Bester MP4-Player für den Mac - Hier sind die Top 5 Apps zum Ausprobieren

Elmedia logo
Top Wahl
Elmedia 4.8 Rang basierend auf 131+ Nutzer, Bewertungen(131)

Ist Ihnen das schon einmal passiert? Sie haben einige Lieblings Fernseh Shows oder Filme auf einer Festplatte gespeichert, die Sie auf Ihrem Mac ansehen möchten, aber wenn Sie die Datei ausführen, wird sie nicht abgespielt. Verwirrt entscheiden Sie sich "Wie öffne ich eine MP4-Datei auf einem Mac?" oder "Wie spiele ich MP4 auf einem Mac ab?" zu Googlen. Schließlich stellen Sie fest, dass die Datei die Sie öffnen möchten nicht mit QuickTime Player, dem Mac-Standardplayer, abgespielt werden kann. Warum ist das so?

Nun, QuickTime Player kann vieles, ist aber in anderen Dingen eingeschränkt. Die App unterstützt nicht viele Dateiformate, wodurch Sie möglicherweise Zeit darauf verwenden herauszufinden wie Dateien konvertiert werden, anstatt sie anzusehen.

Aus diesem Grund haben wir für Sie eine ganze Liste zusammengestellt, die den fünf besten MP4-Playern für Mac gewidmet ist, mit denen Sie mühelos und zuverlässig alle Ihre Lieblings Filme und Fernsehshows sofort abspielen können.

Beste MP4-Videoplayer für den Mac

Elmedia logo
1. Elmedia Player für Mac
Anforderungen: OS X 10.9+. 59.64MB freier Speicherplatz. Version 7.15(2281). (der 19. Okt, 2020). 4.8 Rang basierend auf 131+ Nutzer, Bewertungen(131)
Categorie: MultimediaApplication

Wir beginnen mit der Nummer eins. Das Abspielen von MP4 auf einem Mac war dank Elmedia Player noch nie einfacher. Diese App unterstützt eine Vielzahl von Medien Dateiformaten wie AVI, FLV, SWF, WMV, MOV, MP3, MKV, MP4 und mehr.

Elmedia Player for Mac

Dank der unglaublichen Rechenleistung und der Fähigkeit HD-Inhalte problemlos anzusehen, können Sie sicher sein, dass Sie sich nie mit Wiedergabe Problemen und Verlangsamungen befassen werden, die bei anderen gängigen Apps auftreten. Und mit Elmedia Player PRO erhalten Sie noch mehr Vorteile. Streamen Sie HD-Inhalte drahtlos über Chromecast und AirPlay auf alle Smart TV-, Apple TV- oder DLNA-Geräte. Mit der PRO-Version können Sie zudem YouTube-Videos ansehen, ohne durch Werbung unterbrochen zu werden. Und mit der intuitiven Wiedergabeliste Funktion können Sie Ihre persönliche Medienbibliothek organisieren. Mit zusätzlichen Funktionen wie robuster Untertitelunterstützung, Bildschirmaufnahme und Feinabstimmung der Video- und Audio Optionen ist es nicht schwer zu verstehen, warum die meisten Mac-Nutzer dies als einen der besten MP4-Player im Jahr 2020 betrachten.

Vorteile:

  1. Große Auswahl an unterstützten Medien Dateiformaten für höchste Vielseitigkeit
  2. Sehen und streamen Sie HD-Videos und Audio
  3. Unterstützung für Wiedergabelisten und Untertitel
  4. Zuverlässiger Player ohne Verzögerungen und Probleme

Nachteile:

  1. Nur für Mac verfügbar, keine Windows-Kompatibilität
  2. Optimiert für die neuesten MacOS-Versionen, daher einige Inkonsistenzen mit älteren Versionen

2. VLC

Wenn Sie über MP4-Player für Mac sprechen, können Sie einfach nicht fortfahren, ohne eine der beliebtesten Optionen zu erwähnen - den VLC Media Player. Es gibt ihn seit einigen Jahren und er hat sich mit seiner langen Liste unterstützter Funktionen als Top-Anwärter in diesem Bereich erwiesen. Eine davon ist die unglaubliche Unterstützung praktisch aller denkbaren Dateiformate. Er ist so einfach zu bedienen, aber dennoch so robust, dass Sie überrascht sein werden, dass dies eine der wenigen verfügbaren völlig kostenlosen MP4-Player-Apps ist. Eine der beliebtesten Funktionen ist die Wiedergabelisten Option, mit der Sie Ihre heruntergeladenen Medien zur einfachen Anzeige in organisierten Wiedergabelisten personalisieren können. Über diesen Player kann man kaum etwas negatives sagen. Obwohl die App möglicherweise nicht in 100% der Fälle perfekt flüssig oder konsistent funktioniert, können Sie darauf wetten, dass dies immer noch eine der besten Möglichkeiten ist, MP4 auf einem Mac anzusehen.

VLC

Vorteile:

  1. Unterstützt praktisch jedes erdenkliche Dateiformat
  2. Unterstützung für andere Betriebssysteme wie macOS, Windows, iOS, Android und Linux
  3. Völlig kostenlose Plattform

Nachteile:

  1. Es können Audio Probleme auftreten. Das Anschauen von 4K-Videos kann aufgrund von
  2. Dekodierungsschwierigkeiten abgehackt und fehlerhaft sein. Die Benutzeroberfläche fühlt sich veraltet und nicht inspiriert an

3. Cisdem Video Player

Als nächstes steht der Cisdem Video Player auf der Liste, eine weitere beliebte MP4 Anwendung für den Mac. Diese App ist wirklich ein großartiges All-in-One-Paket für Nutzer, die einen einfach zu verwendenden Player zum Abspielen von MP4 auf dem Mac suchen. Sie erfordert weniger Rechenleistung und CPU als einige der anderen in diesem Artikel genannten Apps und bietet dennoch ein qualitativ hochwertiges Seherlebnis. Mit Unterstützung für über 50 Dateiformate wie MP4, WMV, AVI, MOV, M4V, MKV, FLV und mehr, sowie der Möglichkeit, Videos in bis zu 5K-Qualität ohne Probleme und Pufferung abzuspielen, werden Sie sehen, warum dieser MP4-Mac-Player eine Top-Wahl für die meisten ist.

Cisdem Video Player

Vorteile:

  1. Unterstützung für über 50 Dateiformate
  2. Bis zu 5K Video Auflösung ohne Probleme
  3. Automatische Untertitelunterstützung
  4. Völlig kostenlose Software, keine Spyware, Werbung und Benutzer Tracking

Nachteile:

  1. Add-On-Kauf für Konverter Funktion
  2. Nur auf Mac verfügbar

4. JustPlay

Wenn Sie nach einem MP4-Player für den Mac suchen, der nicht zu viel CPU- und Rechenleistung beansprucht, aber dennoch ein umfassendes Erlebnis bietet, ist dies möglicherweise die richtige App für Sie. JustPlay ist eine voll funktionsfähige MP4-Player Mac-App, die große Leistung in einem kleinen Paket vereint. Sie erhalten die gleiche Unterstützung für eine Reihe gängiger Formate und Auflösungsoptionen ohne zusätzliche Software oder Codecs. Es können ohne Probleme Videos in 8K-Qualität ausgeführt werden. Automatisches Laden von Untertiteln und Anpassen der Einstellungen an Ihr optimales Sehvergnügen.

JustPlay

Vorteile:

  1. Touch Bar Unterstützung
  2. Vollständige Audiosteuerung und -funktionen
  3. 8K-Videowiedergabe ohne Probleme

Nachteile:

  1. Keine kostenlose Option verfügbar; nur bezahlt
  2. Nur Wiedergabe Unterstützung, keine Trimm- oder Exportoptionen
  3. Die Blu-ray-Wiedergabe ist sehr begrenzt

5. 5KPlayer

Zu guter Letzt gibt es noch 5KPlayer. Dieser MP4-Videoplayer für den Mac ist umfassend und voller nützlicher Funktionen, die viele lieben. AirPlay-Konnektivität, Video-Downloader, Video- und Audio-Equalizer sowie Video-Audio-Konverter sind einige der wenigen Highlights, die dieser Player zu bieten hat. Neben den offensichtlichen Funktionen wie der Unterstützung einer Reihe von Dateiformaten, 4K- und 5K-HD-Videos sowie Funktionen für persönliche Wiedergabelisten und Bibliotheken kann man mit Sicherheit sagen, dass dies eine der besten Möglichkeiten ist, MP4-Dateien auf einem Mac ohne Probleme und Schwierigkeiten zu öffnen.

5KPlayer

Vorteile:

  1. 4K- und 5K-HD-Anzeige.
  2. Anpassbare und personalisierte Medienbibliothek
  3. Einfach zu verwendender Video-auf-MP3-Audio Konverter
  4. Hochwertige und störungsfreie AirPlay-Konnektivität für Bildschirmspiegelung und Bildschirmaufzeichnungsfunktionen

Nachteile:

  1. Neue Benutzer benötigen möglicherweise Zeit, um sich an die Konfiguration zu gewöhnen
  2. Die Benutzeroberfläche wirkt etwas veraltet und eng

Eine Vergleichstabelle der besten MP4-Player für macOS

Diese Tabelle bietet Ihnen eine Analyse der besten MP4-Player für den Mac auf einen Blick und vergleicht allgemeine Informationen sowie detaillierte technische Funktionen.

Scrollen Sie, um mehr Informationen zu erhalten
Swipe tip
Top Funktionen
VideoDuke
Elmedia
JustPlay
VLC
5KPlayer
Cisdem
Öffnen von AVI sowie anderen Videoformaten auf dem Mac
Öffnen von AVI sowie anderen Videoformaten auf dem Mac
ja (AVI, FLV, SWF, MP4, WMV, MOV, DAT, M4V, MPG, DivX, MKV.)  
ja (MP4, AVI, MOV, SWF, DAT, MKV, usw.)  
ja (MKV, MP4, VOB, WMV, MPG AVI, usw.)  
ja (MKV, M2TS, MP4, AVI, WMV, FLV, usw.)  
ja (MKV, AVI, FLV, AVCHD, WMV, usw.)  
Unterstützt viele gängige Audioformate
Unterstützt viele gängige Audioformate
ja (MP3, WMA, AC2, MKA, OGG, FLAC, AAC)  
ja (FlAC, AAC, MP3, WMA, usw.)  
ja (AAC, AC-3, FLAC, MP3, ALAC)  
ja (MP3, AAC, AC3, WMA, FLAC, ALAC)  
ja (MP3, OGG, ACC, WMA, AIFF)  
Ermöglicht lokales AVI-Streaming zum Fernseher
Ermöglicht lokales AVI-Streaming zum Fernseher
ja (PRO)  
nein  
ja  
ja  
nein  
Unterstützt die Erstellung von Wiedergabelisten
Unterstützt die Erstellung von Wiedergabelisten
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
Verfügt über einen Videotuner
Verfügt über einen Videotuner
ja (PRO)  
ja  
ja  
ja  
nein  
Ermöglicht die Videokonvertierung von einem Format in ein anderes
Ermöglicht die Videokonvertierung von einem Format in ein anderes
nein  
nein  
ja  
nein  
ja (PRO)  
Einfache Funktionen zur Videoverbesserung: Drehen, Spiegeln usw.
Einfache Funktionen zur Videoverbesserung: Drehen, Spiegeln usw.
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
Mitgelieferter Audio Equalizer
Mitgelieferter Audio Equalizer
ja  
ja  
ja  
nein  
nein  
Erlaubt Wiedergabeeinstellung für Audio- / Video-Verzögerung
Erlaubt Wiedergabeeinstellung für Audio- / Video-Verzögerung
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
Integrierte Untertitelunterstützung
Integrierte Untertitelunterstützung
ja  
ja  
ja  
ja  
ja  
Ermöglicht die Beschleunigung / Verzögerung der Untertitel Wiedergabe (Untertitel Synchronisieren)
Ermöglicht die Beschleunigung / Verzögerung der Untertitel Wiedergabe (Untertitel Synchronisieren)
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
Ermöglicht die Online-Suche nach Untertiteln
Ermöglicht die Online-Suche nach Untertiteln
ja  
ja  
erweiterung  
nein  
nein  
Bild-in-Bild-Fähigkeit
Bild-in-Bild-Fähigkeit
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
Ermöglicht Hardwarebeschleunigung
Ermöglicht Hardwarebeschleunigung
ja  
ja  
ja  
ja  
nein  
Ermöglicht Bildschirmaufnahme
Ermöglicht Bildschirmaufnahme
nein  
nein  
ja  
nein  
nein  
Verfügbare Browser-Erweiterung, mit der Medien direkt von einer Website abgespielt werden können
Verfügbare Browser-Erweiterung, mit der Medien direkt von einer Website abgespielt werden können
nein  
nein  
ja  
nein  
nein  
Kostenlose Option
Free option
ja
nein
ja
ja
ja

5 Dinge, die bei der Auswahl des besten MP4-Players für den Mac zu beachten sind

  1. Er sollte in der Lage sein, Formate zu verarbeiten, die weit über MP4 hinausgehen, z.B. WMV, AVI, MOV, MP4, MP3, DAT, FLAC, FLV, SWF, MP3, M4V, MPG und MKV.
  2. Er muss kompatibel mit dem neuesten Mac OS sein und Videos von höchster Qualität (4K und 8K) unterstützen.
  3. Eine einfache und effiziente Benutzeroberfläche und einfacher Zugriff auf alle Funktionen.
  4. Versuchen Sie, einen Player zu finden, der Unterstützung für Wiedergabelisten, Erstellungsfunktionen sowie benutzerfreundliche Steuerelemente für eine bequemere Filmwiedergabe bietet.
  5. Während der Wiedergabe sollten keine Popups oder Werbung angezeigt werden.

Was ist eine MP4-Datei?

MP4 ist ein digitaler Multimedia-Container, der am häufigsten zum Speichern von Audio- und Videoinhalten verwendet wird. Er kann jedoch auch Text und Bilder verarbeiten. MP4 ermöglicht nicht nur die Speicherung von Video, Audio, Text und Standbildern, sondern kann auch zum Streamen über das Internet verwendet werden. Diese zusätzliche Funktion ist ideal für den täglichen Gebrauch. Außerdem steht MP4 für MPEG-4 Part 14, einen Container, der auf dem QuickTime-Dateiformat (QTFF) basiert, das häufig in QT- und MOV-Dateien verwendet wird.

was ist mp4

Vorteile:

  • Kompatibel mit Internet- Video-Streaming, bietet eine bessere Freigabe und erreicht ein breiteres Publikum für dessen Inhalt.
  • Der höhere Komprimierungsgrad bedeutet weniger Qualitätsverlust und führt zu einer angenehmeren Erfahrung für den Endbenutzer. Die höhere Komprimierung von MP4 bedeutet auch, dass Benutzer bei gleichem Speicherplatz mehr Inhalte speichern können.
  • Kann andere umfangreiche Datentypen als Video und Audio verarbeiten. Objektdeskriptoren, Szenendeskriptoren und andere objektorientierte Strukturen sind einige der beliebtesten.
  • Streaming-Informationen werden separat codiert.
  • MP4-Dateien können auf den meisten Mediaplayern und Soundkartentreibern abgespielt werden. Dies macht MP4 sehr zuverlässig und vielseitig. Im Vergleich dazu können andere Formate wie MOV nicht auf so vielen Plattformen verwendet werden.
  • Die Bildqualität, die Sie mit dem MP4-Videodateiformat erhalten, ist immer klar, scharf und präzise.

Nachteile:

  • Der einzige wirkliche Nachteil, den MP4 hat, ist die Bearbeitung und das Erstellen von Filmen. MP4-Dateien sind nicht einfach zu bearbeiten oder zu aktualisieren. Beispielsweise kann das Importieren von MP4-Dateien in ein Videobearbeitungsprogramm manchmal zum Absturz führen, Audio verlieren oder das Video ohne Bilder abspielen. Audio wird manchmal nicht mit dem Video synchronisiert oder das Video kann verzerrt sein. Dies hängt jedoch häufig mit Codec-Problemen zusammen. Einige Editoren erkennen und importieren das MP4-Format möglicherweise überhaupt nicht.

Die MP4-Dateierweiterung

MP4 hat keine bestimmte Datei Erweiterung. Da Format und Inhalt der Datei unterschiedlich sind, variieren auch die Dateierweiterungen:

Die Dateierweiterungen .mp4 und .m4a

Die Standard Dateierweiterung für MP4 ist ".mp4". Aber hier gibt es ein kleines Problem. Da MP4-Dateien theoretisch sowohl Video als auch Audio enthalten können, ist es sehr schwierig zu bestimmen, welche Dateien nur Video oder nur Audio oder beides sind. Hier kam die Erweiterung .m4a ins Spiel. Sie wurde als Mittel zur Unterscheidung zwischen Video- und Audiodateien verwendet, sodass .m4a ausschließlich zum Beschriften von Audiospuren verwendet wurde. Es war sehr verbreitet und beliebt, da Apple dieses Format für alle Titel verwendete, die im iTunes Store verkauft wurden.

Die Dateierweiterung .m4b

Eine weitere geringfügige Variation der MP4-Dateierweiterung umfasst die Dateierweiterung .m4b. Dies unterscheidet sich geringfügig von der Erweiterung .m4a um einen bemerkenswerten Punkt. Beide sind Audiodateien, aber .m4b-Erweiterungsdateien enthalten mehr Daten, mit denen Audiotracks angehalten und abgespielt und an der Stelle fortgesetzt werden können, an der sie zuletzt gestoppt wurden. Dieses Format wird am häufigsten in Podcasts und Hörbuch Dateien verwendet.

Die Erweiterung .m4r

Diese Erweiterung ist einzigartig, da sie speziell von Apple für das iPhone erstellt wurde. Da das iPhone immer beliebter wurde, entschied sich Apple, diese .m4r-Erweiterung seinen iPhone-Klingeltönen zu widmen.

Welcher ist der beste MP4-Player für Ihr MacBook?

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre MP4-Datei auf einem Mac abzuspielen, aber nicht wissen, welche die beste Option ist, sollten Sie einige Dinge beachten. Zunächst möchten Sie eine App, die zuverlässig und einfach zu bedienen ist. Egal, ob Sie ein neuer Nutzer oder ein erfahrener Mac-Nutzer sind, Sie möchten etwas, das schnell, einfach und zuverlässig ist. Wenn Sie 4K HD-Videos auf Ihrem Player abspielen, möchten Sie keine Verlangsamung, Unterbrechungen und Verzögerungen, die Ihr Sehvergnügen beeinträchtigen. Zuverlässigkeit hat also Priorität. Sie möchten auch einen Player, der eine vollständige Liste der Funktionen bietet, die für Sie nützlich sind. Einige davon können ein Videokonverter, ein System zur Erstellung von Wiedergabelisten, die Unterstützung mehrerer Dateiformate usw. sein. Je größer die Funktionsdichte ist, desto mehr Optionen müssen Sie in vollem Umfang nutzen. Zum Glück haben wir die 5 besten MP4-Videoplayer für Sie aufgelistet, die Sie sofort auf jedem Mac-Gerät verwenden können.


Häufig gestellte Fragen:

Nachdem Sie bereits einige der dringendsten Fragen beantwortet haben, wie z.B. "Können Sie MP4 auf einem Mac abspielen?" Oder "Kann Mac MP4 abspielen?". Wir hielten es für eine gute Idee, einige der beliebtesten Fragen der Benutzer zu beantworten.

Die einfachste Möglichkeit, MP4 auf einem Mac abzuspielen, besteht darin, einfach auf die Datei zu doppelklicken und den Mac die beste App zum Öffnen auswählen zu lassen. QuickTime kann jedoch manchmal Fehler beim Abspielen von MP4-Dateien aufweisen. Eine solche Situation erfordert eine Drittanbieter-App zu verwenden, um MP4 abzuspielen. Egal, ob Sie sich für einen kostenlosen MP4-Player entscheiden oder die PRO-Version möchten, es gibt eine große Auswahl an MP4-Playern. Unsere erste Wahl ist Elmedia Player.

Es ist keine feststehende Sache. Manchmal kann QuickTime möglicherweise MP4-Dateien abspielen. Es hängt an dem Codec, der bei der Erstellung des Videos verwendet wurde. Aus diesem Grund spielt QuickTime manchmal eine MP4-Datei ab und zeigt in anderen Situationen den Fehler "Öffnen nicht möglich" an. Als komplexer Videocontainer ist MP4 für QuickTime ziemlich schwierig. Daher ist es eine gute Idee, einen der oben vorgestellten MP4-Player für Apple auszuwählen.

Wenn das Hinzufügen einer weiteren Software zum Abspielen von MP4 auf einem MacBook für Sie eine mühsame Aufgabe ist, gibt es eine andere Möglichkeit, das Problem zu umgehen, wenn MP4-Dateien nicht abgespielt werden können. Sie müssen die Datei in eine QuickTime-freundliche Datei konvertieren. Sie haben viele Optionen bei Konvertern, sowohl online als auch als eigenständige Apps. Die Konvertierung von MP4 in AVI kann beispielsweise problemlos über Online UniConverter erfolgen. Die App verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche und kann mehrere Video- und Audioformate verarbeiten. Nach Abschluss der Konvertierung können Dateien auf Ihrem Mac gespeichert werden.

Schritte zum Konvertieren von MP4 in AVI über Online UniConverter (früher bekannt als Media.io):

Schritt 1: Greifen Sie auf https://www.media.io/.

Schritt 2: Wählen Sie zwischen den Optionen Drag & Drop oder Hit to Add File , um die gewünschte MP4-Datei hochzuladen.

Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü Ausgabeformat die Option AVI.

Schritt 4: Tippen Sie auf KONVERTIEREN und die Datei wird online konvertiert. Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche ALLES HERUNTERLADEN klicken, um die konvertierten Dateien auf den Mac zu laden.

MP4 ist mit demselben Codec MPEG-4 codiert und ähnelt MOV. Die Wahl zwischen MOV und MP4 ist dann recht einfach, vorausgesetzt Sie wissen, was Sie mit der Datei tun werden. Je nachdem, wo Sie die Videos abspielen müssen, können Sie zwischen MOV und MP4 wählen. Alternativ können Sie absolut kostenlos ineinander konvertieren. Wenn Sie einen Mac verwenden, ist MOV idealerweise ziemlich sicher und effizient und kompatibler mit QuickTime als MP4. Bei Geräten, die nicht von Apple stammen, ist MP4 jedoch eine klügere Option. Der beste MP4-Player kann beide Formate verarbeiten.

Da sie dasselbe Komprimierungssystem verwenden, sind sich MPEG-4 , MOV und MP4 tatsächlich sehr ähnlich. Es geht sogar noch weiter, da MP4 mit dem Framework von MOV entwickelt wurde. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen den beiden Formaten.

Im Allgemeinen kommt MP4 dank seiner Tagging-Optionen und einer Vielzahl von Plattformen, mit denen es kompatibel ist, besser an als MOV. MOV und sein proprietäres Design können es Ihnen schwer machen, mit einer größeren Auswahl an Plattformen umzugehen. Daher ist MP4 flexibler und vielseitiger als MOV. In Bezug auf die Qualität gibt es jedoch keine deutlichen Unterschiede.

Es gibt Zeiten, in denen Sie MP4 auf dem Mac mit QuickTime Player problemlos öffnen können, und manchmal nicht. Hier ist der Grund. Wie bereits erwähnt, verfügt MP4 über keine bestimmte Datei Erweiterung. Es gibt viele verschiedene, abhängig von den darin codierten Dateien. Während QuickTime .mp4 und .m4v unterstützen kann, kann es zu Problemen kommen, wenn versucht wird, andere Erweiterungen im selben MPEG-4-Format auszuführen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich eine Drittanbieter-App zu besorgen, mit der alle MP4-Dateien problemlos ausgeführt werden können.

Der Windows 10-Standard Player Windows Media Player unterstützt das MP4-Format leider nicht von Haus aus. Um dieses Format abspielen zu können, müssen Sie zusätzliche Codecs herunterladen. Wenn Sie jedoch nicht darauf eingehen möchten, können Sie am einfachsten einen Videoplayer eines Drittanbieters herunterladen. Apps wie VLC Media Player und 5KPlayer sind lohnende Optionen für Windows, mit denen Sie MP4-Dateien jedes Mal einfach und sicher abspielen können.

Elmedia Player
Requirements: OS X 10.9+ , 59.64MB freier Speicherplatz
Version 7.15(2281) (der 19. Okt, 2020) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication
f

Elmedia Player - die beste Wahl zum Öffnen von MP4-Dateien