Top 5 MP4-Player für den Mac im Jahr 2020 (von Catalina unterstützt)

Elmedia logo
Top Wahl
Elmedia 4.9 Rang basierend auf 378+ Nutzer, Bewertungen(367)

Wenn Sie Ihre Lieblingsvideos und -filme auf einem Mac ansehen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den besten MP4-Videoplayer für Mac besitzen. Während alle Apple-Geräte mit einem nativen Videoplayer ausgestattet sind, erschweren dessen eingeschränkte Funktionen manchmal das Abspielen verschiedener Formate. Aus diesem Grund sind Mediaplayer von Drittanbietern eine großartige Idee. Mit einem dedizierten Mac MP4-Player erhalten Sie eine benutzerfreundliche Oberfläche, eine qualitativ hochwertige Wiedergabe sowie zahlreiche Funktionen und Einstellungen, mit denen Sie Videos perfekt optimieren können. Wir helfen Ihnen, die beste Wahl zu treffen, indem wir die besten MP4-Player für den Mac präsentieren.

Beste MP4-Videoplayer für den Mac

Elmedia logo
1. Elmedia Player
Anforderungen: OS X 10.9+. 55.36MB freier Speicherplatz. Version 7.10(2005). (der 7. Apr, 2020). 4.9 Rang basierend auf 378+ Nutzer, Bewertungen(367)
Categorie: MultimediaApplication

Elmedia Player ist unsere erste Wahl für die Wiedergabe von Videodateien auf einem Mac. Die App bietet eine weite Liste unterstützter Formate und viele zusätzliche Funktionen. Diese Mac-freundliche MP4-Player-App kann unter anderem problemlos MP4, FLV, AVI, MOV, WMV, MKV, DAT oder MP3 verarbeiten. Damit können Sie jede Videodatei ohne Fehler oder zusätzliche Codec-Pakete abspielen.

Die benutzerfreundliche Oberfläche von Elmedia Player in Verbindung mit vielen Wiedergabeeinstellungen bietet ein erstaunliches HD-Erlebnis. Sie können die höchsten Auflösungen ohne Synchronisierungsprobleme oder Verlangsamungen anzeigen.

Elmedia Player for Mac

Bonusfunktionen von Elmedia Player PRO

Elmedia Player PRO bietet noch mehr fantastische Funktionen:

Mit diesem Player können Sie MP4-Dateien aus dem Internet herunterladen und auf Apple TV, Smart TV, Chromecast oder jedes DLNA-zertifizierte Gerät, sowie AirPlay-Geräte streamen. Die Liste der Vorteile hört hier nicht auf, da Elmedia Player PRO auch als Empfänger fungieren kann, wenn Sie von einem anderen Gerät streamen möchten. Übernehmen Sie durch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten die volle Kontrolle über die Videowiedergabe, machen Sie Screenshots von jeder Szene, laden Sie Untertitel von opensubtitle.org herunter oder konvertieren Sie mit Elmedia Player das gesamte Video in eine Reihe von Screenshots.

Vorteile:

  1. Möglichkeit zum Herunterladen und Streamen von Videos.
  2. Aufnehmen von Screenshots während der Videowiedergabe.
  3. Einfaches Erstellen und verwalten von Wiedergabelisten.
  4. Unterstützt mehrere Audiospuren.

Nachteile:

  1. Kann die Systemressourcen belasten.
  2. Ältere Mac OS-Versionen werden nicht vollständig unterstützt.
  3. Nicht verfügbar für Windows- oder Android-Systeme.

Diese kleine App bietet Ihnen nahezu unbegrenzte Leistung beim Abspielen von MP4-Dateien. Diese benutzerfreundliche App unterstützt eine Vielzahl von Auflösungen, von Full HD bis hin zu 8K , und eignet sich hervorragend für alle Benutzer. Die hardwarebeschleunigte Dekodierungsfunktion ermöglicht die einfache Wiedergabe von MP4-Dateien und gibt Ihnen die Kontrolle über die Wiedergabegeschwindigkeit, die Audiosynchronisierung oder Untertitel.

Die Liste der Vergünstigungen endet hier nicht für JustPlay. Es bietet auch automatisches Deinterlacing, sodass die horizontalen Streifen, die manchmal auf sich schnell bewegenden Objekten erscheinen, nicht auftreten. Dadurch wird die Qualität Ihrer Erfahrung erhöht.

Vorteile:

  1. Spielt eine Vielzahl von Video- und Audiodateien ohne zusätzliche Codecs oder Plugins ab.
  2. Automatisches Deinterlace zur Behebung von visuellen Fehlern.
  3. Verschiedene Wiedergabemöglichkeiten.

Nachteile:

  1. Bietet nur Wiedergabe, keine Videobearbeitung oder Download.
  2. Ist nicht als kostenlose Version verfügbar.
  3. Sie können die App nur aus dem Mac App Store herunterladen.

3. VLC

VLC

Wenn Sie nach einem kostenlosen MP4-Player für den Mac suchen, ist VLC möglicherweise eine der besten Optionen. Die App kann mit einer Vielzahl von Formaten umgehen, einschließlich einiger selten verwendeter Dateiformate. Dank der Multithread-Dekodierungsfunktion müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, andere Plugins finden zu müssen. Der Fehler ist jedoch, dass es Blu-ray nicht unterstützt und manchmal eine Audioverzögerung erzeugen kann. Wenn dieses Problem jedoch gelöst würde, würde es VLC definitiv in die Rangliste bringen, da es so viele nützliche Funktionen enthält, einschließlich Lesezeichen für Filme.

Vorteile:

  1. Unterstützt mehrere Betriebssysteme wie macOS, Android, Linux, iOS und verschiedene Windows-Versionen (10, 8.1, 8, 7, Vista, XP).
  2. Integration von Web-Streaming-Diensten.
  3. Kostenlos erhältlich.

Nachteile:

  1. Kann Audio während der Wiedergabe des Videos verzögern.
  2. Kein Browser für grafische Medienbibliotheken vorhanden.
  3. Die Benutzeroberfläche ist veraltet und manchmal unpraktisch .

Auf unserer Top 5-Liste für den besten MP4-Player, auf den sich Mac- Benutzer verlassen können, finden wir den 5KPlayer. Er kann problemlos alle gängigen Videoformate sowie Audioformate verarbeiten. Darunter sind MP4, WMV, AVI, MKV, FLV, MOV, H.24, H.265, WMA, MP3, AAC und viele andere. Dieser Apple MP4-Player unterstützt die 4K- und 8K-Wiedergabe und kann auch als Audio-Player verwendet werden. Er unterstützt AirPlay und bietet Benutzern die Möglichkeit, Audio- und Videodateien aus dem Internet herunterzuladen. Diese MP4-Player-Software weist keine offensichtlichen Probleme, Störungen oder Probleme bei der Audio-Video-Synchronisierung auf und ist eine gute Wahl für alle, die eine reibungslose Wiedergabe wünschen.

Vorteile:

  1. Er spielt den gesamten Bereich von DVD-Dateien ab.
  2. Er unterstützt das Herunterladen von Videos von YouTube.
  3. Verdoppelt seine Leistungen als MP3-Konverter.

Nachteile:

  1. Das Herunterladen von Dateien braucht Zeit.
  2. Es ruckelt beim Umgang mit H284-Dateien.
  3. Bietet keine Untertiteloptionen.
  4. Benötigt viele CPU-Ressourcen.

5. Cisdem

Cisdem

Last but not least ist Cisdem in unserer Liste der Vorschläge für MP4-Player für Macs eine gute Alternative für den 5KPlayer und den VLC. Die App benötigt nicht so viele CPU-Ressourcen und bietet eine bessere Leistung, ohne den Computer zu verlangsamen. Die Benutzeroberfläche ist für diese MP4-Player-App ebenfalls flüssig und benutzerfreundlich. Wenn wir über die Formate sprechen, die die App verarbeiten kann, müssen wir unter anderem WMV, MOV, MP4, AVI, FLV, M4V, MKV, MPEG und RMVB erwähnen. Die Auflösungen reichen von 1080P bis 5K und die App eignet sich zudem sehr gut für die Synchronisierung von Audio und Video, selbst bei den größten Dateien. Die Verdoppelung der Leistungen als YouTube-Downloader ist eine angenehme Überraschung dieses MP4-Video-Player-Downloaders.

Vorteile:

  1. Es werden über 50 Formate unterstützt.
  2. Automatisch geladene Untertitel.
  3. Keine Werbung oder Malware.
  4. Keine zusätzlichen Codec-Pakete erforderlich.

Nachteile:

  1. Kann auf einem Dual-Core-Laptop nicht effizient ausgeführt werden.
  2. Die Liste der unterstützten Medienformate ist möglicherweise breiter.
  3. Gelegentliche Verzögerungen bei der Wiedergabe mit MP4-Videos.

Sie haben jetzt eine vollständige Antwort auf die Frage" Welches Programm spielt MP4-Videos ab ?". Sie müssen sie nur noch einzeln ansehen und entscheiden, was für Sie die beste Option ist.

5 Dinge, die bei der Auswahl des besten MP4-Players für den Mac zu beachten sind

  1. Er sollte in der Lage sein, Formate zu verarbeiten, die weit über MP4 hinausgehen, z.B. WMV, AVI, MOV, MP4, MP3, DAT, FLAC, FLV, SWF, MP3, M4V, MPG und MKV.
  2. Er muss kompatibel mit dem neuesten Mac OS sein und Videos von höchster Qualität (4K und 8K) unterstützen.
  3. Eine einfache und effiziente Benutzeroberfläche und einfacher Zugriff auf alle Funktionen.
  4. Versuchen Sie, einen Player zu finden, der Unterstützung für Wiedergabelisten, Erstellungsfunktionen sowie benutzerfreundliche Steuerelemente für eine bequemere Filmwiedergabe bietet.
  5. Während der Wiedergabe sollten keine Popups oder Werbung angezeigt werden.

Was ist eine MP4-Datei?

MP4 ist ein digitaler Multimedia-Container, der am häufigsten zum Speichern von Audio- und Videoinhalten verwendet wird. Er kann jedoch auch Text und Bilder verarbeiten. MP4 ermöglicht nicht nur die Speicherung von Video, Audio, Text und Standbildern, sondern kann auch zum Streamen über das Internet verwendet werden. Diese zusätzliche Funktion ist ideal für den täglichen Gebrauch. Außerdem steht MP4 für MPEG-4 Part 14, einen Container, der auf dem QuickTime-Dateiformat (QTFF) basiert, das häufig in QT- und MOV-Dateien verwendet wird.

What is an MP4 File

Vorteile:

  • - Kompatibel mit Internet- Video-Streaming, bietet eine bessere Freigabe und erreicht ein breiteres Publikum für dessen Inhalt.
  • - Der höhere Komprimierungsgrad bedeutet weniger Qualitätsverlust und führt zu einer angenehmeren Erfahrung für den Endbenutzer. Die höhere Komprimierung von MP4 bedeutet auch, dass Benutzer bei gleichem Speicherplatz mehr Inhalte speichern können.
  • - Kann andere umfangreiche Datentypen als Video und Audio verarbeiten. Objektdeskriptoren, Szenendeskriptoren und andere objektorientierte Strukturen sind einige der beliebtesten.
  • - Streaming-Informationen werden separat codiert.
  • - MP4-Dateien können auf den meisten Mediaplayern und Soundkartentreibern abgespielt werden. Dies macht MP4 sehr zuverlässig und vielseitig. Im Vergleich dazu können andere Formate wie MOV nicht auf so vielen Plattformen verwendet werden.
  • - Die Bildqualität, die Sie mit dem MP4-Videodateiformat erhalten, ist immer klar, scharf und präzise.

Nachteile:

Der einzige wirkliche Nachteil, den MP4 hat, ist die Bearbeitung und das Erstellen von Filmen. MP4-Dateien sind nicht einfach zu bearbeiten oder zu aktualisieren. Beispielsweise kann das Importieren von MP4-Dateien in ein Videobearbeitungsprogramm manchmal zum Absturz führen, Audio verlieren oder das Video ohne Bilder abspielen. Audio wird manchmal nicht mit dem Video synchronisiert oder das Video kann verzerrt sein. Dies hängt jedoch häufig mit Codec-Problemen zusammen. Einige Editoren erkennen und importieren das MP4-Format möglicherweise überhaupt nicht.


Häufig gestellte Fragen:

Nachdem Sie bereits einige der dringendsten Fragen beantwortet haben, wie z.B. "Können Sie MP4 auf einem Mac abspielen?" Oder "Kann Mac MP4 abspielen?". Wir hielten es für eine gute Idee, einige der beliebtesten Fragen der Benutzer zu beantworten.

Die einfachste Möglichkeit, MP4 auf einem Mac abzuspielen, besteht darin, einfach auf die Datei zu doppelklicken und den Mac die beste App zum Öffnen auswählen zu lassen. QuickTime kann jedoch manchmal Fehler beim Abspielen von MP4-Dateien aufweisen. Eine solche Situation erfordert eine Drittanbieter-App zu verwenden, um MP4 abzuspielen. Egal, ob Sie sich für einen kostenlosen MP4-Player entscheiden oder die PRO-Version möchten, es gibt eine große Auswahl an MP4-Playern. Unsere erste Wahl ist Elmedia Player

Es ist keine feststehende Sache. Manchmal kann QuickTime möglicherweise MP4-Dateien abspielen. Es hängt an dem Codec, der bei der Erstellung des Videos verwendet wurde. Aus diesem Grund spielt QuickTime manchmal eine MP4-Datei ab und zeigt in anderen Situationen den Fehler "Öffnen nicht möglich" an. Als komplexer Videocontainer ist MP4 für QuickTime ziemlich schwierig. Daher ist es eine gute Idee, einen der oben vorgestellten MP4-Player für Apple auszuwählen.

Wenn das Hinzufügen einer weiteren Software zum Abspielen von MP4 auf einem MacBook für Sie eine mühsame Aufgabe ist, gibt es eine andere Möglichkeit, das Problem zu umgehen, wenn MP4-Dateien nicht abgespielt werden können. Sie müssen die Datei in eine QuickTime-freundliche Datei konvertieren. Sie haben viele Optionen bei Konvertern, sowohl online als auch als eigenständige Apps. Die Konvertierung von MP4 in AVI kann beispielsweise problemlos über Online UniConverter erfolgen. Die App verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche und kann mehrere Video- und Audioformate verarbeiten. Nach Abschluss der Konvertierung können Dateien auf Ihrem Mac gespeichert werden.

Schritte zum Konvertieren von MP4 in AVI über Online UniConverter (früher bekannt als Media.io):

Schritt 1: Greifen Sie auf https://www.media.io/.

Schritt 2: Wählen Sie zwischen den Optionen Drag & Drop oder Hit to Add File , um die gewünschte MP4-Datei hochzuladen.

Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü Ausgabeformat die Option AVI.

Schritt 4: Tippen Sie auf KONVERTIEREN und die Datei wird online konvertiert. Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche ALLES HERUNTERLADEN klicken, um die konvertierten Dateien auf den Mac zu laden.

MP4 ist mit demselben Codec MPEG-4 codiert und ähnelt MOV. Die Wahl zwischen MOV und MP4 ist dann recht einfach, vorausgesetzt Sie wissen, was Sie mit der Datei tun werden. Je nachdem, wo Sie die Videos abspielen müssen, können Sie zwischen MOV und MP4 wählen. Alternativ können Sie absolut kostenlos ineinander konvertieren. Wenn Sie einen Mac verwenden, ist MOV idealerweise ziemlich sicher und effizient und kompatibler mit QuickTime als MP4. Bei Geräten, die nicht von Apple stammen, ist MP4 jedoch eine klügere Option. Der beste MP4-Player kann beide Formate verarbeiten.

Da sie dasselbe Komprimierungssystem verwenden, sind sich MPEG-4 , MOV und MP4 tatsächlich sehr ähnlich. Es geht sogar noch weiter, da MP4 mit dem Framework von MOV entwickelt wurde. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen den beiden Formaten.

Im Allgemeinen kommt MP4 dank seiner Tagging-Optionen und einer Vielzahl von Plattformen, mit denen es kompatibel ist, besser an als MOV. MOV und sein proprietäres Design können es Ihnen schwer machen, mit einer größeren Auswahl an Plattformen umzugehen. Daher ist MP4 flexibler und vielseitiger als MOV. In Bezug auf die Qualität gibt es jedoch keine deutlichen Unterschiede.

Elmedia Player
Requirements: OS X 10.9+ , 55.36MB freier Speicherplatz
Version 7.10(2005) (der 7. Apr, 2020) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication
f

Elmedia Player - die beste Wahl zum Öffnen von MP4-Dateien