Cookie
Eltima IBC uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Top 5 MKV-Player für Mac im Jahr 2022

Leider kann QuickTime Player aufgrund von Kompatibilitätsproblemen keine MKV-Dateien auf dem Mac ohne zusätzliche Plug-Ins abspielen. Stattdessen besteht die einfachere Option darin, sich für einen alternativen Videoplayer zu entscheiden, der nativ MKV auf Mac abspielen kann.

Hier ist eine Liste der besten MKV-Player für Macs, die wir für Sie zusammengestellt haben.

Top Wahl
Elmedia Player Free
4.8 Rang basierend auf 131+ Nutzer, Bewertungen(131)
Bester MKV-Player für Mac - Elmedia

Die Komplettlösung zum Genießen von MKV auf dem Mac - Elmedia Player

Elmedia Player ist der beste .mkv-Player für Mac.. Er unterstützt nativ alle Arten von Dateiformaten, von FLV, SWF, AVI, MOV, MP4, MP3 und natürlich MKV. Dieser beliebte MKV-Player für Macs bietet Ihnen dank seiner robusten hardwarebeschleunigten Dekodierung das beste Seherlebnis in HD-Qualität ohne Verzögerungen oder unsynchronisiertes Audio.

Mit Elmedia MKV-Dateien auf dem Mac ansehen

Mit Elmedia Player PRO können Sie noch mehr tun. Holen Sie sich Ihr persönlichstes Fernseherlebnis, indem Sie Funktionen wie Air-Play-Streaming, die drahtlose Verbindung von Chromecast mit Ihren Smart-TVs und DLNA-fähigen Geräten nutzen. Außerdem erhalten Sie zusätzliche Untertitelunterstützung, erweiterte Video- und Audio-Feinabstimmungsoptionen, Screenshot-Erfassung und vieles mehr.

icon pros Vorteile:

  • Bemerkenswerte Auswahl an unterstützten Dateiformaten
  • Vollständig anpassbare Personalisierung und Steuerung der Video- und Audiowiedergabe
  • Robuste Untertitelunterstützung
  • Vielseitige drahtlose Streaming-Funktionen über mehrere Geräte
  • AirPlay-fähig
  • Videos von YouTube, Dailymotion und Vimeo direkt in Ihrem Player-Fenster ansehen - völlig werbefrei

icon cons Nachteile:

  • Eingeschränkte Unterstützung für ältere Geräte
  • Einige Funktionen sind nur in der PRO-Version verfügbar

VLC - MKV-Dateien jedes Mal zuverlässig auf dem Mac öffnen

MKV-Datei abspielen Mac mit VLC

VLC Player ist eine weitere solide Option zum Ansehen von MKV auf dem Mac. VLC ist als Videoplayer für Mac bekannt, der alle Formate abspielt. Er unterstützt problemlos fast alle Dateiformate und MKV ist eines davon. Eine seiner beliebtesten Funktionen sind seine hochgradigen Sicherheitsmaßnahmen, die verwendet werden, um Viren und Spyware in Schach zu halten und den Benutzern viel Komfort zu bieten. Darüber hinaus bietet dieser kostenlose MKV-Player eine Vielzahl weiterer herausragender Funktionen wie einen integrierten Hochgeschwindigkeits-Video- und Audiokonverter, die Möglichkeit, im Handumdrehen benutzerdefinierte Wiedergabelisten zu erstellen, Ihre eigenen Skins und Ihr Interface-Design anzupassen und einfach einen zuverlässigen Allround-Videoplayer für Mac.

icon pros Vorteile:

  • Hochgradig anpassbar mit Editor-Tool für personalisierte Erweiterungen und Skins
  • Keine Spyware oder Benutzertracking
  • Unterstützt die meisten Video-, Audio- und Bilddateiformate
  • Völlig kostenlos ohne Werbung

icon cons Nachteile:

  • Unzuverlässige Wiedergabe von Blu-Ray und DVDs
  • Die Benutzeroberfläche fühlt sich veraltet und nicht so intuitiv an wie andere aktualisierte Apps
  • Inkonsistente Leistung beim Abspielen von Musik

Wie man MKV-Dateien auf dem Mac mit 5KPlayer ansieht

Bester MKV-Player für Mac - 5KPlayer

5KPlayer ist ein weiterer beliebter kostenloser MKV-Player für Mac. Er bietet eine sehr benutzerfreundliche Erfahrung, insbesondere wenn es um die Kompatibilität von Dateiformaten geht. Sie erhalten eine endlose Anzahl von Optionen, um Ihr Seherlebnis anzupassen. Egal, ob Sie über AirPlay eine Verbindung herstellen, HD-Videos direkt aus dem Internet herunterladen oder hochwertige Audioextraktion durchführen, mit 5KPlayer erhalten Sie alles.

icon pros Vorteile:

  • Einfach zu verwendender Video-auf-MP3-Audio-Konverter
  • Hochwertige und verzögerungsfreie AirPlay-Konnektivität für Bildschirmspiegelung und Bildschirmaufzeichnungsfunktionen
  • Unterstützung für die neueste macOS-Version und andere beliebte Geräte

icon cons Nachteile:

  • Neue Benutzer benötigen möglicherweise Zeit, um sich an die Konfiguration zu gewöhnen

MKPlayer - Eine solide Wahl für Mac MKV Player

MKV-Dateien auf dem Mac mit MKPlayer öffnen

MKPlayer ist ein weiterer relativ gebräuchlicher alternativer MKV-Player für Macs. Obwohl er ähnliche Funktionen mit anderen Mac MKV-Playern von Drittanbietern teilt, bietet er eine eigene Benutzererfahrung. Einfach aus dem App Store installieren und sofort loslegen. Sie haben alle Standardoptionen zur Anpassung der Wiedergabe, praktische Videoanpassungseinstellungen, einen reaktionsschnellen Miniplayer für Multitasking auf Ihrem Mac und mehr. Insgesamt ein anständiger MKV-Player für Mac.

icon pros Vorteile:

  • Zuverlässige Leistung von MKV-Dateien
  • Reaktionsschnelles Bedienfeld für Miniplayer-Einstellungen

icon cons Nachteile:

  • Erweiterte Funktionen wie Safari-Erweiterung, erweiterte Videoanpassungen und mehrsprachige Untertitelauswahl, beschränkt auf macOS High Sierra und Mojave (freigeschaltet für 9,99 $)

IINA Player - Der Mac MKV Player mit UX im Hinterkopf

IINA - kostenloser MKV-Player für Mac

Wenn Sie nach einem Mac MKV-Player suchen, der nach dem Motto "Einmal eingestellt, läuft immer" funktioniert, ist IINA der Videoplayer Ihrer Wahl. Seine intuitive, sofort einsatzbereite Benutzeroberfläche ist kinderleicht zu bedienen, ganz zu schweigen von seiner unglaublichen Ästhetik. Er kann MKV-Dateien auf dem Mac mit relativer Leichtigkeit und konstanter Leistung problemlos verarbeiten und abspielen. Er ist perfekt für Mac-Benutzer, da er die macOS-Designsprache integriert und sich wunderbar in native Mac-Funktionen wie Force Touch, Touch Bar und Trackpad-Gesten einfügt, um ein wunderbares Benutzererlebnis zu schaffen. Insgesamt ein sehr zuverlässiger kostenloser MKV-Player für Mac.

icon pros Vorteile:

  • Konstante und zuverlässige Leistung mit MKV-Dateien
  • Browser-Plug-in für Firefox und Chrome
  • Aktuelle Benutzeroberfläche und übersichtliche Benutzeroberfläche, die einfach zu navigieren ist

icon cons Nachteile:

  • Nicht so energieeffizient wie andere Videoplayer, was ein Problem darstellt, wenn Ihnen die Akkulaufzeit wichtig ist.

Was bei der Auswahl eines MKV-Videoplayers zu beachten ist


Eine gute MKV-Player-Mac-App sollte:

  1. Hochwertige Videos wie 4K und 8K unterstützen.
  2. Kompatibel mit macOS Monterey sein.
  3. Ohne lästige Werbung oder Malware funktionieren.
  4. Einfach zu verwalten, mit der richtigen Benutzeroberfläche und intuitivem, modernem Design sein.
  5. Leichtgewichtig sein und wenig Systemressourcen verbrauchen.
  6. Videos ohne Verzögerungen abspielen.

Tabelle, um den besten Mac MKV-Player im Jahr 2022 zu finden

Verwenden Sie dieses Tool, um die beste Möglichkeit, um eine MKV Datei auf Mac abzuspielen, zu vergleichen und zu kontrastieren. Diese Mediaplayer haben alle etwas zu bieten, finden Sie also den besten für Sie hier!

Scrollen Sie, um mehr Informationen zu erhalten
Swipe tip
Top features
VideoDuke
Elmedia
VLC
5KPlayer
MKPlayer
IINA Player
Spielt MKV auf dem Mac und andere gängige Videoformate ab
Spielt MKV auf dem Mac und andere gängige Videoformate ab
ja (AVI, FLV, SWF, MP4, WMV, MOV, DAT, M4V, MPG, DivX, MKV, usw.)  
ja (MKV, MP4, VOB, WMV, MPG AVI, usw.)  
ja (MKV, M2TS, MP4, AVI, WMV, FLV, etc.)  
ja (MKV, MP4, VOB, WMV, MPG AVI, usw. )  
ja ( AVI, MP4, FLV, SWF, WMV, MKV, M4V usw.)  
Unterstützt mehrere gängige Audioformate
Unterstützt mehrere gängige Audioformate
ja (MP3, WMA, AC2, MKA, OGG, FLAC, AAC, usw.)  
ja (AAC, AC-3, FLAC, MP3, ALAC, usw.)  
ja (MP3, AAC, AC3, WMA, FLAC, ALAC, etc.)  
ja (AAC, AC-3, FLAC, MP3, ALAC, usw.)  
ja (AAC,FLAC, MP3, WAV, WMA, usw.)  
Ermöglicht lokales Datei-Streaming auf andere Geräte (Fernseher, Streaming-Gerät usw.)
Ermöglicht lokales Datei-Streaming auf andere Geräte (Fernseher, Streaming-Gerät usw.)
ja (PRO)  
ja  
ja  
ja  
nein  
Empfohlener Audio-Equalizer
Empfohlener Audio-Equalizer
ja  
ja  
nein  
nein  
ja  
Unterstützt Untertitelfunktion
Unterstützt Untertitelfunktion
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
Aktiviert die Untertitelsynchronisierung
Aktiviert die Untertitelsynchronisierung
ja  
ja  
nein  
nein  
ja  
Kostenlose Option
Kostenlose Option
ja
ja
ja
ja
ja

Was sind MKV-Dateien?

MKV-Dateien sind Multimedia-Containerformate, die eine unbegrenzte Anzahl von Video-, Audio-, Bild- und Untertitelspuren in einer Datei enthalten können - unabhängig von der für jeweils erforderlichen Codierung. Das bedeutet, dass Sie eine MKV-Datei haben könnten, die sowohl H.264-Video als auch AAC oder MP3 für Audio enthält.

Das Tolle am MKV-Format ist, dass es zukunftssicher ist und seine Dateien nicht veralten sind. Dies wurde unter anderem auf folgende Weise erreicht:

  • Beschleunigtes Suchen
  • Kompatibilität mit Online-Streaming
  • Untertitelunterstützung
  • Unterstützung von Metadaten
  • Wiederherstellung nach Korruption - ermöglicht die Wiederherstellung und Wiedergabe beschädigter Dateien
was ist mkv

Vor- und Nachteile des MKV-Formats die zu beachten sind

Wie jedes andere Videoformat hat das MKV-Format sowohl Vor- als auch Nachteile.

Vorteile:

  • Unterstützt alle Video- und Audio-Codec-Kombinationen, einschließlich H.265 (MKV HEVC-Filme).
  • Sehr flexibel, da es eine große Anzahl von Videos, Audios, Untertiteln, Bildern, 3D-Objekten und anderen Dateien enthält.
  • Es ist nicht proprietär (Open Source und völlig kostenlos).
  • Zwei Komprimierungsoptionen: verlustbehaftet und verlustfrei.
  • Erstaunliche Video- und Audio-Streaming-Dynamik.
  • Verwendet sowohl LAN als auch das Standard-Internetprotokoll zum Streamen.
  • Kann beschädigte Dateien abspielen.
  • Verfügt über zuverlässige Fehlerwiederherstellungsmechanismen.
  • Bietet zugängliche, umfassende und klare Dokumentation.
  • Ermöglicht das Hinzufügen von Metadaten, ohne die gesamte Datei neu zu schreiben. Sie können auch Ihre eigene Selbstdokumentation einbinden.
  • Ermöglicht schnelle Suche mit Kapitelmarkierungen.
  • Es wird von der Library of Congress, FADGI und dem Projekt PERFORMA (Preservation Formats) unterstützt.

Nachteile:

  • Größere Dateigröße als die meisten andere Formate.
  • Möglicherweise sind zusätzliche Tools zur Dateibearbeitung erforderlich.
  • Nicht alle Player können MKV-Dateien öffnen.

Die meisten der aufgeführten Nachteile sind relativ. Letzteres kann beispielsweise vermieden werden, wenn Sie Elmedia Player verwenden, da es sich um einen Mac MKV-Player mit verschiedenen Funktionen handelt.

Kategorien von Matroska-Dateien

Matroska Multimedia Container ist ein kostenloses Open-Source-Format, das vier Dateitypen enthält: MKV (Matroska-Video), MKA (Matroska-Audio), MKS (Untertitel) und MK3D (stereoskopisches/3D-Video). Diese vier Kategorien sind die beste Wahl, wenn Sie eine MKV-Datei auf Mac abspielen möchten. Hier eine Übersicht über die vier Matroska-Dateikategorien.

MKV-Dateien

Die MKV-Erweiterung wird häufig für HD-Filme und Fernsehsendungen verwendet. Es eignet sich hervorragend zum Abspielen von Videos, Audio (in Filmen) und Videos mit Untertiteln. Der beste MKV-Player für Mac zum Öffnen der MKV-Erweiterung umfasst Elmedia Player, Windows Media Player, 5KPlayer (mit MKV-Codec) und VLC (obwohl Ton und Untertitel möglicherweise nicht verfügbar sind).

MKA-Dateien

Diese werden meist als Audiodateien verwendet und enthalten normalerweise verschiedene Audiokomprimierungsformate wie MP2, MP3, AAC, AC3, DTS und andere. Diese Erweiterung kann entweder Musikalben enthalten oder Karaoke-Untertitel anzeigen. Mit der MKA-Erweiterung können Sie Audiodateien einfach in Tracks oder Kapitel aufteilen, Tracks ändern und MKA mit dem MKV-Format zusammenführen.

MKS-Dateien

Mit der MKS-Erweiterung können Sie problemlos verschiedene Untertitelformate importieren, darunter VobSub (.sub), SubRip (.srt), Sub Station Alpha (.ssa/.ass) und das universelle Core Media Player XML-Untertitelformat (.usf). Jeder Open-Source-Mac-MKV-Player kann eine MKS-Datei starten, indem Sie einfach darauf doppelklicken.

MK3D-Dateien

Die MK3D-Erweiterung wird häufig in Heimkinos verwendet, da sie eine spezielle 3D-Option von MKV-Multimedia ist. Sie bietet 3D-Videounterstützung in zwei isolierten Videospuren – eine Spur für jedes Auge, aber manchmal kann es auch eine Spur mit Daten für beide Augen in zahlreichen Formaten sein.

Häufig gestellte Fragen

Leider unterstützt QuickTime keine MKV-Dateien auf dem Mac. Tatsächlich existiert die Komponente für QuickTime, die das Abspielen von MKV-Dateien auf dem Mac ermöglichte, nicht mehr. Daher ist der einfachste Weg, MKV abzuspielen, das Herunterladen eines Videoplayers von Drittanbietern wie Elmedia, der MKV-Dateien problemlos ausführen kann, ohne dass zusätzliche Codecs und Plugins installiert werden müssen. Andernfalls besteht die einzige andere verfügbare Option darin, MKV-Dateien in MOV zu konvertieren, das Mac-freundlichste Format.

Um MKV-Dateien mit dem VLC Player auf dem Mac abzuspielen, öffnen Sie einfach VLC und wählen Sie Datei > Datei öffnen... und suchen Sie dann MKV-Video und klicken Sie auf Öffnen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die MKV-Datei klicken, im Kontextmenü auf Öffnen klicken und "VLC Player" auswählen.

Da QuickTime – der Standard-Videoplayer auf dem Mac – das MKV-Format nicht unterstützt, müssen Sie einen Player eines Drittanbieters herunterladen, um Ihre MKV-Dateien zu öffnen. Selbst das Ansehen eines MKV-Videos erfordert einen Player eines Drittanbieters. Es ist ratsam, einen kostenlosen MKV-Player wie Elmedia Player zu verwenden, da er keine zusätzlichen Plugins und Codecs benötigt. Hier sind die einfachen Schritte, die Sie beim Herunterladen von Elmedia Player befolgen müssen.

  • Laden Sie den kostenlosen Elmedia Player herunter, installieren und öffnen Sie ihn auf Ihrem Mac-Gerät.
  • Öffnen Sie Ihr MKV-Video. Sie können das Video einfach auf die geöffnete App oder auf das Symbol im Dock ziehen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, im Finder mit der rechten Maustaste auf die Videodatei zu klicken und die Option "Öffnen mit" auszuwählen und dann Elmedia Player auszuwählen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe und genießen Sie Ihr Video.

Es gibt gute und schlechte Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass der native Player von Apple die Wiedergabe von MKV-Dateien nicht unterstützt. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie kostenlose Open-Source-Videoplayer von Drittanbietern herunterladen können, die MKV auf dem iPhone abspielen können. Apps wie VLC für iOS können alles von MP4 bis MKV abspielen. Andere Optionen sind Infuse 6, Playable Pro, Flex und mehr.

Elmedia Player Free
Anforderungen: macOS 10.12+ , 89.42MB freier Speicherplatz
Version 8.2(2985) (der 30. Nov, 2021) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication