Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.
f

Versuchen Sie CloudMounter

So erhalten Sie trotz des Limits kostenlosen Dropbox-Speicherplatz

Wenn Sie sich für ein Dropbox-Konto anmelden, erhalten Sie 2 GB Speicherplatz, der leider sehr schnell aufgebraucht ist. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, den verfügbaren Platz zu vergrößern, ohne einen einzigen Cent auszugeben. Erfahren Sie, wie Sie kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten, indem Sie den Artikel lesen.

Top Wahl
CloudMounter
4.8 Rang basierend auf 436+ Nutzer, Bewertungen(255)
Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten

Unter der Vielzahl von Cloud-Diensten hat sich Dropbox schon immer als Pionier in seiner Nische hervorgetan. Wie bei fast allen Cloud-Diensten ist die Menge an freiem Dropbox-Speicherplatz jedoch begrenzt. Eine aktuelle Online-Dateiverwaltung ist eine Möglichkeit, freien Speicherplatz zu erhalten, falls Sie keinen kaufen möchten.

Sie können beispielsweise CloudMounter ausprobieren – ein minimalistisches Dateiverwaltungstool, mit dem Sie Dropbox als Netzlaufwerk in macOS zuordnen und direkt vom Finder aus auf Dateien zugreifen können. Die App fügt dem Dropbox-Ordner immer noch keinen Speicherplatz hinzu, Sie können problemlos Dateien löschen, sie von einem Cloud-Konto auf ein anderes übertragen und Ihren Speicherplatz mit minimalem Aufwand verwalten.

Was bietet ein kostenloses Dropbox-Standardkonto?

Der Dropbox-Dienst ist sehr praktisch – er kann verwendet werden, um ziemlich viele Daten in der Cloud zu speichern, und alle Daten sind von jedem mit der Cloud verbundenen Gerät aus verfügbar. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die kostenlosen Konten nur 3 Geräte mit Dropbox verbinden können. Außerdem beträgt der im Dropbox Basic Plan bereitgestellte kostenlose Dropbox-Speicherplatz 2 GB. Das Limit für den freien Speicherplatz von Dropbox kann jedoch leicht erhöht werden, indem Sie die Regeln dieses Cloud-Dienstanbieters befolgen.

Der freie Speicherplatz sollte ausreichen, um Dokumente oder kleine Dateien zu speichern.

Was sind also die Hauptfunktionen, die in der kostenlosen Version verfügbar sind? Und wie können Anwender davon profitieren? Werfen wir einen kurzen Blick darauf.


Zugriff auf Dateien von überall

Dropbox kann von einem Computer, Telefon und Tablet aus verwendet werden. So können Sie Ihre Videodateien von überall aus anzeigen und automatisch Fotos hochladen und Dokumente öffnen. Der Dienst funktioniert mit Windows, Mac, Linux, iPad, iPhone, Android usw., sodass Sie nicht recherchieren müssen, wie Sie Dropbox verwenden um auf Daten von mehreren Konten zuzugreifen.

Arbeiten Sie von jedem Gerät und von überall aus – Dropbox synchronisiert alle Dateien. Du kannst zum Beispiel ein Dokument auf einem Computer in der Uni oder am Arbeitsplatz erstellen, es auf dem Heimweg auf deinem Handy bearbeiten und dann am Tablet im Wohnzimmer den letzten Schliff geben.

Dateifreigabe und Zusammenarbeit

Mit dem Dropbox Basic-Abo haben Sie die Möglichkeit, Freunde, Familie oder Kollegen einzuladen, Ihre Dropbox-Ordner zu teilen. Dies ist eine großartige Option für Teamprojekte. Sie können sofort Änderungen an Dateien sehen, die von anderen Personen vorgenommen wurden, und Links zu jeder Datei in Ihrem freigegebenen Dropbox-Ordner senden, damit jeder sie anzeigen kann.

Außerdem können Sie Dateien in Ihrem öffentlichen Ordner speichern, damit andere Personen sie anzeigen können, indem Sie die öffentliche URL an eine beliebige Person senden.

Sicherungs-Dateien

Dropbox stellt sicher, dass Ihre Dateien sicher sind. Dank der Wiederherstellungsdatei-Option können Sie jede Datei wiederherstellen, wenn sie versehentlich gelöscht wurde. Das einzige, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie Dateien wiederherstellen können, die nicht länger als 30 Tage zurückliegen. Außerdem können Sie innerhalb von 30 Tagen jederzeit die vorherige Version der Datei wiederherstellen. Das ist ziemlich praktisch für Ihren Workflow.

Darüber hinaus ermöglicht Dropbox das einfache Synchronisieren von Dateien, sodass Sie unabhängig vom verwendeten Gerät immer ein Backup haben. Videos, Fotos, Dateien, alles kann gesichert werden.

Dies sind die Hauptfunktionen des Dropbox-Basisplans. Wenn Sie mehr Funktionen wünschen, können Sie Ihren Plan jederzeit upgraden und mehr kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten. Falls Sie kein Upgrade durchführen möchten, aber dennoch zusätzlichen Speicherplatz haben möchten, lesen Sie weiter, denn unten finden Sie einige Tipps, wie Sie kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten.

So erhöhen Sie Ihren Cloud-Speicher mit CloudMounter

CloudMounter

4.8 Rang basierend auf 436 + Nutzer Bewertungen(255)
Anforderungen: macOS 10.12
Version: v3.11.698, Veröffentlichung der 15. Dez, 2021 Versionshinweise
Categorie: Utilities

Perfekt organisierte Dateien in der Cloud können nicht nur Ihren kostenlosen Dropbox-Speicherplatz, sondern auch Ihre Zeit sparen. Und stellen Sie sich vor, Sie könnten direkt vom Finder aus auf alle Dateien zugreifen, die in der Cloud gespeichert sind, klingt großartig, nicht wahr? Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit auf die vielseitige App namens CloudMounter lenken. Ehrlich gesagt erhöht es den freien Dropbox-Speicherplatz nicht, aber mit seiner Hilfe können Sie so viele Cloud-Konten verbinden, wie Sie möchten.


Verwalten Sie Ihre mehreren Cloud-Dateien mit einer App


CloudMounter unterstützt eine breite Palette von Cloud-Diensten und ermöglicht das Löschen, Übertragen von Dateien von einem Cloud-Speicherkonto auf ein anderes und das Hochladen von Dropbox direkt aus dem Finder, ohne dass zusätzliche Apps installiert werden müssen. Dies ist ein ausgezeichneter Cloud-Dateimanager, der es ermöglicht, Dropbox als Netzlaufwerk zuzuordnen und direkt vom Finder oder Windows Explorer aus mit Ihren Online-Dateien zu arbeiten.

Das Verbinden von Cloud-Speicher war noch nie so einfach. Folgen Sie einfach dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1
Nachdem Sie CloudMounter heruntergeladen haben, führen Sie die App aus.
2
Im Hauptfenster sehen Sie die Liste der unterstützten Cloud-Dienste.
3
Klicken Sie auf das Dropbox-Symbol und folgen Sie den Anweisungen.
4
Klicken Sie auf "Bereitstellen".

Wenn Sie der gleichen Anleitung folgen, können Sie sich mit einem der unterstützten Cloud-Speicherdienste verbinden. Falls Sie den von Ihnen verwendeten nicht gefunden haben, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Tipps, wie Sie kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten

Dropbox bietet seinen Benutzern viele Möglichkeiten, zusätzlichen Speicherplatz zu erhalten, anstatt der miserablen 2 GB, die Sie bei der Registrierung erhalten. Die Regeln für die Erweiterung des Speicherplatzes in Dropbox ändern sich jedoch regelmäßig. Neue Tipps, Werbeaktionen usw. werden hinzugefügt, während andere Tipps, wie Sie kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten, nicht mehr funktionieren. Was also vor einem Jahr funktioniert hat, funktioniert heute einfach nicht und fügt keinen Speicherplatz für Dateien hinzu. Nachfolgend finden Sie aktuelle Tipps, mit denen Sie kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten können.

Möglichkeiten, den Speicher auf Dropbox kostenlos zu erhöhen.

1. 250 MB für den Abschluss von „Erste Schritte“

Sobald Sie ein Dropbox-Konto erstellt haben, gehen Sie zur Dropbox-Website und klicken Sie auf „Erste Schritte“. Von hier aus sehen Sie eine Liste mit sechs Schritten, die Sie befolgen müssen, sowie einige Anweisungen auf der linken Seite. Führen Sie einfach diese Schritte durch, um 250 MB kostenlosen Dropbox-Speicherplatz zu erhalten.

2. Bis zu 16 GB zum Einladen von Freunden

Das Limit für den freien Speicherplatz von Dropbox beträgt zunächst 2 GB. Dieser Ort kann jedoch durch das Einladen von Freunden erweitert werden. Für jeden eingeladenen Freund fügen Sie also 500 MB Speicherplatz hinzu. Sie können den Speicherplatz auf bis zu 16 GB erweitern. Sie müssen also 32 Freunde einladen, um einen kostenlosen Bonusplatz für 16 GB Speicherplatz zu erhalten.

3. 125 MB zum Schreiben von Feedback

Schreiben Sie ein kurzes Feedback, indem Sie auf „Erzählen Sie uns, warum Sie Dropbox lieben“ klicken, und erhöhen Sie Ihr Limit für freien Dropbox-Speicherplatz. Sie brauchen nicht viel zu schreiben, da es ein Limit von bis zu 90 Zeichen gibt. Geben Sie einfach zu, es ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Platz zu vergrößern.

4. 1 GB für die Mitgliedschaft in der Dropbox-Community

Ein Teil der Community zu sein, ist eine hervorragende Sache, da Sie bis zu 1 GB kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten können. Sie müssen jedoch in Foren antworten, anderen Benutzern bei der Lösung ihrer Probleme helfen und Likes erhalten. Falls Ihre Antworten mehr Likes erhalten, stellen Ihnen Moderatoren den freien Speicherplatz zur Verfügung.

5. Kostenloser Dropbox-Speicherplatz für bestimmte Unternehmen

Sie können kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten, wenn Sie ein neues Gerät haben oder ein Konto bei einem der auf der offiziellen Dropbox-Seite genannten Unternehmen registriert haben.

Kostenlose Dropbox-Tipps zu Speicherplatz, die nicht mehr funktionieren

Wie wir bereits geschrieben haben, ändert sich alles auf der Welt und was früher funktioniert hat, funktioniert jetzt überhaupt nicht mehr. Hier ist ein Beispiel dafür, was im Internet empfohlen wird, aber diese Methoden, um freien Dropbox-Speicherplatz zu erhalten, sind nicht mehr relevant, also verbringen Sie keine Zeit damit.

  1. 3 GB für die Installation von Carousel - funktioniert nicht, da das Projekt im März 2016 geschlossen wird.
  2. 1 GB für die Verwendung der Mailbox-Anwendung - funktioniert nicht, daher wird das Mailbox-Projekt im Februar 2016 geschlossen.
  3. 5 GB für automatischen Foto-Upload - geht nicht, ist vor ein paar Jahren ausgelaufen.
  4. 125 MB für die Verbindung mit einem Facebook-Konto.
  5. 125 MB für die Verbindung von Twitter mit Dropbox.
  6. 125 MB, um Dropbox auf Twitter zu folgen.
  7. 48 GB für die Installation und Verwendung von Dropbox auf ausgewählten Samsung- oder HTC-Geräten – funktioniert seit 2015 nicht mehr.
  8. 4.5 GB für das Hochladen von Fotos in die Dropbox-Foren.

Dropbox-Benutzerpläne: Wie viel kostet es?

Dropbox hat vier verschiedene Grundpläne, für die Sie sich als Einzelperson anmelden können. Wenn Sie ein Unternehmen führen und viel Dropbox-Speicherplatz benötigen, können Sie sich dessen Geschäftspläne ansehen.

Für Einzelpersonen Für das Geschäft
Basic Plus Familie Fachmann Standard Fortschrittlich
2 GB 2 GB 2 GB 3 GB 5 GB Unbegrenzt
kostenlos $ 9.99 pro Monat $ 16.99 pro Monat $ 16.58 pro Monat $ 15 pro Monat pro Benutzer $ 24 pro Monat pro Benutzer

Die wesentlichen Vorteile von Dropbox bleiben in allen Tarifen erhalten. Der Unterschied liegt in Datenschutz, spezialisierten Kollaborations- und Effizienztools, Verwaltungstools und technischem Support. Einen detaillierteren Vergleich finden Sie auf der offiziellen Dropbox-Seite.

Hier noch eine kurze Liste der Vorteile, die die kostenpflichtigen Versionen des Dienstes bieten, nämlich:

  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung und SSL / TLS
  • Versions- und Dateiprotokoll
  • Erweiterte Zugriffsrechte
  • Anpassbare Zugriffsebenen
  • Integration mit Microsoft Office 365
  • Intelligente Synchronisierung
  • Verwaltungskonsole
  • Einladungen verwalten
  • Netzwerksteuerung
  • Technischer Support

Das ist es. Wir hoffen, dass unser Artikel informativ war und Sie eine bessere Vorstellung davon haben, wie Sie kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten. Wir hoffen, dass Sie durch Befolgen der obigen Schritte problemlos mehr Speicherplatz in Ihrem Dropbox-Konto erhalten können. Denken Sie jedoch daran, dass eine perfekt organisierte Online-Dateiverwaltung Ihnen auch helfen kann, Speicherplatz in Ihrer Cloud zu sparen. Hier kann CloudMounter nützlich sein. Wenn Sie andere Möglichkeiten kennen, den kostenlosen Dropbox-Speicherplatz zu erhöhen, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

Häufig gestellte Fragen:

Um 25 GB freien Speicherplatz zu beanspruchen, müssen Sie ein neuer Dropbox-Benutzer sein, der seinen Computer im März 2015 oder später in Japan gekauft hat.
100 GB kostenloser Dropbox-Speicherplatz stehen Benutzern zur Verfügung, die den Dienst noch nie zuvor genutzt haben und Besitzer eines bestimmten Lenovo-Computermodells sind.
Sie können unserer Anleitung folgen, wie Sie kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten. Darüber hinaus können Sie die Werbeaktionen verfolgen, um kostenlos mehr freien Speicherplatz zu erhalten.
Der unbegrenzte Speicherplatz wird in einem erweiterten Plan angeboten, der nur für Unternehmen verfügbar ist, und kostet 24 USD pro Monat und Benutzer. Hier bekommt der Nutzer unbegrenzt Speicherplatz, der leider nicht kostenlos ist.
CloudMounter
Anforderungen: macOS 10.12+ , 13.1Mb freier Speicherplatz
Version 3.11.698 (der 15. Dez, 2021) Versionshinweise
Categorie: Utilities