Die 7 besten Audio Player für macOS

Elmedia logo
Top Wahl
Elmedia 4.9 Rang basierend auf 378+ Nutzer, Bewertungen(367)
avatar logo

Dank Musikplayern ist unser tägliches Musikerlebnis reichhaltig und tiefgründig. Ein guter Musik-Player für den Mac ist für leidenschaftliche Musikhörer sehr wichtig. Er inspiriert uns dazu, mehr zu hören, Musikbibliotheken zu organisieren, mehr über Lieblingskünstler zu erfahren und einfach unseren Alltag mit dem Klang von Musik zu genießen.

Dieser hilfreiche Artikel befasst sich mit den Playern, die Sie als besten MP3-Player für den Mac verwenden können. Das Tolle ist, dass einige von ihnen weit mehr sind als nur ein Mac-Musikplayer und mehr Optionen als der iTunes-Player bieten. Schauen wir uns das mal an.

1. Elmedia Music Player

Elmedia logo
Elmedia Player
Anforderungen: OS X 10.9+. 65.23MB freier Speicherplatz. Version 7.2.1(1778). (der 23. Mär, 2019). 4.9 Rang basierend auf 378+ Nutzer, Bewertungen(367)
Categorie: MultimediaApplication

Elmedia Player ist ein Mediaplayer für macOS, der Audiodateien nach höchsten Standards abspielen kann. Er funktioniert gut mit iTunes-Inhalten außer DRM-geschützten Dateien. Diese App kann als Audio-Receiver verwendet werden. Sie kann die Musik vom Mac zu einem anderen Mac streamen, auf dem der Elmedia Player und größere Lautsprecher installiert sind. Machen Sie den Player zu Ihrem perfekten Assistenten, um Ihre Musiksammlung zu speichern und Playlisten zu durchsuchen.

Eine besonders praktische Funktion für Hörbücher, Podcasts und erweiterte DJ-Mischungen ist die Möglichkeit, jede Stelle der Datei mit einem Lesezeichen zu versehen und die Wiedergabe bei Bedarf fortzusetzen. Der Sound wird dank der Kopfhörer-Virtualisierungsfunktion maßstäblich und realistisch.

5KPlayer

2. 5KPlayer

Der kostenlose Musikplayer, der sich als All-you-can-eat-Musikplayer für den Mac bezeichnet, arbeitet problemlos mit macOS High Sierra (oder früher) und spielt so ziemlich jedes Musikformat ab, das Sie darauf ziehen, sei es MP3, FLAC, OGG, AAC usw. Neben dem Abspielen integriert der kostenlose 5KPlayer auch Funktionen wie das Online-Herunterladen von Musik, Airplay-Streaming-Musik und vieles mehr.

Mit dem 5K Musik Player können Sie Videos von YouTube, Vimeo, Dailymotion und anderen Online-Videoressourcen auf Ihrem Computer speichern. Mit der iPhone Manager-Funktion können Sie Ihre iPhone / iPod / iPad-Daten wie Videos, Musik, Fotos, Dateien, SMS und Kontakte schnell verschieben und verwalten. Die Website ist in deutscher, englischer, japanischer und chinesischer Sprache verfügbar.

Fidelia

3. Fidelia

Fidelia ist ein klassischer Musikplayer, der alle HD-Audioformate unterstützt und eine große Auswahl an Audiowerkzeugen für das optimale Spielerlebnis bietet (CanOpenerTM-Kopfhörerprozessor, Good DitherTM und Sample Rate Converter von Goodhertz). Die App-Oberfläche ist ziemlich cool und ähnelt einem High-End-Radio, das die Wellenform des aktuellen Tracks anzeigt und drei Spezialeffektkanäle besitzt. Der Player verfügt über Schaltflächen zum Stummschalten und Dimmen inklusive Metadaten-Anzeige. Fidelia unterstützt AirPlay.

Fidelia lässt sich problemlos in iTunes integrieren und ermöglicht es Ihnen, mit Wiedergabelisten zu arbeiten sowie Musikformate wiederzugeben, die von iTunes nicht unterstützt werden, z.B. FLAC. Der Musik-Player ist auf 64-Bit-Plug-Ins zugeschnitten und bietet Ihnen vollen Zugriff auf Mac-Audio-Units einschließlich AUGraphicEQ. Sie können den Fidelia Music Player kostenlos ausprobieren, müssen ihn jedoch bei Audiofile oder im App Store kaufen.

Vox

4. Vox

Dies ist ein sehr einfacher Mac-Audioplayer für alle Musikformate mit einer freundlichen und aufgeräumten Benutzeroberfläche. Vox bietet eine Loop-Option sowie unbegrenzte Cloud zum Speichern Ihrer Musik. Dieser Player kann mit verschiedenen Audioquellen arbeiten, einschließlich benutzerdefinierter Wiedergabelisten, iTunes-Mediathek, Online-Radio usw. Sie können mit ihm über das Hauptfenster, das Dock-Menü oder die Hauptmenüsteuerelemente arbeiten. Zur Steuerung der Wiedergabe können Sie Tastatur-Medientasten, Kopfhörer-Tasten und Apple Remote verwenden.

Wenn Sie erweiterte Funktionen nutzen möchten, aktivieren Sie die Vox Premium-Version. Equalizer, Bedienfeld, SONOS-Support, Bass Audio Engine, lückenlose Wiedergabe und BS2B-Funktion sind nur über ein kostenpflichtiges Konto verfügbar.

VLC

5. VLC

Dieser Mac-Musikplayer ist kostenlos und Open Source und für Mac OS X, Windows, Linux, Android und iOS verfügbar. Er bietet Fernbedienung, Musik-Streaming, Oberflächen-Skins. Es besteht kein Zweifel, dass Sie diesen unterhaltsamen Musikplayer für den Mac genießen werden. VLC unterstützt die meisten Audiodateitypen und kann Inhalte streamen.

Sie können damit Playlisten erstellen und nicht nur Musik auf dem Mac, sondern auch Videos abspielen. Der einzige Nachteil ist die grundlegende Schnittstelle, die sich seit Jahren nicht geändert hat.

Tomahawk

6. Tomahawk

Tomahawk ist ein weiterer Multi-Plattform-Musikplayer, der von Windows, Linux und Mac OS unterstützt wird. Er ist vollgepackt mit vielen Funktionen, aber seine Funktionalität ist weder komplex noch schwer verständlich. Die App soll ein All-in-One-Tool für verschiedene Online-Audiodienste sein. Tomahawk-Benutzer können ein Konto erstellen und Musik von Spotify, YouTube, Jamendo, Google Play Music, Deezer, Amazon Music und vielen anderen Musikquellen genießen und von großen Audio-Sammlungen aus einer Hand profitieren. Diese App kann auch in kostenlose Ressourcen wie Soundcloud, Soundhound, iTunes, Owncloud usw. integriert werden. Zu den Vorteilen können Sie den sozialen Teil hervorheben, den die App-Ersteller vorantreiben möchten: Sie können die Musik Ihrer Freunde durchsuchen und deren Musik Wiedergabelisten anhören .

Clementine

7. Clementine

Der Clementine Player bietet Ihnen eine Vielzahl von Funktionen. Er ermöglicht die Musikverwaltung auf verschiedene Arten: Ändern Sie Cover, Warteschlange und verwalten Sie Wiedergabelisten, um Musikformate mit FLAC-Unterstützung umzukodieren. Sie können CD-Ripping und Tag-Bearbeitung für die Stapelverarbeitung von Musikdateien durchführen. Dieser kostenlose Musik-Player für den Mac bietet Ihnen die Möglichkeit, auf verschiedene Radioressourcen wie Spotify, Grooveshark, SomaFM, Magnatune usw. sowie auf die Soundspeichertools wie Dropbox, Box, Google Drive und OneDrive zuzugreifen. Mit Clementine können Sie Ihre Wiedergabelisten mit Registern versehen und Formate wie M3U, XSPF, PLS und ASX importieren und exportieren. Die App spielt problemlos Musik auf dem Mac ab, sodass Sie Ihre bevorzugten Audio-CDs ohne Probleme anhören können. Songtexte, Künstlerbiografien, Fotos, Podcasts usw. können mit dem Clementine MusiK Player einfach heruntergeladen werden. Das einzige Merkmal, das Sie enttäuschen kann, sind das schlechte Design und die Optik, die nicht so bald ersetzt werden.

Dies ist ein sehr kurzer Überblick über die besten Musik-Player für den Mac. Sie können weitere Details auf den Websites für jeden der oben genannten Player finden und die App auswählen, die am besten zu Ihnen passt.
Elmedia Player
Requirements: OS X 10.9+ , 65.23MB freier Speicherplatz
Version 7.2.1(1778) (der 23. Mär, 2019) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication