Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.
f

Verwenden Sie MacDroid, um Fotos von Android auf Android zu übertragen

Fotos von Android auf Android übertragen schnell und einfach

Lidiia Krupenko Lidiia Krupenko Jul 25, 2022

Unsere Android-Telefone speichern eine Reihe von Fotos und Videos. Dies sind alles sehr wertvolle Dateien, da sie wertvolle Erinnerungen enthalten. Daher stellt sich beim Umstieg auf ein brandneues Android-Gerät die Frage „Wie übertrage ich Fotos von Android auf Android“. Wenn Sie Ihre Fotos einfach übertragen möchten, haben wir eine praktische Anleitung, die Ihnen dabei hilft.

Die Übertragung von Fotos ist ein gängiger Vorgang beim Wechsel zu einem neuen Telefon. Außerdem ist es immer eine gute Idee, Ihre Fotos regelmäßig zu sichern. Wenn es darum geht, Fotos von Android zu Android zu übertragen, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Der Austausch von Fotos zwischen denselben Betriebssystemen ist viel einfacher, als wenn Sie Fotos von Android auf Mac übertragen, müssen, aber es ist wichtig, es richtig zu machen, damit die Übertragung reibungslos verläuft.

So übertragen Sie Fotos mit Android Beam

Android Beam ist eine weitere Möglichkeit, Fotos von Android auf Android zu übertragen. Die meisten modernen Android-Smartphones sind mit einem NFC-Modul ausgestattet und verfügen über eine praktische Android Beam-Funktion. Dadurch können Benutzer eine schnelle Verbindung zwischen Geräten in unmittelbarer Nähe herstellen. Um Inhalte zu senden, müssen Sie nur zwei Geräte Rücken an Rücken platzieren. Damit Android Beam funktioniert, müssen die Bildschirme beider Geräte eingeschaltet und entsperrt sein.

Android Beam ist eine Möglichkeit, Fotos ohne Computer von Android zu Android zu übertragen

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Fotos ohne Computer von Android auf Android übertragen können, ist Android Beam eine Überlegung wert. Hier sind die folgenden Schritte:

1
Stellen Sie vor dem Übertragen von Fotos zwischen Ihren Android-Geräten sicher, dass beide NFC unterstützen. Um nach NFC zu suchen, navigieren Sie zu Einstellungen > Drahtlos & Netzwerke und klicken Sie auf „Mehr“.
2
Stellen Sie danach sicher, dass NFC und Android Beam auf beiden Geräten aktiviert sind. Wenn eine Funktion deaktiviert ist, aktivieren Sie sie.
3
Suchen und wählen Sie Fotos aus, die Sie teilen möchten.
4
Bevor Sie nun Fotos senden können, müssen Ihre Geräte eingeschaltet und entsperrt werden. Andernfalls funktioniert Android Beam nicht und Sie können keine Fotos übertragen.
5
Bringen Sie zwei Android-Smartphones Rücken an Rücken, um mit der Übertragung von Fotos zu beginnen.

Übertragen Sie Fotos von Android zu Android mit Bluetooth

Die nächste Android-Fotoübertragungsmethode, auf die wir uns konzentrieren werden, ist Bluetooth. Es ist eine einfache Möglichkeit, Dateien mit einem anderen Bluetooth-Gerät in der Nähe zu teilen, ohne eine App installieren oder ein Kabel verwenden zu müssen. Wenn es jedoch darum geht, eine große Anzahl von Dateien zu übertragen, gibt es schnellere Möglichkeiten.

Bluetooth ist eine einfache Möglichkeit, Fotos zwischen Android-Geräten auszutauschen.

Nichtsdestotrotz ist Bluetooth eine großartige Option, wenn Sie schnell nur ein paar Fotos oder andere kleine Dateien von Telefon zu Telefon übertragen müssen. Um Fotos von Android zu Android zu übertragen, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

1
Schalten Sie Bluetooth auf beiden Android-Geräten ein, die Sie für die Dateifreigabe verwenden möchten.
2
Stellen Sie eine Verbindung zwischen den beiden Telefonen her, um sie erfolgreich zu koppeln und Dateien freizugeben.
3
Wählen Sie die gewünschten Fotos aus und tippen Sie auf „Teilen“.
4
Wählen Sie Bluetooth.
5
Das Gerät beginnt mit der Suche nach Bluetooth-fähigen Telefonen in der Nähe.
6
Wählen Sie Ihr Gerät aus der Liste aus.
7
Bitte warten Sie, bis die Dateien per Bluetooth auf das andere Gerät übertragen wurden.

Übertragen Sie Fotos mit Google Drive

Alternativ können Sie Google Drive verwenden, um Fotos zwischen Android-Geräten zu übertragen. Sie können Ihre Fotos in die Cloud hochladen und dann von jedem Ihrer Geräte darauf zugreifen. Für Google Drive sind keine zusätzlichen Anwendungen oder Kabel erforderlich, Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung, um Dateien freizugeben. Das Übertragen von Fotos mit Google Drive ist ziemlich einfach. So funktioniert es:

Google Drive ist eine ziemlich einfache Möglichkeit, Fotos von einem alten Android auf ein neues Android zu übertragen.
1
Laden Sie Google Drive aus dem Google Play Store herunter, wenn Sie es noch nicht auf Ihrem Telefon haben.
2
Öffnen Sie die „Drive“-App und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
3
Drücken Sie „+“ und tippen Sie dann auf „Hochladen“ und durchsuchen Sie die Fotos.
4
Wählen Sie die Bilder aus und laden Sie sie hoch.
5
Warten Sie, bis die Übertragung abgeschlossen ist. Sie können jetzt Ihre hochgeladenen Fotos aus der Google Drive-App auf Ihrem neuen Gerät anzeigen.

Übertragen Sie Fotos von Android zu Android mit Lösungen von Drittanbietern


Eine der Methoden zum Austauschen von Fotos ist über Apps von Drittanbietern. Mit solchen Anwendungen können Sie Fotos sofort übertragen, anzeigen und sichern. Wir haben die besten File-Sharing-Lösungen für Android ausgewählt und werden diese Liste mit Ihnen teilen.

MacDroid

4.7 Rang basierend auf 556 + Nutzer Bewertungen(439)
Anforderungen: macOS 10.12
Version: v1.6.1.131, Veröffentlichung der 9. Sep, 2022 Versionshinweise
Categorie: UtilitiesApplication

MacDroid öffnet unsere Liste der Dateiübertragungs-Apps. Es ist eine zuverlässige Möglichkeit, Dateien von Android zu Android zu übertragen. Neben Fotos überträgt MacDroid problemlos Musik, Videos und ganze Ordner. Für den Übertragungsprozess ist kein Wi-Fi erforderlich: Sie müssen lediglich Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer verbinden, dateiübertragung von Android auf Mac durchführen und dann die kopierten Dateien auf das neue Telefon verschieben.


Übertragen Sie Fotos von Android auf Mac mit der Drittanbieterlösung MacDroid


Mit dieser App können Sie Dateien auf Android direkt vom Mac aus bearbeiten und unterstützen jedes MTP-Gerät. Wenn Sie MacDroid verwenden, werden Sie definitiv die intuitive Benutzeroberfläche und die einfache Navigation beurteilen und die vollständige Kontrolle über Dateiübertragungen genießen.

So übertragen Sie mit MacDroid Fotos von einem Android-Gerät auf ein anderes

1
Laden Sie zuerst MacDroid herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.
2

Verbinden Sie Ihr Android und Ihren Mac mit einem USB-Kabel.

3

Wählen Sie in der MacDroid-Oberfläche „MTP-Modus“.

 Öffnen Sie MacDroid und wählen Sie den MTP-Modus
4

Um auf Ihr Telefon zuzugreifen, müssen Sie „Dateiübertragung“ aus dem auf dem Bildschirm Ihres Telefons angezeigten Dialogfeld auswählen.

 Wählen Sie im Dialogfenster auch Dateiübertragung.
5
Sobald Sie fertig sind, erscheint Ihr Telefon in der „Geräteliste“ in MacDroid. Wählen Sie Ihr Telefon aus und klicken Sie auf „Mount“.
6
Alle internen Dateien Ihres Telefons werden im Finder angezeigt. Sie können jetzt Fotos von Android auf Mac übertragen.
7
Wenn der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist, trennen Sie Ihr Telefon und schließen Sie das an, auf das Sie Fotos übertragen möchten. Jetzt können Sie Dateien per Drag & Drop von Ihrem Mac auf das neue Gerät ziehen.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Tutorial-Video zum Übertragen von Dateien von Mac auf Android

Dr.Fone

Dr.Fone ist eine großartige App zum Verwalten und Übertragen von Dateien zwischen Geräten. Diese App ist sowohl mit macOS als auch mit Windows kompatibel und unterstützt alle Versionen von Android. Dr.Fone funktioniert mit allen Mediendateien, einschließlich Musik, Fotos, Podcasts, Videos, und ermöglicht sogar die Übertragung von iTunes auf Android. Es gibt keine kostenlose Version, aber die App hat eine Demoversion, damit Sie die Funktionalität vor dem Kauf testen können.

Dr.Fone arbeitet mit verschiedenen Mediendateien und unterstützt alle Versionen von Android.

So übertragen Sie mit Dr.Fone Fotos vom alten Handy aufs neue

1
Laden Sie Dr.Fone herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
2
Öffnen Sie die App und wählen Sie den „Telefon-Manager“.
3
Verbinden Sie beide Android-Geräte.
4
Wählen Sie aus der Liste das Android-Telefon aus, von dem Sie Fotos übertragen möchten.
5
Navigieren Sie zur Registerkarte Fotos und wählen Sie die Fotos aus, die Sie übertragen möchten.
6
Um mit der Übertragung der ausgewählten Fotos auf das Zielgerät zu beginnen, klicken Sie auf Exportieren > Auf Gerät exportieren.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

MobileTrans

MobileTrans von Wondershare ist ein nützliches Dienstprogramm zum Übertragen, Sichern und Wiederherstellen von Daten zwischen zwei Android-Geräten. Es unterstützt eine breite Palette mobiler Marken (Samsung, HTC, LG und mehr) und funktioniert sowohl unter Windows als auch unter Mac. Die Anwendung kann Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, Musik, Fotos und andere Dateitypen verschieben.

Außerdem können Sie mit MobileTrans Daten zwischen Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen übertragen, beispielsweise von Android auf iOS. Egal, ob Sie zu iPhone oder Android wechseln, die App hilft Ihnen, Ihre WhatsApp-Daten auf Ihr neues Telefon zu migrieren. Es ist einfach und erfordert nur wenige Klicks.

Mit MobileTrans können Sie Fotos von einem Android-Gerät auf ein anderes übertragen.

So übertragen Sie mit MobileTrans Fotos von Android zu Android

1
Um zu beginnen, müssen Sie MobileTrans installieren und öffnen.
2
Starten Sie die App und klicken Sie auf „Telefonübertragung“ und wählen Sie dann „Telefon zu Telefon“.
3
Verbinden Sie beide Geräte mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer.
4
Wenn die App Ihre Geräte erkennt, werden Ihre Geräte als „Quelle“ und „Ziel“ angezeigt.
5
Sie können nun mit der Übertragung der Inhalte beginnen. Wählen Sie „Fotos“ aus der Liste und drücken Sie die Schaltfläche „Start“.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

PhoneTrans

PhoneTrans ist eine Software, die Migrationsoptionen von Telefon zu Telefon bietet, um Daten und Dateien zu verschieben. Es unterstützt iOS- und Android-Geräte, was bedeutet, dass Sie Fotos und andere Dateien nicht nur zwischen Telefonen mit denselben Betriebssystemen, sondern auch zwischen Telefonen verschiedener Ökosysteme frei übertragen können.

Darüber hinaus deckt die Anwendung eine Reihe von Datenformaten ab und konvertiert Daten automatisch in ein mit dem Telefon kompatibles Format, sodass Sie sich keine Gedanken über Kompatibilitätsprobleme machen müssen. PhoneTrans bietet auch Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen.

Mit PhoneTrans können Sie Fotos zwischen Telefonen verschiedener Ökosysteme übertragen

So übertragen Sie Fotos mit PhoneTrans von einem Android-Gerät auf ein anderes

1
Laden Sie PhoneTrans herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
2
Öffnen Sie die App und wählen Sie im Telefon-zu-Telefon-Bereich „Schnelle Übertragung“.
3
Klicken Sie auf „Übertragung starten“.
4
Verbinden Sie dann Ihre Android-Geräte mit dem Computer.
5
Sobald Ihre Telefone erkannt wurden, wählen Sie das Symbol „Fotos“ und klicken Sie auf „Jetzt übertragen“.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

Fazit

Das Übertragen von Daten von Android zu Android ist ein gängiger Prozess, und glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, die Arbeit zu erledigen: sei es über Cloud-Dienste wie Google Drive oder die integrierte Air Beam-Funktion, über Bluetooth oder mithilfe von Software von Drittanbietern.

Alle Methoden sind gut und effizient, aber wenn Sie nach einer zuverlässigen Lösung suchen und ganze Ordner verschieben müssen, ist MacDroid eine gute Wahl. Es ist eine einfache und bequeme Methode für die Übertragung von Telefon zu Telefon, für die kein Wi-Fi erforderlich ist.


Häufig gestellte Fragen


Wenn nur wenige Fotos übertragen werden müssen, sind E-Mail oder Instant Messenger möglicherweise der richtige Weg. Um ganze Alben von Android auf das iPhone zu übertragen, müssen Sie Cloud-Dienste wie Google Drive und Dropbox verwenden oder Fotoübertragungs-Apps von Drittanbietern installieren.
Um Bilder von Telefon zu Telefon zu übertragen, können Sie die Dateien entweder auf einen Cloud-Dienst hochladen und dann auf Ihrem neuen Telefon darauf zugreifen oder eine App wie MacDroid verwenden. Die Verwendung von MacDroid macht es einfach, ganze Ordner zu verschieben, ohne eine Verbindung zu einem externen Dienst herstellen zu müssen, und Sie benötigen auch keinen Internetzugang. Sie müssen Ihre Geräte nur mit einem USB-Kabel verbinden.
Ja, zum Glück können Bilder auch von einem deaktivierten Telefon übertragen werden. Zu diesem Zweck müssen Sie die SD-Karte Ihres Telefons entfernen und dann Fotos von Android Handy auf PC übertragen. Alternativ können Sie Ihr Gerät über eine USB-Verbindung als externes Laufwerk auf Ihrem Computer einbinden.
MacDroid

Break transfer barrier between Android and Mac

Requires macOS 10.12 or newer; compatible with all Android and MTP devices
MacDroid is your best way to transfer photos from Android to Mac.