Hat eine größere Dateigröße als die meisten anderen Formate bieten können
  • Möglicherweise sind zusätzliche Dateibearbeitungswerkzeuge erforderlich
  • Nicht alle Player können MKV-Dateien öffnen.

Die meisten der aufgeführten Nachteile sind relativ. Letzteres kann zum Beispiel vermieden werden, wenn Sie Elmedia Player verwenden, da es sich um einen Mac MKV-Player mit mehreren Funktionen handelt.

Kategorien von Matroska-Dateien

Matroska Multimedia Container ist ein kostenloses Open-Source-Format, das vier Dateitypen enthält: MKV (Matroska-Video), MKA (Matroska-Audio), MKS (Untertitel) und MK3D (stereoskopisches/3D-Video). Diese vier Kategorien sind die beste Wahl, wenn Sie MKV-Dateien auf dem Mac abspielen möchten. Hier ist eine Übersicht über die vier Matroska-Dateikategorien.

MKV-Dateien. Die MKV-Erweiterung wird häufig für HD-Filme und Fernsehsendungen verwendet. Es eignet sich hervorragend zum Abspielen von Videos, Audio (in Filmen) und Videos mit Untertiteln. Der beste MKV-Player für Mac zum Öffnen der MKV-Erweiterung umfasst Elmedia Player, Windows Media Player, 5KPlayer (mit MKV-Codec) und VLC (obwohl Ton und Untertitel möglicherweise nicht verfügbar sind).

MKA-Dateien. Diese werden meistens als Audiodateien verwendet und enthalten normalerweise verschiedene Audiokompressionsformate, wie unter anderem MP2, MP3, AAC, AC3 und DTS. Diese Erweiterung kann entweder Musikalben enthalten oder Karaoke-Untertitel anzeigen. Mit der MKA-Erweiterung können Sie Audiodateien einfach in Tracks oder Kapitel aufteilen, Tracks wechseln und MKA mit dem MKV-Format zusammenführen.

MKS-Dateien. Mit der MKS-Erweiterung können Sie ganz einfach verschiedene Untertitelformate importieren, darunter VobSub (.sub), SubRip (.srt), Sub Station Alpha (.ssa/.ass) und Core Media Player XML Universal Subtitle Format (.usf). Jeder Open-Source-Mac-MKV-Player kann eine MKS-Datei starten, indem er einfach darauf doppelklickt.

MK3D-Dateien. Die MK3D-Erweiterung ist häufig in Heimkinos zu finden, da es sich um eine spezielle 3D-Option von MKV-Multimedia handelt. Es bietet 3D-Videounterstützung in zwei isolierten Videospuren – eine Spur für jedes Auge, aber manchmal kann es eine Spur mit Daten für beide Augen in zahlreichen Formaten sein.

Fazit

Wenn Sie MKV auf dem Mac frei spielen möchten, benötigen Sie einen anständigen Player, der MKV-kompatibel ist. Auf jeden Fall können Sie den QuickTime Player dazu bringen, diesen Dateityp zu unterstützen, indem Sie Plugins installieren. Diese Lösung stellt jedoch einige Benutzer nicht zufrieden, da sie mehr von einem Videoplayer erwarten. Wir empfehlen den Elmedia Player, da er sich als der bequemste Player mit vielen praktischen Funktionen erwiesen hat. Und was ist Ihre Lieblings-MKV-Player-Mac-App? Hinterlasse unten einen Kommentar.

Häufig gestellte Fragen:

Sie können Elmedia Player ausprobieren, da die App keine zusätzlichen Codecs oder Plugins benötigt, um dieses Format verarbeiten zu können. Befolgen Sie diese Anleitung, um MKV-Dateien auf dem Mac abzuspielen:

  • Laden Sie, den kostenlosen Elmedia Player herunter, installieren und öffnen Sie ihn auf Ihrem Mac-Gerät.
  • Öffnen Sie Ihr MKV-Video.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Spielen".

Hängt von den Bedürfnissen des Benutzers ab. Wir haben unsere Top-Auswahl zusammengestellt. Aber viele Männer, viele Köpfe. Alle diese MKV-Player-Mac-Apps haben ihre Vor- und Nachteile, und es gibt keine klare Antwort darauf, was der beste Player für MKV-Dateien ist. Wir würden jedoch Elmedia Player als den anständigsten und zuverlässigsten empfehlen.

Ja, MKPlayer ist kostenlos, aber denken Sie daran, dass er zusätzliche erweiterte Funktionen bietet. Um diese Funktionen freizuschalten, müssen Sie $6.99 bezahlen.

Für die überwiegende Mehrheit der Benutzer ist VLC der beste Player für Mac. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Benutzeroberfläche dieser App etwas veraltet ist, obwohl die App zu den ersten weltweit bekannten Videoplayern gehört. Dennoch gibt es einige Benutzer, die es aufgrund seiner komplizierten Funktionen nicht mögen und sich nach etwas Einfacherem sehnen.

Leider nein. Der QuickTime-Player kann keine MKV-Dateien abspielen, da die Komponente, die ihm beim Abspielen geholfen hat, nicht mehr gepflegt wird. Seien Sie jedoch nicht verärgert, denn Sie können jede der in unserem Artikel beschriebenen MKV Player Mac-Apps ausprobieren und diejenige auswählen, die Sie am meisten anspricht.

Elmedia: universeller Videoplayer
Anforderungen: macOS 10.12+ , 89.23MB freier Speicherplatz
Version 8.10(3265) (der 24. Nov, 2022) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication