Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.
f

Der beste Weg, um Videos vom Android-Telefon zum Mac zu senden

So übertragen Sie Videos vom Telefon auf den Computer

Ivan Korol Ivan Korol Sep 12, 2022

Wenn Sie unzählige Videos auf Ihrem Telefon haben, die Sie behalten möchten, aber nicht über genügend Speicherplatz verfügen, ist die Übertragung auf Ihren Computer eine gute Möglichkeit, Speicherplatz freizugeben.

Während es viele Möglichkeiten gibt, Videos zu übertragen, wenn Sie dasselbe Ökosystem verwenden, wie z. B. AirDrop von Apple, kann dies schwierig sein, wenn Ihre Geräte nicht von derselben Firma stammen. Zum Glück ist es immer noch möglich, Videos von Android auf den Mac zu übertragen.

So senden Sie Videos vom Telefon zum Computer: Lösung für Mac-Benutzer

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Videos vom Android-Telefon auf den Computer übertragen können, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Eine Methode zum Übertragen von Videos vom Telefon auf den Computer über USB ist beispielsweise Android File Transfer.

Mit Android File Transfer können Sie Daten von Android auf Mac verschieben (und umgekehrt). Da es sich um ein kostenloses Tool handelt, das mit den meisten Android-Geräten funktioniert, ist die Android File Transfer-App eine großartige Option für Benutzer, die regelmäßig Fotos, Videos und andere Dateien an Mac-Geräte senden.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass die App selbst nicht immer aktualisiert wird. Aus diesem Grund ist die Android File Transfer App nicht nur fehleranfällig, sondern kann auch Ihr Gerät gefährden.

Alternativ können Sie MacDroid verwenden, um Videos sicher und sicher vom Telefon auf den Computer zu übertragen. MacDroid ist ein einfaches, aber leistungsstarkes Tool, das es seinen Benutzern ermöglicht, Dateien aller Art einfach zu verschieben. Abgesehen von Videos können Sie mit MacDroid auch Musik, Bilder und Ordner zwischen Android- und Mac-Geräten übertragen.

Während Sie mit Free MacDroid Dateien von Android auf Mac übertragen können, bietet MacDroid PRO erweiterte Möglichkeiten, einschließlich der bidirektionalen Dateiübertragung. Mit MacDroid PRO können Sie nicht nur Videos und andere Dateien von Ihrem Android auf Ihren Mac empfangen, sondern auch Videos umgekehrt übertragen.

Lassen Sie uns den besten Weg finden, Videos vom Telefon auf den Computer zu übertragen

So übertragen Sie mit MacDroid Videos vom Telefon auf den Mac

MacDroid

Anforderungen: macOS 10.12
Version: v1.6.1.131, Veröffentlichung der 9. Sep, 2022 Versionshinweise
Categorie: UtilitiesApplication

Mit MacDroid können Sie Dateien von Ihrem Android direkt auf Ihrem Computer bearbeiten, ohne sie vorher kopieren zu müssen. Außerdem können Sie Dateien auf Ihrem Android-Telefon über den Finder auf dem Mac öffnen und bearbeiten.


Verbinden Sie Android ohne Barrieren mit dem Mac

Wenn Sie sich fragen, wie das geht, befolgen Sie diese Schritte zum Hochladen von Videos vom Telefon auf den Computer mit MacDroid:
1
Auf Ihrem Mac-Gerät Laden Sie die MacDroid-App herunter.
2

Starten Sie die MacDroid-App.


Sie können den Modus auswählen, der zu Ihnen passt.

3
Wählen Sie einen der verfügbaren Modi aus: ABD oder MTP.
4
Verbinden Sie Ihr Android-Telefon über USB mit Ihrem Mac.
5

Wählen Sie in der Geräteliste Ihr Android-Telefon aus.


6
Klicken Sie auf „Mounten“.

Danach können Sie von Ihrem Mac aus auf die Inhalte Ihres Android-Telefons zugreifen. Damit können Sie Dateien wie Videos nahtlos zwischen Ihren Geräten verschieben.

MacDroid
Probieren Sie die MacDroid-Dateiübertragungs-App für Mac aus
Kostenlose 7-Tage-Testversion

Alternative Möglichkeiten zum Senden von Videos vom Telefon zum Computer

Wenn Sie nach anderen Lösungen für Ihre Videoübertragungsprobleme suchen, finden Sie hier einige zusätzliche Vorschläge:

AnyDroid

AnyDroid ist ein leistungsstarker Dateimanager, der auf allen Android-Telefonen und -Tablets funktioniert und Ihnen den Zugriff auf alle Ihre Android-Inhalte von einem Ort aus ermöglicht. Es hilft Ihnen, Dateien und Daten, einschließlich Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten, einfach von Android auf Computer, Android auf Android und iOS auf Android zu übertragen. Darüber hinaus können Sie den Inhalt Ihres Telefons vollständig auf dem Computer verwalten und Backups erstellen.


AnyDroid ist der Dateimanager für Android, der alle Ihre Android-Telefone/-Tablets abdeckt.


So übertragen Sie Videos mit AnyDroid:

1
Installieren Sie AnyDroid auf Ihrem Computer und starten Sie es.
2
Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel oder WLAN mit Ihrem Computer.
3
Sobald Ihr Telefon von AnyDroid erkannt wird, wählen Sie „Videos“ aus der Liste der Kategorien aus.
4
Sie sehen alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Videos. Suchen und wählen Sie Videos aus, die Sie übertragen möchten.
5
Klicken Sie in der oberen linken Ecke der App auf das Symbol „Zum Computer“.

Android File Transfer

Mit Android File Transfer, können Sie Ihr Video schnell und einfach vom Telefon auf den Computer übertragen. So verwenden Sie Android File Transfer:


Lösung von Google selbst

1
Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
2
Öffnen Sie die Android File Transfer-App aus Ihrem Anwendungsordner.
3
Klicken Sie auf Ihr Gerät.
4
Navigieren Sie zum DCIM-Ordner, in dem Ihre Videos gespeichert sind.
5
Wählen Sie das Video aus. Um mehrere Videos auszuwählen, halten Sie die Befehlstaste gedrückt, während Sie auf jedes klicken.
6
Nachdem Sie alle Videos ausgewählt haben, die Sie übertragen möchten, klicken Sie auf Kopieren.
7
Wählen Sie aus, wo Sie die Videos auf Ihrem Gerät speichern möchten.
8
Klicken Sie auf „Kopieren“.

Danach werden die Videos auf Ihren Computer übertragen und am ausgewählten Ort gespeichert.


Bluetooth

Sobald Sie die Bluetooth-Freigabe auf Ihrem Mac aktiviert haben, können Sie Dateien von Ihrem gekoppelten Android-Telefon akzeptieren. So übertragen Sie Videos ohne USB mit Bluetooth vom Telefon auf den Computer.


Bluetooth ist auf fast jedem macOS-Gerät verfügbar.

1
Öffnen Sie auf Ihrem Mac die App „Systemeinstellungen“.
2
Klicken Sie auf Bluetooth. Warten Sie nach dem Einschalten von Bluetooth einige Sekunden, bis Ihr Computer auf Ihrem Android sichtbar ist.
3
Öffnen Sie auf Ihrem Android-Telefon „Einstellungen“.
4
Tippen Sie auf Bluetooth.
5
Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte zum Koppeln Ihrer Geräte Ihren Mac aus.
6
Stellen Sie sicher, dass der auf Ihrem Mac angezeigte Kopplungscode mit dem auf Ihrem Android-Gerät übereinstimmt.

Sobald Ihr Mac und Ihr Android-Gerät gekoppelt sind, können Sie das Video ohne Kabel vom Telefon auf den Computer übertragen.


Google Photos

Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, können Sie auch Google verwenden, um Videos vom Telefon auf den Computer zu übertragen. Hier ist wie:


Google Fotos ist ein von Google entwickelter Dienst zum Teilen und Speichern von Fotos.

1
Öffnen Sie die Google Fotos-App auf Ihrem Android-Gerät.
2
Melde dich mit deinem Google-Account an.
3
Tippen Sie oben links auf das Menüsymbol und wählen Sie Geräteordner.
4
Suchen Sie den DCIM-Ordner.
5
Wählen Sie die Videos aus, die Sie übertragen möchten.
6
Tippen Sie oben rechts auf das Symbol „Teilen“.
7
Wählen Sie "An Gerät senden".
8
Wählen Sie Ihren Computer aus der Geräteliste aus.

Danach werden die Videos auf Ihren Computer übertragen und an Ihrem bevorzugten Ort gespeichert, z. B. im Download-Ordner.


Media Import

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Videos per USB vom Telefon auf den Computer übertragen können, können Sie die integrierte Image Capture-App von Mac verwenden. Hier ist wie:


Mit Image Capture können Sie Bilder schnell und einfach auf Ihren Mac übertragen.

1
Verbinden Sie Ihr Android-Telefon per Kabel mit Ihrem Mac.
2
Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Image Capture-App.
3
Klicken Sie unter Geräte auf Ihren Gerätenamen.
4
Wählen Sie die Videos aus, die Sie übertragen möchten.
5
Klicken Sie auf „Importieren“.

Danach werden die Videos auf Ihren Computer übertragen und an Ihrem bevorzugten Ort gespeichert, z. B. im Download-Ordner.


Snapdrop Solution

Snapdrop ist eine kostenlose App, mit der Sie Dateien zwischen zwei beliebigen Geräten übertragen können, solange sie sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden. So verwenden Sie es:


Teilen Sie Bilder, Videos, PDFs und Links sofort mit Personen in der Nähe.

1
Verbinden Sie Ihr Android-Gerät und Ihren Mac mit demselben Wi-Fi-Netzwerk.
2
Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Snapdrop-App und tippen Sie auf Start.
3
Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Snapdrop-App und klicken Sie auf Empfangen.
4
Klicken Sie im Hauptfenster auf Ihr Android-Gerät.
5
Wählen Sie die Videos aus, die Sie übertragen möchten. Um mehrere Videos auszuwählen, halten Sie einfach die Befehlstaste gedrückt, während Sie auf jedes klicken.
6
Klicken Sie unten rechts auf „Senden“.

In diesem Artikel haben wir verschiedene Möglichkeiten aufgelistet, wie Sie Videos vom Telefon auf den Computer hochladen können. Wenn Sie nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit ohne USB-Kabel suchen, können Sie Bluetooth, Snapdragon, Google Fotos oder andere Speicherlösungen von Drittanbietern verwenden.

Wenn Sie jedoch nach Möglichkeiten suchen, wie Sie große Videodateien von Android senden können, gibt es viele Optionen, bei denen Sie ein Kabel verwenden können, z. B. Image Capture, Android File Transfer oder MacDroid. Mit MacDroid können Sie sogar Dateien auf Ihrem Android-Telefon direkt in der Finder-App Ihres Mac sicher und zuverlässig öffnen und bearbeiten.

Häufig gestellte Fragen:

Je nachdem, ob Sie Zugriff auf ein USB-Kabel haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, Videos von Ihrem Android-Telefon auf Ihren Computer zu übertragen. Sie können beispielsweise Bluetooth, Google, Snapdragon oder andere Cloud-Speichermethoden verwenden. Alternativ können Sie Android File Transfer oder MacDroid verwenden, um Videos an Ihren Computer zu senden. Für Mac- und Apple iPhone-Benutzer können Sie auch Ihre integrierte Image Capture-App verwenden.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie große Videodateien von Android senden können, erfordern die zuverlässigsten Methoden normalerweise die Verwendung eines USB-Kabels. Im Allgemeinen bieten USB-Kabelübertragungen stabilere und direktere Verbindungen zwischen Ihren Geräten.

Während sie sich hervorragend für kleinere Dateien eignen, können drahtlose Methoden wie Speicheranbieter von Drittanbietern oder Bluetooth anfällig für Netzwerkfehler oder Interferenzen sein. Beispielsweise können schlechte Verbindungen zu plötzlichen Downloadfehlern und anderen potenziellen Netzwerkproblemen führen.

Für kleinere Videodateien können Sie Speicher-Apps von Drittanbietern für die automatische Synchronisierung verwenden. Sie können beispielsweise Speicherlösungsdienste wie Dropbox oder Google verwenden, um Ihre Videos automatisch hochzuladen und sie auf allen verknüpften Geräten, einschließlich Ihrem Mac, zugänglich zu machen. Alternativ können Sie in spezielle Übertragungstools wie MacDroid investieren, um Ihnen zu helfen, Videos in Ihrer Freizeit sicher und geschützt auf Ihren Computer hochzuladen.
Wenn Sie keinen USB haben, gibt es immer noch mehrere Methoden, mit denen Sie versuchen können, Videos vom Telefon auf den Computer zu übertragen. Zunächst können Sie Dateiübertragungs-Apps von Drittanbietern wie Android File Transfer oder MacDroid herunterladen. Zweitens, wenn Ihre beiden Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, können Sie auch Snapdragon verwenden. Schließlich können Sie das Video per E-Mail an sich selbst senden oder Speicher-Apps von Drittanbietern wie Google Drive und Dropbox verwenden.
MacDroid

Durchbrechen Sie die Übertragungsbarriere zwischen Android und Mac

Benötigt macOS 10.12 oder neuer; kompatibel mit allen Android- und MTP-Geräten
Android-Dateiübertragungslösung für macOS
Benötigt macOS 10.12 or newer; kompatibel mit allen Android- und MTP-Geräten
4.7 gesamtrang,
basierend auf 556+ Nutzer, Bewertungen (439)
Version 1.6.1.131,
released on der 9. Sep, 2022