Bester Catalina kompatibler Video Player für den Mac

Elmedia logo
Top Wahl
Elmedia 4.8 Rang basierend auf 463+ Nutzer, Bewertungen(367)

Wenn Sie ein typischer Mac-Benutzer sind, sind Sie wahrscheinlich von den eingeschränkten Funktionen des nativen Mac-Videoplayers QuickTime enttäuscht. Obwohl er funktioniert und die grundlegenden Multimedia-Anforderungen erfüllt, suchen die meisten Nutzer nach viel mehr.

Sie suchen etwas Robusteres, Vielseitigeres und Benutzerfreundlicheres. All diese Dinge und mehr können Sie mit dem Standard-Player von Mac, QuickTime, einfach nicht erhalten.

Um einen Videoplayer zu erhalten, der alle Ihre Video- und Multimedia-Anforderungen erfüllt, ist es am besten, abtrünnig zu werden. Hier ist eine Liste der 10 besten Videoplayer für den Mac, die Sie 2020 ernsthaft prüfen sollten.

Hier ist unsere Liste der besten Videoplayer für MacOS im Jahr 2020:

Elmedia logo
1. Elmedia Player
Anforderungen: OS X 10.9+. 59.68MB freier Speicherplatz. Version 7.14(2226). (der 10. Aug, 2020). 4.8 Rang basierend auf 463+ Nutzer, Bewertungen(367)
Categorie: MultimediaApplication
Unsere erste Wahl als insgesamt bester Media Player für den Mac ist Elmedia Player. Zunächst einmal unterstützt er eine Vielzahl verschiedener Medienformate wie MP4, MOV, MKV, AVI, FLV, SWF, WMV, MP3 und mehr, ohne dass zusätzliche Codecs oder Plugins erforderlich sind. Elmedia Player konzentriert sich vor allem auf Ihr Sehvergnügen.Bester Media Player für den Mac.
Video player für mac

Mit Elmedia Player können Sie Videos in HD-Qualität ohne Probleme wie Video-Verlangsamung und nicht synchronisierten Sound genießen. Dies alles ist der hardwarebeschleunigten Dekodierung und einer Vielzahl von Wiedergabeeinstellungen zu verdanken, die in Elmedia Player integriert sind.

Und mit Elmedia Player PRO erhalten Sie noch mehr Optionen.

Mit der kostenpflichtigen Version von Elmedia genießen Sie stundenlanges Video-Streaming ohne Unterbrechungen.

Elmedia Player unterstützt praktisch jede Video- und Audiodatei und kann über AirPlay und Chromecast sowie auf DLNA-fähige Geräte streamen. Mit Elmedia Player PRO können Sie zudem die Videowiedergabe individuell einstellen und die Schieber des Equalizers manuell anpassen, um den perfekten Klang zu erzielen. Außerdem können Sie Screenshots erstellen und die Farbe und Schriftart Ihrer Untertitel anpassen.

Es ist keine Überraschung, dass Elmedia Player von über 2 Millionen Benutzern auf der ganzen Welt geliebt wird.


Vor- und Nachteile von Elmedia Player:

Vorteile:

  • Umfangreiche Auswahl an unterstützten Dateiformaten
  • Vollständig anpassbare Personalisierung der Video- und Audiowiedergabe und Steuerung
  • Solide Unterstützung für Untertitel, einschließlich Online-Suche
  • Vielfältige drahtlose Streaming-Funktionen für verschiedene Geräte
  • AirPlay-fähig
  • Einfach zu bedienende sowie benutzerdefinierte Erstellung von Wiedergabelisten
  • Hardware-Beschleunigung

Nachteile:

  • Eingeschränkte Unterstützung für ältere Geräte

2. JustPlay

JustPlay

JustPlay ist ein weiterer Top-Wettbewerber in der Liste der Top-Videoplayer für den Mac. Mit seiner kompakten Größe und seinen leistungsstarken Funktionen, überzeugt JustPlay mit einem kompakten Paket. Erhalten Sie Zugriff auf eine umfangreiche Liste unterstützter Dateiformate, mit der Sie problemlos Videos in HD, 4K- und 8K-Qualität abspielen können. Mit seinen integrierten Codes und der Hardware wird es Sie überraschen, wie vielseitig dieser Video Player für den Mac ist.

Vor- und Nachteile von JustPlay:

Vorteile:

  • Geringer Platzbedarf und kompakte Speichergröße
  • Große Auswahl an unterstützten Dateiformaten
  • Hervorragende, reibungslose 4K- und 8K-Wiedergabe
  • Unterstützung des neuesten MacOS- wie Touch Bar-Integration
  • Verschiedene Optionen für die Wiedergabe, Audio- und Video-Feinabstimmung

Nachteile:

  • Nur kostenpflichtige Option verfügbar, keine kostenlose Version
  • Blu-ray-Funktionen sind recht einfach und begrenzt

3. VLC Media Player

Bester video player für mac

Einer der beliebtesten, alternativen Mediaplayer für den Mac ist der VLC Player. Es gibt keinen Zweifel daran, dass VLC eine Führungsrolle in dieser Kategorie innehat. Er ist als Video-Player für den Mac bekannt, der alle Formate wiedergibt. Plus die Möglichkeit, zusätzliche Erweiterungen für ein individuelles Sehvergnügen zu installieren. In Verbindung mit der Tatsache, dass der VLC Player ein hohes Maß an Datenschutz und Sicherheit für seine Benutzer bietet, können Sie verstehen, warum er einer der beliebtesten alternativen Videoplayer für den Mac ist.

Vor- und Nachteile von VLC Media Player:

Vorteile:

  • Hochgradig anpassbar mit dem Editor-Tool für personalisierte Erweiterungen und Skins
  • Keine Spyware oder Benutzer Tracking
  • Unterstützt die meisten Video-, Audio- und Bildformate
  • Völlig kostenlos ohne Werbung

Nachteile:

  • Unzuverlässige Wiedergabe für DVDs
  • Inkonsistente und abgehackte Wiedergabe von 4K HD-Videos aufgrund mangelnder Hardwareunterstützung und Einschränkungen bei der Software-Dekodierung
  • Die Benutzeroberfläche fühlt sich veraltet und nicht so intuitiv an wie andere aktualisierte Apps

4. Cisdem Video Player

Guter video player für mac

Cisdem Player verfügt über eigene elitäre Funktionen. Sobald Sie die App heruntergeladen haben, funktioniert diese mit Unterstützung für über 50 Dateiformate. Ohne zusätzliche Codec-Pakete und Software-Updates können Sie 4K- und 5K-HD-Videos fast mühelos abspielen. Haben Sie keine Sorge bzgl. Puffern oder Lagging von Videos. Das Beste ist, dass die App kostenlos ist und keine Werbung, Spyware oder Benutzer Tracking enthält, sodass Ihr Sehvergnügen absolut privat ist.

Vor- und Nachteile des Cisdem Video Players:

Vorteile:

  • Wählen Sie aus über 50 Dateiformaten, um diese sofort auszuführen
  • Tonnenweise Wiedergabesteuerungs- und Anpassungsoptionen
  • Reibungslose 4K- und 5K-Videowiedergabe ohne Lagging und Pufferung
  • Superfreundliche Nutzererfahrung, einfache Navigation und intuitives Steuerungslayout
  • Vollständige Unterstützung der neuesten MacOS-Versionen

Nachteile:

  • Instabile Wiedergabe auf Dual-Core-Laptops
  • Konvertierungsfunktion nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar

5. 5KPlayer

Video player mac

5KPlayer ist für die meisten Benutzer aufgrund einiger wesentlicher Gründe eine solide Option als Mac-Videoplayer. Er ist sehr einfach zu bedienen und verfügt über viele der wichtigsten Funktionen anderer Videoplayer mit höherer Qualität. AirPlay-Konnektivität, Video- und Audio-Equalizer, Herunterladen von YouTube, Dailymotion, Facebook, Vimeo und anderen Diensten, sowie ein sehr zuverlässiger Video-Audio-Konverter sind nur einige der herausragenden Funktionen von 5KPlayer. Man kann mit Sicherheit sagen, dass dies einer der häufigsten verfügbaren Multimedia-Player für den Mac ist.

5KPlayer Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Angenehmes 4K HD-Seherlebnis
  • Anpassbare Medienbibliothek
  • Einfach zu verwendender Video-zu-MP3-Audiokonverter
  • Hochwertige und verzögerungsfreie AirPlay-Konnektivität für Bildschirmspiegelung und Bildschirmaufzeichnungsfunktionen
  • Unterstützung für die neueste MacOS-Version und andere beliebte Geräte

Nachteile:

  • Neue Benutzer benötigen möglicherweise Zeit, um sich an die Konfiguration zu gewöhnen

6. IINA

Videoplayer für mac

Wenn Sie nach einem All-in-One-Video Player für den Mac suchen, ist IINA auf jeden Fall eine gute Wahl. Da die App für MacOS-Benutzer entwickelt wurde, fühlt sich alles so an, als ob sie von Apple selbst erstellt worden wäre, angefangen von den reibungslosen Gesten Steuerelementen über Force Touch-Controls bis hin zur TouchBar-Unterstützung und dem Dark Mode. Unabhängig davon, ob Sie ältere Modelle und Versionen des MacOS verwenden oder über die neueste Version verfügen - IINA läuft sehr reaktionsschnell und reibungslos.

Vor- und Nachteile von IINA:

Vorteile:

  • Moderne und "Apple-ähnliche" Benutzeroberfläche und Design
  • Unterstützung für fast alle Dateiformate
  • Reaktionsschnell und für ältere Macs und MacOS-Versionen geeignet
  • Intuitive Browser Erweiterung und -integration
  • Werbefrei-Unterstützung für Online-Werbung auf YouTube
  • Robuste Untertitel Optionen
  • Umfassende Anpassungsoptionen wie Bild-in-Bild-Modus, Echtzeit-Videobearbeitung, vollständiger Equalizer, Bildschirmaufnahme und mehr

Nachteile:

  • Speicher und CPU – lastig, im Vergleich zu einigen anderen Video Playern
  • Wiederholte Abstürze beim Abspielen von .avi-Dateien
  • Fehlerhafte Wiedergabe von 10-Bit H.265 Full-HD-Videos

7. Movist

Video player für mac

Ein weiterer großer Favorit für viele Mac-Benutzer ist Movist. Obwohl sich im Laufe der Jahre Änderungen ergeben haben, scheinen sich die Benutzer einig zu sein, dass die App mit der Zeit immer besser wird. Movist verleiht seinem Videoplayer ein erfrischendes, modernes Erscheinungsbild mit unzähligen anpassbaren Optionen für Video, Audio und Untertitel. Movist hat seine Plattform überarbeitet, um einer optimierten CPU-Auslastung und einer verbesserten Gesamtleistung Rechnung zu tragen, insbesondere bei 4K-Videos und Bildern mit höherer Qualität. Obwohl die App nicht kostenlos ist, sind die meisten Nutzer gerne bereit, den Preis von 4,99 US-Dollar für den Zugriff auf die erstaunlichen Funktionen zu zahlen.

Vor- und Nachteile von Movist:

Vorteile:

  • Benutzerfreundliches Design und Oberfläche
  • Verbesserte Leistung und CPU-Auslastung
  • Möglichkeit, Video-, Audio- und Untertitel Optionen in nahezu allen Aspekten zu steuern, um ein möglichst persönliches Sehvergnügen zu erzielen

Nachteile:

  • Viele der großartigen Funktionen wie Browsererweiterungen, Bild-in-Bild-Modus und andere anpassbare Optionen sind in der teureren PRO-Version verfügbar
  • Keine kostenlose Version

8. OmniPlayer

Bester video player für mac

OmniPlayer ist ein weiterer Mac-Player, den Sie leicht im App Store finden können. Er ist anderen Apps insofern sehr ähnlich, als er verschiedene Dateiformate abspielen kann und über viele gleiche Funktionen verfügt. Mit OmniPlayer können Sie alle Ihre 4K HD-Videos mit dem integrierten Hardware Decoder genießen, sowie Wiedergabeoptionen, Audio, Untertitel, Wiedergabelisten und mehr steuern.

Vor- und Nachteile von OmniPlayer:

Vorteile:

  • Schlankes Design und einfache Bedienung
  • Bild-in-Bild-Modus für Multitasking

Nachteile:

  • Nur Grundfunktionen in der kostenlosen Version der App. Für beliebte Funktionen wie Screenshot und Bildschirmaufzeichnung, Untertitel und erweiterte Steuerelemente für die Wiedergabe, werbungsfreie Wiedergabe ist eine VIP- oder kostenpflichtige Version erforderlich

9. Total Video Player

Video player mac

Total Video Player ist ein universeller HD-Video Player für Ihren Mac und bietet einige der wichtigsten Funktionen, die Sie jemals für einen Standard-Videoplayer benötigen. Er ist ein sehr leistungsfähiger AVI- und MKV-Player, der ihn zu einer soliden Alternative zum Standard-Videoplayer des Mac macht. Genießen Sie Funktionen wie reibungslose HD-Video- und Audiowiedergabe, leistungsstarke Untertitel Steuerung und Erstellung von Wiedergabelisten für ein ganzheitliches Seherlebnis.

Vor- und Nachteile des gesamten Video-Players:

Vorteile:

  • Einfache Benutzeroberfläche und intuitives Design
  • Möglichkeit, Video-CDs, DVDs, Blu-Ray- und sogar Audio-CDs relativ einfach abzuspielen
  • Unterstützt viele verschiedene Sprachen wie Japanisch, Italienisch, Französisch, Deutsch, Russisch usw.

Nachteile:

  • Kann beim Abspielen von Videos, manchmal fehlerhaft sein
  • H.265 HD-Videos scheinen fehlerhaft zu sein, nicht sehr zuverlässig
  • Keine kostenlose Version verfügbar

10. QuickTime

Best video player mac

QuickTime ist Apples Standard-Videoplayer für den Mac. Er ist einfach der am häufigsten verwendete Video Player für Mac-Benutzer, wegen seiner Benutzerfreundlichkeit und Bequemlichkeit (als Standard-Player). Ein Hauptvorteil von QuickTime Player ist die Kohärenz mit dem MacOS-Ökosystem.

Vor- und Nachteile von QuickTime Player:

Vorteile:

  • Arbeitet kohärent mit dem Mac-Ökosystem
  • Leistungsstarke Videokomprimierung für HD-Videos in höchster Qualität bei gleichzeitigem Speicherbewusstsein
  • Sehr nützliche Video Bearbeitungsoptionen und Bildschirmaufzeichnungsfunktionen

Nachteile:

  • Es können keine .srt-Dateien abgespielt werden, die das am häufigsten verwendete Untertitel-Dateiformat sind
  • Unterstützt nicht so viele Dateiformate wie andere beliebte Video Player für den Mac

5 Dinge, die bei der Auswahl des besten Video Players für den Mac zu beachten sind:

  • Es sollten alle bekannten Video- und Audioformate ausgeführt werden: WMV, AVI, MOV, MP4, MP3, DAT, FLAC, FLV, SWF, MP3, M4V, MPG und MKV
  • Der von Ihnen ausgewählte Video Player sollte mit der neuesten Version von Mac OS kompatibel sein und Videos von höchster Qualität (4K und 8K) unterstützen
  • Suchen Sie nach einer App mit einer Mac-freundlichen Benutzeroberfläche
  • Versuchen Sie, einen Player mit Funktionen zum Erstellen und Verwalten von Wiedergabelisten und benutzerfreundlichen Steuerelementen zu finden, um das Ansehen von Filmen zu vereinfachen
  • Achten Sie beim Herunterladen eines neuen Players auf viel Werbung und Popups. Dies ist kein gutes Zeichen bei der Suche nach einem Video-Player für den Mac

Finden Sie den besten Video-Player für den Mac im Jahr 2020

Wir haben die besten Videoplayer für den Mac in einer leicht zu merkenden Tabelle zusammengestellt. Hier finden Sie das Richtige für Sie!

Scrollen Sie, um mehr Informationen zu erhalten
Swipe tip
Top Funktionen
VideoDuke
Elmedia
JustPlay
VLC
Cisdem
5KPlayer
IINA Player
Movist
Omni Player
Total Video Player
QuickTime Player
Vollständige Unterstützung für verschiedene Videoformate
Vollständige Unterstützung für verschiedene Videoformate
ja (AVI, FLV, SWF, MP4, WMV, MOV, DAT, M4V, MPG, DivX, MKV.)  
ja (MP4, AVI, MOV, SWF, DAT, MKV, etc.)  
ja (MKV, MP4, VOB, WMV, MPG AVI, etc.)  
ja (MKV, AVI, FLV, AVCHD, WMV, etc.)  
ja (MKV, M2TS, MP4, AVI, WMV, FLV, etc.)  
ja ( AVI, MP4, FLV, SWF, WMV, MKV, M4V etc.)  
ja (MKV, M2TS, MP4, AVI, WMV, FLV, etc.)  
ja ( AVI, MP4, FLV, SWF, WMV, MKV, M4V, etc. )  
ja ( AVI, MKV, MP4, H264, Mov, FLV, WMV etc. )  
ja (MOV, MPEG-4, MPEG-1, AVI, etc.)  
Spielt viele verschiedene Audioformate ab
Spielt viele verschiedene Audioformate ab
ja (MP3, WMA, AC2, MKA, OGG, FLAC, AAC)  
ja (FlAC, AAC, MP3, WMA, etc.)  
ja (AAC, AC-3, FLAC, MP3, ALAC)  
ja (MP3, OGG, ACC, WMA, AIFF)  
ja (MP3, AAC, AC3, WMA, FLAC, ALAC)  
ja (AAC,FLAC, MP3, WAV, WMA, etc.)  
ja (MP3, AAC, AC3, WMA, FLAC, ALAC, etc.)  
ja (AAC,FLAC, MP3, WAV, WMA, etc.)  
ja (AAC,FLAC, MP3, WAV, WMA, etc.)  
ja (iTunes Audio, MP3, Core Audio, AIFF, WAV, AMR, etc.)  
Unterstützt lokales Datei-Streaming in verschiedenen Formaten auf Fernsehgeräte und andere Streamingfähige Geräte
Unterstützt lokales Datei-Streaming in verschiedenen Formaten auf Fernsehgeräte und andere Streamingfähige Geräte
ja (PRO)  
nein  
ja  
nein  
ja  
nein  
nein  
ja (PRO)  
nein  
ja  
Erstellen und bearbeiten von Wiedergabelisten
Erstellen und bearbeiten von Wiedergabelisten
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
Verfügt über einen Videotuner
Verfügt über einen Videotuner
ja (PRO)  
ja  
ja  
nein  
ja  
nein  
ja  
ja (PRO)  
ja  
ja  
Ermöglicht die Videokonvertierung von einem Format in ein anderes
Ermöglicht die Videokonvertierung von einem Format in ein anderes
nein  
nein  
ja  
ja (PRO)  
nein  
nein  
nein  
nein  
ja (PRO)  
nein  
Einfache Funktionen zur Videoverbesserung: Drehen, Spiegeln usw.
Einfache Funktionen zur Videoverbesserung: Drehen, Spiegeln usw.
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
Eingebauter Audio-Equalizer
Eingebauter Audio-Equalizer
ja  
ja  
ja  
nein  
nein  
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
Wiedergabeanpassung (Audio- / Videoverzögerung)
Wiedergabeanpassung (Audio- / Videoverzögerung)
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
ja  
nein  
ja  
ja  
ja  
Beinhaltet Unterstützung für Untertitel
Beinhaltet Unterstützung für Untertitel
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
Ermöglicht die benutzerdefinierte Untertitelsynchronisation
Ermöglicht die benutzerdefinierte Untertitelsynchronisation
ja  
ja  
ja  
nein  
nein  
ja  
ja  
ja (PRO)  
nein  
nein  
Unterstützt die Online-Suche nach Untertiteln
Unterstützt die Online-Suche nach Untertiteln
ja  
ja  
add-on  
nein  
nein  
ja  
nein  
ja  
nein  
nein  
Unterstützt Picture-in-Picture
Unterstützt Picture-in-Picture
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
Hardwarebeschleunigung aktiviert
Hardwarebeschleunigung aktiviert
ja  
ja  
ja  
nein  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
Ermöglicht Bildschirmaufnahme
Ermöglicht Bildschirmaufnahme
nein  
nein  
ja  
nein  
nein  
nein  
nein  
ja (PRO)  
nein  
ja  
Die integrierte Browser-Erweiterung spielt Medien von Websites direkt ab
Die integrierte Browser-Erweiterung spielt Medien von Websites direkt ab
nein  
nein  
ja  
nein  
nein  
ja  
nein  
nein  
nein  
nein  
Kostenlose Version
Free option
ja
nein
ja
ja
ja
yes
ja
ja
ja
ja

Bester Video Player für das MacBook

Haben Sie ein MacBook Pro/Air? Dieser leichtgewichtige Player läuft so reibungslos wie nur möglich. Wenn Sie sich gefragt haben, welcher Videoplayer für Ihr MacBook Pro/Air am besten geeignet ist, sollten Sie berücksichtigen, dass die CPU-Auslastung und die reibungslose Funktionsweise auf dem Gerät ausschlaggebend sind. Wir empfehlen die Verwendung von Elmedia unter allen oben genannten oder den nativen QuickTime-Player. Alle anderen Faktoren und Kriterien für die Auswahl der besten App finden Sie oben im Artikel.

Sehen Sie sich YouTube-Videos ohne Werbung an

Sehen Sie sich YouTube-Videos ohne Werbung an

Auf vielen Online-Videoseiten wird Werbung geschaltet, die das betrachten Ihrer Lieblingsvideos behindern. Diese Unterbrechungen können jederzeit auftreten, und jeder, der YouTube regelmäßig nutzt, weiß, wie nervig diese Werbung ist.

Mit Elmedia, dem Online-Videoplayer aus URL, können Sie Videos von YouTube, Vimeo oder Dailymotion ansehen, ohne störende Werbung. Mit dieser App können Sie einfach eine URL aus einer beliebigen Online-Videoquelle kopieren, einfügen und über die Elmedia-Oberfläche abspielen. Die App ist einfach, benutzerfreundlich und auf Mac-Benutzer ausgerichtet. Sie nimmt zudem nicht viel Speicherplatz auf Ihrer Festplatte ein, was sie zu einer großartigen Wahl für diejenigen macht, die ein MacBook Pro oder MacBook Air haben, die im Allgemeinen weniger Speicherplatz bieten.

Was ist ein Video-/Mediaplayer?

Ein Videoplayer ist eine Anwendung, die häufig aus dem Internet heruntergeladen wird, um verschiedene Mediendateien wie Videos und Musik auf Ihrem Computer abzuspielen. Fast alle Videoplayer haben einige gemeinsame Funktionen: Die meisten spielen Mediendateien ab, die Sie auf Ihrem Computer gespeichert haben. Von Videos bis hin zu Musik, und die meisten können auch zum Anzeigen von Fotos verwendet werden. Videoplayer unterscheiden sich jedoch stark in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionen. Daher ist es wichtig, dass Sie nachforschen, welcher für Ihre Anforderungen geeignet ist.

Häufig gestellte Fragen zu Videoplayern für den Mac:

Hier beantworteten wir die am häufigsten gestellten Fragen zu Mac-Video Playern und deren Funktionen sowie zur Kompatibilität mit verschiedenen Benutzeranforderungen und Betriebssystemen. Wenn Sie noch Fragen haben, hinterlassen Sie diese bitte in den Kommentaren unten und wir werden sie so schnell wie möglich beantworten.

Das Ansehen von Videos auf Ihrem Mac war noch nie so einfach - wie Sie sehen, stehen unzählige Optionen zur Auswahl. Elmedia Player ist derzeit einer der zuverlässigsten, benutzerfreundlichsten und multifunktionalsten Videoplayer.

So erhalten Sie Elmedia:

  1. Navigieren Sie zu https://mac.eltima.com/de/video-player.html und laden Sie die kostenlose Version von Elmedia Player auf Ihren Mac herunter. Installieren Sie sie in Ihren Anwendungsordner.
  2. Öffnen Sie Elmedia, um loszulegen. Wenn Sie Dateien lokal auf Ihrem Computer gespeichert haben, können Sie zu "Datei" und dann zu "Öffnen" navigieren und die Datei auswählen, die Sie ansehen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Abspielen" und genießen Sie das Ansehen von Videos auf Ihrem Mac!

VLC Media Player kann kostenlos für Mac OS X heruntergeladen werden. Wenn Sie VLC auf Ihrem Mac installieren möchten, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  • Navigieren Sie in Ihrem Internetbrowser zur VLC-Website: https://www.videolan.org
  • Laden Sie die App herunter und wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer aus, an dem Sie sie speichern möchten
  • Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene DMG-Datei, wechseln Sie zu dem Ordner, den Sie zum Herunterladen der App ausgewählt haben und doppelklicken Sie auf die VLC-DMG-Datei. Dies öffnet das Installationsfenster
  • Klicken Sie auf das VLC-App-Symbol und ziehen Sie es in den Ordner "Anwendungen"
  • Starten Sie VLC. Wenn Sie VLC nach der Installation zum ersten Mal öffnen, werden Sie von Ihrem Computer aufgefordert, Folgendes zu tun:
    • Doppelklicken Sie im Ordner "Programme" auf das VLC-App-Symbol
    • Warten Sie, bis Ihr Mac VLC geprüft hat
    • Klicken Sie auf Öffnen, wenn Sie dazu aufgefordert werden

VLC gilt als einer der beliebtesten Videoplayer für den Mac, da nahezu alle Dateiformate abgespielt werden können. Es handelt sich um einen plattformübergreifenden Open-Source-Mediaplayer, der erstmals um 1996 entwickelt wurde. Damit war er einer der ersten verfügbaren Mediaplayer. VLC kann fast alle vorhandenen Mediendateien abspielen, einschließlich Webcam-Dateien, Spielekonsolen, Streams, lokale Dateien, DVDs, VCDs und Discs. Der Player kann eine Reihe von Formaten abspielen, darunter MPEG-4, MPEG-2, WMV, MP3, WebM und MKV.

VLC ist jedoch nicht das A und O für die Wiedergabe von Medien auf einem Mac. Elmedia ist fest entschlossen, mit VLC in Wettbewerb zu treten und bietet viele Funktionen, mit denen VLC nicht mithalten kann. Weitere Informationen zu Elmedia und dessen Funktionsweise gegenüber VLC finden Sie unter: https://mac.eltima.com/vlc-alternative-mac.html.

VLC ist ein sehr beliebter und namhafter Mediaplayer, der sich aus gutem Grund einen großartigen Ruf erworben hat. Von Zeit zu Zeit wurde jedoch berichtet, dass VLC anfällig für Malware ist. Mitte 2019 tauchten bei VLC mehrere Sicherheitsprobleme auf. Eine deutsche Cyber Sicherheitsbehörde (Cert-BUND) entdeckte einen kritischen Fehler im VLC Media Player, der die unbefugte Weitergabe von Informationen, die unbefugte Änderung von Dateien und die Unterbrechung des Dienstes ermöglichte. VLC-Entwickler gaben schnell Erklärungen ab, dass diese Behauptungen „völlig falsch“ seien und dass alle aufgetretenen Probleme durch Aktualisierung der Anwendung schnell behoben werden könnten.

Der VLC-Videoplayer ist sicher zu verwenden, wenn Sie diese einfachen Richtlinien befolgen:

  • Laden Sie den VLC Media Player von der offiziellen Website herunter. Unbekannte Websites nutzen den Ruf von VLC, um Sie anzulocken, und enthalten möglicherweise Malware in ihren Apps
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer vor Viren und Malware geschützt ist
  • Aktualisieren Sie Ihren VLC-Player immer, wenn eine neue Version angeboten wird. VLC hat behauptet, dass die neueste Version Sicherheitsprobleme behoben hat

Hier ist eine vollständige Liste der Macs, die 4K-Videos abspielen können:

  • iMac (27 Zoll, Ende 2014 und später)
  • Mac Mini (Ende 2014 und später)
  • Mac Pro (Ende 2013)
  • MacBook (Retina, 12 Zoll, Anfang 2015 und später)
  • MacBook Air (Anfang 2015 und später)
  • MacBook Pro (Retina, Ende 2013 und später)

Wenn Sie eines dieser Geräte besitzen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen! Sie sind abgedeckt. Es wird jedoch dringend empfohlen, einen hochwertigen, zuverlässigen Videoplayer wie Elmedia zu verwenden, mit dem Sie alle Ihre Lieblings-HD-Filme und mehr abspielen können.

Wenn es um Videoplayer geht, teilen die meisten im Allgemeinen ähnliche Funktionen und Erfahrungen, mit Ausnahme einiger wichtiger Unterscheidungsmerkmale: Benutzeroberfläche, intern verwendete Bibliotheken und andere herausragende Funktionen, die nur für diesen bestimmten Videoplayer gelten. Basierend auf diesen drei Punkten haben wir dies auf die folgenden Videoplayer eingegrenzt:

  1. VLC Media Player
  2. SMPlayer
  3. MPV-Player

Es gibt viele großartige Videoplayer für Windows, die Sie verwenden können, aber hier sind die drei wichtigsten, von denen wir glauben, dass alle Liebhaber von Film- und Video-Streaming sie lieben werden:

  1. PotPlayer
  2. VLC-Player
  3. GOM-Spieler
Elmedia Player
Anforderungen: OS X 10.9+ , 59.68MB freier Speicherplatz
Version 7.14(2226) (der 10. Aug, 2020) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication
f

Holen Sie sich den besten Videoplayer - Elmedia Player