Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.
f

Probieren Sie die beste App aus, um Mac auf Roku TV zu spiegeln

Bildschirmspiegelung für Roku: Vollständige Anleitung für Mac, iOS, Android und Windows

Olga Weis Olga Weis Sep 28, 2022

Neben dem Streamen von Inhalten von Kanälen und Diensten ermöglicht Roku das Spiegeln und Casting. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Bildschirm Ihres Mac oder eines anderen Geräts direkt auf Roku TV zu spiegeln. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den Mac mit der Mirror for Roku-App auf den Fernseher spiegeln. Sie erfahren auch, wie Sie Ihr iOS, Android und Windows 10 auf Roku spiegeln und Ihre Lieblingsfilme auf einem großen Bildschirm genießen können.

So aktivieren Sie die Bildschirmspiegelung auf Roku

Um Ihren Bildschirm auf Roku zu spiegeln, müssen Sie es auf Ihrem Roku aktivieren. So schalten Sie den Bildschirmspiegelungsmodus ein:

So aktivieren Sie die Bildschirmspiegelung auf Roku.
1
Drücken Sie die "Home"-Taste auf Ihrer Roku-Fernbedienung.
2
Navigieren Sie auf dem Startbildschirm zum Menü und wählen Sie "Einstellungen". Drücken Sie dann "Ok" auf der Fernbedienung.
3
Wählen Sie "System" und drücken Sie "Ok".
4
Wählen Sie "Bildschirmspiegelung" aus dem Menü. Drücke "OK".
5
Aktivieren Sie den "Bildschirmspiegelungsmodus". Sie werden aufgefordert, entweder "Eingabeaufforderung" oder "Immer zulassen" auszuwählen.

Beste Möglichkeit, Mac auf Roku TV zu spiegeln

JustStream

4.6 Rang basierend auf 438 + Nutzer Bewertungen(227)
Anforderungen: macOS 10.12
Version: v2.7(531), Veröffentlichung der 29. Nov, 2022 Versionshinweise
Categorie: Video

JustStream ist ein minimalistischer Bildschirmspiegel für die Roku-App, der Ihnen das Leben erleichtern soll, damit Sie Ihre Lieblingsmedieninhalte ohne Kabel auf einem großen Bildschirm ansehen können. Die App funktioniert perfekt mit fast allen modernen TV- und DLNA-Geräten, sodass Sie den Mac problemlos auf den Fernseher spiegeln können. Mit nur einem Fingerschnippen haben Sie die Kontrolle über Hunderte von Wiedergabeeinstellungen, die in JustStream verfügbar sind.

JustStream ist die beste Bildschirmspiegel-App für Roku, die eine große Auswahl an Bildqualitätseinstellungen bietet. Sie können Videos in HD 720p oder Full HD 1080p wiedergeben oder die Videoqualität an den Fernsehbildschirm anpassen. Darüber hinaus können Sie Ihren Mauszeiger verwenden, um Ihren Arbeitsablauf zu vereinfachen.

Streamen und spiegeln Sie den Mac drahtlos auf den Fernseher.

Wählen Sie, wie Sie den Bildschirm auf Roku spiegeln. JustStream hat seine große Genauigkeit bei der Arbeit mit Displays verschiedener Größen und Auflösungen bewiesen. Es ist ein vielseitiger Spiegel für das Roku Mac-Tool, das eine breite Palette von Bildqualitätseinstellungen bietet. Wählen Sie, ob Ihr Video in HD 720p oder Full HD 1080p wiedergegeben werden soll, oder passen Sie die Ausgabeabmessungen an, damit sie perfekt auf den Bildschirm Ihres Roku-Fernsehers passen.

Verwenden Sie Ihren Mauszeiger. Wenn Sie den Bildschirm für Roku spiegeln, verwenden Sie Ihren Mauszeiger als Zeiger. Diese Spiegel-App für Roku unterstützt eine Funktion, um jeden Klick hervorzuheben, den Sie machen, um Ihren Arbeitsablauf zu erleichtern. Es kann nützlich sein, wenn Sie eine Präsentation halten und Ihrem Publikum etwas zeigen müssen.

So spiegeln Sie Mac mit JustStream auf Roku TV

JustStream ist eine problemlose App, die es ermöglicht, Ihren Mac-Computer mit fast jedem Smart TV, Chromecast sowie DLNA-Gerät zu verbinden. Befolgen Sie diese Schritte, um zu erfahren, wie Sie einen Mac auf Roku spiegeln:
1
Herunterladen Sie zunächst JustStream und installieren Sie es auf Ihrem Mac-Gerät.
2
Führen Sie die App aus und schalten Sie den Roku TV ein.
3
Rufen Sie das Hauptfenster von JustStream auf, indem Sie auf das Symbol in der Menüleiste klicken.
4
Wählen Sie aus der Liste der angeschlossenen Displays den Bildschirm aus, auf den Sie den Inhalt spiegeln möchten.
5
Klicken Sie auf das mittlere Symbol unten im Hauptfenster von JustStream, um Roku TV aus der Liste zu suchen und auszuwählen. Denken Sie daran, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein sollten.

 Wählen Sie ein Gerät aus der Liste aus.
6
Klicken Sie auf "Streamen starten". Klicken Sie alternativ auf das Ellipsensymbol oder doppelklicken Sie auf einen der Monitore, um den Mac auf den Fernseher spiegeln zu können.

 Klicken Sie auf die Schaltfläche Streaming starten.

Bildschirmspiegelung auf iOS

Wenn Sie Ihr iOS auf Roku TV spiegeln möchten, sollte auf Ihrem iPhone oder iPad iOS 9.4 oder höher laufen. Außerdem sollte Ihr Roku-Gerät mit Ihrem iOS-Gerät kompatibel sein und OS 7.7 ausführen. Befolgen Sie also diese einfachen Schritte, um Ihr iOS-Gerät auf Roku zu spiegeln.

So aktivieren Sie AirPlay auf Roku

1
Navigieren Sie auf dem Startbildschirm zu "Einstellungen".
2
Wählen Sie "Apple AirPlay und HomeKit" aus dem Menü.
3
Schalten Sie "AirPlay" ein. Wählen Sie dazu "AirPlay" und drücken Sie "OK" auf Ihrer Fernbedienung.

So spiegeln Sie den Bildschirm des iOS-Geräts auf Roku

1
Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zum Control Center und wählen Sie "Screen Mirroring".
2
Wählen Sie Ihr Roku-Gerät im Bildschirmspiegelungsfenster aus.
3
Geben Sie den auf Ihrem Roku TV angezeigten Code in das Feld auf Ihrem iOS-Gerät ein und tippen Sie auf "Ok".
4
Sobald dies erledigt ist, wird der Bildschirm Ihres iOS-Geräts auf Ihrem Fernseher gespiegelt.
5
Um die Verbindung zu trennen, öffnen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem iOS-Gerät, tippen Sie auf das Symbol für die Bildschirmspiegelung und wählen Sie "Spiegelung beenden".

So spiegeln Sie den Android-Bildschirm auf Roku

Wenn Sie ein Gerät mit Android 10.0 oder höher verwenden, unterstützt es wahrscheinlich die Bildschirmspiegelung. Je nach Marke Ihres Geräts kann der Begriff der Bildschirmspiegelungsfunktion variieren. Es kann Miracast, Wireless Display, Display Mirroring, Cast usw. heißen. Die Schritte zum Einrichten der Bildschirmspiegelung können ebenfalls variieren.

Im Folgenden betrachten wir ein Beispiel dafür, wie der Bildschirm eines Android-Geräts gespiegelt wird, das den Begriff "Miracast" anstelle von Bildschirmspiegelung verwendet.

So spiegeln Sie den Android-Bildschirm auf Roku.
1
Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zu "Einstellungen".
2
Navigieren Sie zu "Teilen & Verbinden".
3
Wählen Sie "Miracast" aus.
4
Aktivieren Sie "Miracast" in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Ihr Roku-Gerät aus.
5
Wählen Sie auf Roku "Zulassen" oder "Immer zulassen". Drücke "OK".
6
Sie sehen den Bildschirm Ihres Android-Geräts auf Ihrem Roku gespiegelt. Drehen Sie Ihr Gerät zur Seite, um den gesamten Bildschirm anzuzeigen.
7
Um die Spiegelung zu beenden, gehen Sie zu den "Miracast"-Einstellungen und tippen Sie auf Ihr Roku-Gerät > "OK".

Alternativ können Sie sich auf einen Bildschirmspiegel eines Drittanbieters für Roku-Apps wie Screen Mirroring for Roku verlassen. Gehen Sie einfach zum Google Play Store, suchen Sie nach der App und laden Sie sie herunter, verbinden Sie Ihr Android mit Roku und Sie können alle Inhalte mit Roku TV teilen. Solche Anwendungen funktionieren, wenn beide Geräte mit demselben Netzwerk verbunden sind.

Bildschirmspiegelung auf Roku unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Bildschirmspiegelung von Windows 10 auf Roku zu aktivieren.

Bildschirmspiegelung auf Roku unter Windows 10.
1
Gehen Sie zum Windows Action Center. Klicken Sie dazu auf das Action Center-Symbol oder drücken Sie die Tastenkombination: Windows-Taste + A.
2
Klicken Sie dann auf "Erweitern" und wählen Sie "Verbinden". Die Connect-Seitenleiste wird geöffnet.
3
Suchen und wählen Sie Ihr Roku-Gerät aus der Liste aus.
4
Wählen Sie auf Ihrem Roku TV mit der Fernbedienung "Zulassen" oder "Immer zulassen". Drücke "OK".
5
Sie sehen jetzt Ihren Windows 10-Bildschirm auf Ihrem Fernseher.
6
Um die Spiegelung Ihres Bildschirms zu beenden, gehen Sie zum Aktionszentrum > Seitenleiste verbinden und klicken Sie auf "Verbindung trennen".

Casting und Mirroring: Was ist der Unterschied?

Mirroring und Casting sind Funktionen, mit denen Sie Inhalte von Ihrem Smartphone oder Laptop auf einem größeren Bildschirm anzeigen können. Beide Technologien haben ein gemeinsames Ziel, sind aber dennoch unterschiedlich und funktionieren unterschiedlich.

Screen Mirroring spiegelt, wie der Name schon sagt, den Bildschirm Ihres Geräts, Telefons oder Laptops auf einen Fernseher. Dabei werden Medien, die auf einem kleineren Bildschirm wiedergegeben werden, an ein größeres Gerät gesendet. Einfach ausgedrückt, Sie sehen auf einem anderen Bildschirm, was auf Ihrem Telefon ist.

Mit Screen Casting können Sie auch Inhalte von einem kleineren Bildschirm auf ein größeres Display projizieren. Wenn Sie jedoch Inhalte auf einen anderen Bildschirm übertragen, werden Sie sie nicht auf beiden Geräten sehen, wie dies beim Spiegeln der Fall ist. Wenn Sie beispielsweise Inhalte von Ihrem Laptop auf Ihren Fernseher streamen, werden diese nur auf Ihrem Fernseher angezeigt. Um alles von Ihrem Telefon auf Ihren Fernseher zu übertragen, benötigen Sie die App, die Bildschirmübertragung unterstützt. Alles, was Sie tun müssen, ist die Cast-Schaltfläche in der App zu finden und Ihren Fernseher aus der Liste auszuwählen.

Häufig gestellte Fragen:

Leider sind nicht alle Versionen von Roku TV mit AirPlay und HomeKit kompatibel. Um das MacBook auf Roku zu spiegeln, stellen Sie bitte sicher, dass auf Ihrem Gerät die OS-Version 9.4 oder höher läuft. Falls AirPlay nicht funktioniert, sollten Sie Ihr Gerät manuell aktualisieren oder Apps von Drittanbietern verwenden.
Mit JustStream ist es ziemlich einfach, einen Mac auf Roku zu spiegeln. Den vollständigen Leitfaden finden Sie in der obigen Zusammenfassung des folgenden Artikels. Wenn Sie außerdem nach anderen Anleitungen zum Spiegeln von Mac- oder Samsung-Bildschirmspiegelungen auf Apple TV suchen, können Sie unsere verwandten Artikel lesen.
Die meisten modernen Roku-Streaming-Geräte und Roku-Fernseher bieten eine Spiegelungsfunktion. Stellen Sie daher vor dem Kauf von Roku sicher, dass Ihr Gerät diese Funktion bietet, um Ihre Freizeit in vollen Zügen genießen zu können.
Es hängt alles von der Anwendung ab, die Sie zum Spiegeln verwenden. Zum Beispiel bietet JustStream eine kostenlose Version an. Sie können innerhalb von 20 Minuten ununterbrochen spiegeln und streamen. Um erweiterte Funktionen freizuschalten, müssen Sie auf die kostenpflichtige Version upgraden.
JustStream
Requirements: OS X 10.12+ , 38.05MB Größe
Version 2.7(531) (der 29. Nov, 2022) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication