Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Bester DLNA-Player für Mac: Elmedia-Player

Mit DLNA können Sie Medien drahtlos streamen. Dazu benötigen Sie jedoch einen DLNA-Server und einen DLNA-Mac-Player oder -Client. Glücklicherweise gibt es heute Apps, die beides an einem Ort vereinen. Wir haben uns auf einige DLNA-Player konzentriert, die Mac-Benutzer nützlich finden würden, wie z. B. Elmedia, ein vielseitiger Mediaplayer für Mac. Lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, wie sie funktionieren.

Top Wahl
Elmedia: universeller Videoplayer
4.5 Rang basierend auf 11950+ Nutzer, Bewertungen(11950)
Let’s find the best DLNA player for Mac

Bester DLNA-Mac-Player

Elmedia Player
4.5 Rang basierend auf 11950 + Nutzer Bewertungen(11950)
Anforderungen: macOS 10.12+
Version: v8.17(3393), Veröffentlichung der 29. Nov, 2023 Versionshinweise
Categorie: Video

Elmedia Player ist ein erstklassiger DLNA UPnP-Player für Mac, der Zuverlässigkeit und Flexibilität bietet. Damit können Sie auf alle kompatiblen Smart TVs oder andere DLNA-fähige Geräte in Ihrem Netzwerk streamen. Die App unterstützt eine Vielzahl von Medienformaten, einschließlich 4K-Videos ohne Verzögerungen oder Latenz. Beim kabellosen Streamen können Sie von Wiedergabeoptionen wie Pause, Überspringen, Lautstärkeregelung usw. profitieren.

Dieser intuitive Audio- und Videoplayer für Mac erfordert keine komplexe Einrichtung, da er gleichzeitig als Mac-DLNA-Server fungiert. Daher sind Streaming und Geräteerkennung sehr einfach. Die kostenlose Version begrenzt die Streaming-Menge, aber sobald Sie das Potenzial von Elmedia kennengelernt haben, können Sie Ihren Zugang mit der Pro-Version noch weiter erweitern.

Best Video Player for Mac - Elmedia

So übertragen Sie mit Elmedia Player Videos vom Mac auf Smart TV

Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um eine lokale Videodatei von Ihrem Mac auf Ihren Smart TV zu übertragen:

1
Um den Elmedia DLNA-Player für Mac zu installieren, laden Sie ihn von der offiziellen Website oder dem App Store herunter.

 Der Download dauert ein paar Minuten.
2
Schalten Sie Ihren Smart-TV ein.
3
Suchen und öffnen Sie die gewünschte Datei auf Ihrem Mac, indem Sie sie per Drag & Drop auf das Elmedia-Fenster ziehen.
4
Tippen Sie in der Systemsteuerung von Elmedia Player auf das Symbol „Streaming“.
5
Wählen Sie Ihr Smart TV aus der Liste der verfügbaren Geräte aus.

DLNA-Streaming vom Mac zu jedem Smart TV

Elmedia Player garantiert ultimative Vielseitigkeit, da er verschiedene Streaming-Protokolle und -Technologien unterstützt. Abgesehen von DLNA-zertifizierten Fernsehern funktioniert es beispielsweise mit Chromecast-, Roku- und AirPlay 2-kompatiblen Geräten. Wenn Sie also jemand innerhalb des Apple-Ökosystems sind, der versucht, vom Mac auf Apple TV zu streamen, können Sie mit AirPlay von Elmedia streamen. Oder für die direkte Verbindung zu einem LG oder Samsung Smart TV können Sie sich für DLNA entscheiden.

Elmedia unterstützt eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte.

Chromecast DLNA-Streaming vom Mac

Um mit Elmedia von Ihrem Mac auf ein verbundenes Chromecast-Gerät zu streamen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1
Schalten Sie Ihren Smart-TV ein.
2
Starten Sie den Elmedia DLNA Mediaplayer für Mac auf Ihrem Computer.
3

Gehen Sie zu „Einstellungen“ und wählen Sie Chromecast als bevorzugtes Ausgabegerät aus.

 Fenster Geräteauswahl.
4
Klicken Sie auf das Symbol „Streaming“.

Leistungsstarker Mac-DLNA-Client – ​​JustStream

JustStream ist ein weiterer großartiger Mac-DLNA-Mediaplayer. Damit können Sie Videos vom Mac auf eine Vielzahl von DLNA-zertifizierten Geräten spiegeln und streamen. Sie können die Videoqualitätseinstellungen, die Sichtbarkeit des Mauszeigers und mehr bestimmen. Mit der zusätzlichen Unterstützung für Wiedergabelisten, Untertitel und Audiospuren wird das Erlebnis mühelos und angenehm.

Abgesehen von DLNA ist JustStream auch mit Chromecast und Chromecast Ultra sowie mit Apple TV und AirPlay 2 kompatibel. Die Streaming-Zeit der kostenlosen Version von JustStream ist begrenzt, aber mehr als genug, um Sie mit den Funktionen der App vertraut zu machen.

Streamen Sie 4K-Videos vom Mac auf den Fernseher.

Anleitung zum DLNA-Streaming vom Mac zum Fernseher mit JustStream

Die Verwendung von JustStream zum Streamen über DLNA von Macintosh auf Ihren Fernseher ist so einfach wie die folgenden Schritte:

1
Schalten Sie Ihren Smart-TV ein.
2
Laden Sie JustStream von der offiziellen Website oder dem App Store herunter und starten Sie die App auf Ihrem Mac.
3
Suchen Sie die Datei, die Sie streamen möchten, mithilfe der Suchfunktion und wählen Sie sie aus.
4

Klicken Sie auf den Pfeil neben dem AirPlay-Symbol, um eine Liste der verfügbaren verbundenen Geräte im selben Netzwerk zu laden, und wählen Sie dann ein Gerät aus.

 Wenn Ihr Gerät dies nicht sieht, starten Sie es neu.
5

Klicken Sie auf „Streaming starten“.

 Window with a list of videos for streaming.

Was ist DLNA? Wie funktioniert es?

Der DLNA-Medienstandard ermöglicht die drahtlose Kommunikation verbundener Geräte. Es wird von der Digital Living Network Alliance (DLNA) verwaltet, einer Handelsorganisation, die 2003 von Sony gegründet wurde. Die Richtlinien gelten für Smart TVs, PCs, Smartphones, Tablets, Blu-ray Disc-Player, Heimkino-Receiver und andere Heimnetzwerkgeräte.

Mit DLNA können Produkte verschiedener Marken miteinander kommunizieren, ohne dass eine umständliche Installation oder Einrichtung erforderlich ist. Solange ein DLNA-zertifiziertes Gerät mit einem Heimnetzwerk verbunden ist, kann es mit anderen verbundenen DLNA-Produkten kommunizieren. Sie können verschiedene Dateien teilen, also Filme abspielen, Fotos anzeigen, senden oder drucken und Musik teilen.

DLNA erleichtert wirklich die Art und Weise, wie Geräte miteinander kommunizieren – und mit dem richtigen Mac DLNA Media Player können Sie von dieser Integration in vollem Umfang profitieren. Mit ihren zusätzlichen Vergünstigungen und Funktionen tragen vielseitige Apps wie Elmedia Player zum Vergnügen des Prozesses bei.

Es ist jetzt einfacher als je zuvor, Inhalte auf dem großen Bildschirm Ihres Smart-TVs anzuzeigen, da beim Verbinden und Streamen auf komplexe Setups verzichtet wird. Um einen dieser DLNA-Player auszuführen, müssen Mac-Benutzer nur ein paar einfache Schritte ausführen.

Häufig gestellte Fragen

Um DLNA auf Ihrem Mac zu verwenden, ohne unbedingt einen Apple TV Mediaplayer wie Elmedia zu haben, reicht es aus. Es ermöglicht Ihnen das einfache Streamen von Inhalten direkt von Ihrem Mac und unterstützt alle Top-Videoformate und noch einige mehr.
Sie müssen Ihren Mac nicht mehr separat mit einem Medienserver verbinden, um DLNA zu verwenden. Mit einem All-in-One-DLNA-Server und DLNA-Player können Mac-Benutzer Inhalte direkt auf jedes DLNA-fähige Gerät streamen. Sowohl Elmedia Player als auch JustStream dienen diesem Zweck.
VLC ist technisch gesehen kein DLNA-Server. Der Zugriff auf Medien auf anderen Geräten über DLNA ist ein komplexer Vorgang: Öffnen Sie VLC Media Player > Medien > Stream. Klicken Sie auf „Hinzufügen“, um Medien hinzuzufügen. Klicken Sie auf Stream > Weiter > wählen Sie RTP/MPEG-Transportstream > Weiter. Deaktivieren Sie Transcodierung aktivieren > Weiter. Aktivieren Sie „Alle elementaren Streams streamen“ > Stream. Klicken Sie in VLC auf Ansicht > Wiedergabeliste > Netzwerkstreams (SAP) > Wiedergabe. Eine großartige VLC-Alternative die Mac-Benutzer für DLNA-Streaming ausprobieren sollten, ist Elmedia Player, da es nur ein paar Schritte dauert, um jede Datei abzuspielen.
Ja, Plex kann als DLNA-Server fungieren. Beachten Sie jedoch, dass die DLNA-Serveroption aktiviert sein muss, damit dies funktioniert. Andere großartige Apps, die sowohl als DLNA-Player als auch als Server ohne erweiterte Einstellungen verwendet werden können, sind Elmedia Player und JustPlayer.
Elmedia: universal video player
Anforderungen: macOS 10.12++ , 93.9MB freier Speicherplatz
Version 8.17(3393) (der 29. Nov, 2023) Versionshinweise
Categorie: Video
f

Probieren Sie den besten DLNA-Videoplayer für Mac aus