Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

K-Lite Codec Pack für Mac: Top 6 Alternativen

Olga Weis Olga Weis Nov 22, 2022

Der K-Lite-Codec ist eine Reihe von Codecs, die für die Arbeit mit verschiedenen Dateitypen entwickelt wurden. Da es keine Unterstützung für das K-Lite-Codec-Paket für Mac gibt, da letzteres nur unter Windows funktioniert, müssen sich Mac-Benutzer auf Mediaplayer von Drittanbietern verlassen, um K-Lite nutzen zu können. In diesem Artikel haben wir 6 leistungsstarke Apps zusammengestellt, mit denen Sie eine beeindruckende Reihe von Dateiformaten öffnen können.

Beste K-Lite Codec Pack Mac Player - Elmedia

Elmedia: universeller Videoplayer

4.8 Rang basierend auf 1531 + Nutzer Bewertungen(793)
Anforderungen: macOS 10.12+
Version: v8.10(3265), Veröffentlichung der 24. Nov, 2022 Versionshinweise
Categorie: Video

Elmedia Player ist die erste Wahl für die meisten Mac-Benutzer, da die kostenlose Version dieses Players alle notwendigen Funktionen für eine bequeme Videowiedergabe und Unterstützung für praktisch jedes Dateiformat bietet. Mit der PRO-Version dieses Mediaplayers für Mac stehen den Benutzern jedoch mehr Möglichkeiten offen. Holen Sie sich eine vollständig immersive K-Lite Codec-Pack-Mac-App, die mehr Steuerelemente, erweiterte Optionen und noch mehr Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten bietet.

Zu den Vorteilen der PRO-Version gehören Deinterlacing-Funktionen, erweiterte Video- und Audio-Feinabstimmung, direktes Streamen auf einen großen Fernseher vom Mac ohne Kabel oder Adapter, Anpassen der Farbe und Schriftart Ihrer Untertitel, Arbeiten mit OpenSubtitles.org und vielem mehr.

“Elmedia Player ist eine leistungsstarke App mit vielen integrierten anpassbaren Funktionen. Sie ist einfach zu bedienen, aber die Suche nach der richtigen Version ist nicht sehr benutzerfreundlich.”
— Nicolas Calderone, Macsources
Der beste kostenlose Videoplayer für Mac.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: kostenlos nutzbar, PRO-Upgrade kostet 19,95 $

App Store-Bewertung: 4,8 von 5

icon pros Vorteile:

  • Kann eine Vielzahl von Video-, Bild- und Audiodateien verarbeiten
  • Möglichkeit, Screenshots zu machen
  • Lesezeichen exportieren/importieren
  • Möglichkeit, mit Wiedergabelisten zu arbeiten
  • Nach Untertiteln suchen
  • Unterstützung für verschiedene Formate.

icon cons Nachteile:

  • Nicht alle Funktionen sind im kostenlosen Modus verfügbar
  • Ist nicht kompatibel mit anderen Betriebssystemen als macOS
  • Eingeschränkte In-Time-Streaming-Funktionalität in der kostenlosen Version.

Die 3-Stufen-Lösung mit K Lite Codec Pack für Mac - Elmedia Player

1

Laden Sie Elmedia herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.

Sie können dieses K-Lite Codec-Paket als Mac-Alternative von der offiziellen Website oder dem App Store herunterladen. Folgen Sie danach den Anweisungen, um es auf Ihrem Mac zu installieren.

 Elmedia K-Lite Codec Pack Player installieren
2

Starten Sie die App und wählen Sie eine von drei Möglichkeiten, um die Videowiedergabe zu starten. Zu Ihrer Bequemlichkeit bietet Elmedia verschiedene Optionen an, nämlich:

  • Ziehen Sie die Datei per Drag-n-Drop aus dem Finder entweder in das Elmedia Player-Fenster oder in das Logo-Symbol im Dock.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei im Finder und wählen Sie "Öffnen mit" und dann "Elmedia Player".
  • Klicken Sie in der Menüleiste auf "Datei" und wählen Sie "Öffnen". Suchen Sie dann die gewünschte Datei und öffnen Sie sie.

 Öffnen Sie das K-Lite-Codec-Paket auf dem Mac mit Elmedia
3
Genießen! Holen Sie sich eine Tasse Tee und genießen Sie Ihre Zeit beim Anschauen Ihrer Lieblingsfilme.

Alternative K-Lite Codec Packs für Mac

5KPlayer

5KPlayer ist eine weitere solide Mac-Alternative zum K Lite Codec-Paket, die Sie in Betracht ziehen sollten. Dieser Player kann eine Menge verschiedener Video- und Audioformate verarbeiten. Darüber hinaus unterstützt der 5KPlayer eine Option zum Herunterladen von Videos, eine Streaming-Funktion, einen Medienorganisator, die Anzeige von 4K-UHD, die Arbeit mit Untertiteln und vieles mehr. Obwohl die App ihr eigenes, einzigartiges Gefühl hat, verfügt sie über alle Standardfunktionen, die Sie in ähnlichen Videoplayern finden können. Der größte Nachteil ist das Vorhandensein nerviger Werbung.

Benutzererfahrung:

“Es ist eine nicht vertrauenswürdige App. Die Bewertung mit der hohen Bewertung ist wahrscheinlich eine Werbung. Die App zeigt Anzeigen auf Ihrem Bildschirm an und wird ohne Ihre Zustimmung als Ihr Standard-Videoplayer festgelegt. Außerdem können Sie diese App nicht auf die übliche Weise deinstallieren. Sie müssen eine spezielle App verwenden, um alle Dateien zu deinstallieren.”
— Lesen Sie weitere Kommentare auf Trustpilot
Laden Sie beliebige K-Lite-Codec-Formate mit 5KPlayer herunter

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

Preis: kostenlos oder Freemium

Trustpilot-Bewertung: 3,7 von 5

icon pros Vorteile:

  • Fähigkeit zum Streamen von YouTube
  • Nahtloses Arbeiten mit 360-Grad-Videos
  • Unterstützt Auflösungen bis zu 8K.

icon cons Nachteile:

  • Ressourcenintensiv
  • Unklare Benutzeroberfläche
  • Störende Werbung
  • Probleme bei der Deinstallation.

Cisdem

Eine weitere Mac-Alternative zum K-Lite-Codec-Paket ist Cisdem. Wie die anderen Videoplayer benötigt er keine zusätzlichen Plugins oder Codecs und kann mit einer langen Liste kompatibler Dateiformate aufwarten. Die App hat eine sehr übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche, sodass Sie sich schnell daran gewöhnen müssen. Darüber hinaus finden Sie unter seinen Funktionen Unterstützung für Videos mit bis zu 5K UHD-Anzeige, robuste Untertitelintegration und vieles mehr. Cisdem hat sich als vertrauenswürdige App ohne Bugs, Viren oder Spyware bewährt.

Benutzererfahrung:

“Es ist der Hauptvideoplayer, den ich jetzt verwendet habe. Es ist einfach, die Mediendateien zu öffnen und zu verwalten, unterstützt eine Vielzahl von Video-/Audioformaten, sogar HD-Videos. Es ist viel besser als der eingebaute Player auf dem Mac. Das Wichtigste ist, dass es völlig kostenlos ist.”
— Lesen Sie weitere Kommentare auf MacUpdate
Cisdem K-Lite Codec-Player

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

Preis: kostenlose Testversion, 9,99 $

MacUpdate-Bewertung: 3 von 5

icon pros Vorteile:

  • Fähigkeit, einige Formate zu konvertieren
  • Fähigkeit, mit verschiedenen Dateiformaten zu arbeiten
  • Kostenlose Testversion
  • Benutzerfreundliche Oberfläche

icon cons Nachteile:

  • Keine Casting-Option
  • Eingeschränkter Funktionsumfang

VLC

VLC Media Player ist eine App mit einer langen Geschichte. Dies ist ein hervorragendes K-Lite Codec-Paket für Mac-Alternativen mit der Fähigkeit, verschiedene Videoformate sogar in Auflösungen von bis zu 8K sowie 360-Grad-Videos abzuspielen. Zu den weiteren Vorteilen gehören die Möglichkeit, Videos zu komprimieren, die Unterstützung für farbige und zusätzliche Untertitel, die Möglichkeit, die Wiedergabegeschwindigkeit zu ändern, Videoeffekte hinzuzufügen usw. Aufgrund der nicht intuitiven Benutzeroberfläche ist der Player jedoch ein bisschen schwer zu bedienen und finden Sie alle notwendigen Einstellungen.

Benutzererfahrung:

“Es ist einer der besten Audio-Video-Player. Außerdem ist es sehr einfach zu bedienen und so benutzerfreundlich.”
— Lesen Sie weitere Kommentare auf MacUpdate
VLC ist ein kostenloser und plattformübergreifender Open-Source-Multimedia-Player.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows, macOS, Linux, iOS, Android

Preis: kostenloser, spendenbasierter Service

MacUpdate-Bewertung: 4,3 von 5

icon pros Vorteile:

  • Fähigkeit, mit Wiedergabelisten zu arbeiten
  • Unterstützung für geistreiche Untertitel
  • Große Auswahl an Audio- und Videoeinstellungen
  • Beeindruckende Liste unterstützter Formate.

icon cons Nachteile:

  • Veraltete Benutzeroberfläche
  • Schwer verständliche Benutzeroberfläche
  • Probleme beim Abspielen von 4K-Videos.

IINA Player

IINA ist ein kostenloser Player mit einem schönen, minimalistischen Design und einem reichhaltigen Satz von Codecs und flexiblen Einstellungen. Dies ist eine anständige Mac-Alternative zum K Lite-Codec, die Sie sich genauer ansehen könnten. Während VLC ein Multiplattform-Projekt ist, wurde IINA ausschließlich für macOS erstellt und in der progressiven Swift-Sprache geschrieben, sodass es schneller funktioniert. Abgesehen davon machen die beeindruckenden Funktionen, die IINA bietet, es wirklich zu einem der besten hochwertigen professionellen Videoplayer für Mac.

Benutzererfahrung:

“Ich bin sicher, es ist eines der mächtigsten Mediaplayer-Projekte aller Zeiten.”
— Read more comments on MacUpdate
Ein ausgezeichneter Videoplayer für Mac OS mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Unterstütztes Betriebssystem: macOS

Preis: völlig kostenlos

MacUpdate-Bewertung: 4,4 von 5

icon pros Vorteile:

  • Einfache Benutzeroberfläche
  • Vollständig anpassbare Steuerelemente
  • Separater Musikmodus
  • Große Liste unterstützter Formate.

icon cons Nachteile:

  • Keine Streaming-Unterstützung
  • Gelegentliche Probleme beim Abspielen von .avi-Dateien.

Konvertieren Sie K-Lite-Codec-Dateien in alternative Formate

Eine andere Methode zum Umgang mit K-Lite-Codec-Dateien auf dem Mac besteht darin, sie in Formate zu konvertieren, die von Ihrem Videoplayer unterstützt werden, wenn Sie nicht über einen verfügen, der sie nahtlos verarbeiten kann. Mit Hilfe von Konvertierungstools kann dieses Problem innerhalb weniger Minuten gelöst werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Format auszuwählen, das auf macOS richtig wiedergegeben wird, zu warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und es zu genießen.



Aimersoft Video Converter

Aimersoft Video Converter ist eine One-Stop-Lösung für Ihre Multimedia-Anforderungen, wie z. B. das Herunterladen von Videos, das Aufnehmen und Konvertieren, das Brennen von DVDs, das Kopieren usw. Es ist eine hervorragende App, die Ihnen bei Problemen mit dem K Lite Mega Codec Pack Mac helfen kann. Aimersoft Video Converter hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, sodass Sie schnell verstehen, wie es funktioniert. Außerdem macht die Geschwindigkeit, mit der es Dateien konvertiert, es zu einem der besten Videokonverter. Konvertieren Sie die ausgewählten Dateien einfach in für Sie geeignete Formate und bereiten Sie sie für die Verwendung auf anderen Geräten vor.

Benutzererfahrung:

“Ich konvertiere Familien-DVDs in MP4. Habe andere Konverter ausprobiert, hatte aber Probleme mit beschädigten VOB-Dateien. Platten sind 25 Jahre alt. Dieses Programm brauchte eine Weile, konnte die Datei aber zuerst reparieren und dann konvertieren. Sehr zufrieden mit den Ergebnissen.”
— Lesen Sie weitere Kommentare auf App Store
Konvertieren Sie Videos mit ein paar Klicks.

Unterstützte Betriebssysteme: macOS, Windows

Preis: kostenlose Testversion, Abonnement-basiert 25,95 $/Jahr, 35,95 $/lebenslange Lizenz, 55,95 $ Business Lifetime Plan

App Store-Bewertung: 4,2 von 5

icon pros Vorteile:

  • Konvertieren Sie alle gängigen Video- und Audioformate
  • Möglichkeit, den DRM-Schutz von WMV, WMA usw. zu entfernen
  • Fähigkeit, Videos von verschiedenen Plattformen herunterzuladen.
  • Fähigkeit, alle Arten von Videos zu konvertieren.

icon cons Nachteile:

  • Hoher Preis
  • Die kostenlose Version ist in der Funktionalität eingeschränkt.

So wählen Sie die beste K Lite-Codec-Alternative für Mac aus

Es ist schwierig zu bestimmen, was die beste Mac-Alternative zum K Lite Codec-Paket ist, da viele Benutzer ihre eigene Vorstellung davon haben, was für sie am besten ist und was ihre Bedürfnisse vollständig erfüllt. Es gibt jedoch mehrere Kriterien, die Sie bei der Suche nach dem Anständigen berücksichtigen sollten:

  • Vorhandensein einer kostenlosen Version
  • Fähigkeit, eine Vielzahl von Video-/Audioformaten zu verarbeiten
  • Bietet Konvertierungsfunktion an
  • Bietet Unterstützung für Datei-/Multimedia-Streaming auf andere Geräte über Wi-Fi
  • Bietet Unterstützung für den Bild-in-Bild-Modus
  • Vorhandensein eines Videotuners
  • Bietet Bildschirmaufzeichnungsfunktion
  • Vorhandensein einer Browsererweiterung
  • Bietet Unterstützung für erweiterte Videoeinstellungen
  • Fähigkeit, mit Untertiteln zu arbeiten (Download, Synchronisation, Anpassung)
  • Verwendet Hardwarebeschleunigung, um die Benutzererfahrung zu verbessern
  • Fähigkeit, Audio und Video zu synchronisieren
  • Audio-EQ mit Verzögerungsanpassung

Diese Kriterien basieren auf den Wünschen von Benutzern, die einen anständigen Videoplayer haben möchten, ohne dass ein zusätzliches Codec-Paket für Mac installiert werden muss.

Häufig gestellte Fragen

Auf Macs sind einige Codecs vorinstalliert (wie Apple ProRes), andere sind jedoch nur als Teil der Apple „Pro“-Apps wie Final Cut Pro X verfügbar.
Ja, das K Lite Codec Pack ist kostenlos. Darüber hinaus gibt es vier Editionen des K-Lite Codec Packs, alle kostenlos.
Früher wurden alle Codecs auf einem Mac in einem Ordner gespeichert, /Library/QuickTime. Beginnend mit macOS 10.6 führte Apple einen neuen Satz von Medientechnologien ein, die einen separaten Satz von Video-Codecs verwendeten. Sie finden diese in /Library/Video und /System/Library/Video. Dennoch gibt es viele Probleme mit fehlenden, nicht funktionierenden Codec-Paketen usw. Um dieses Problem zu vermeiden, empfehlen wir die Verwendung von Elmedia Player. Es ist nicht nur eine großartige K-Lite Codec-Pack-Mac-App, sondern auch ein DivX-Player, eine XviD-Codec-Mac-App usw., die immer auf dem neuesten Stand ist und sich ständig weiterentwickelt.
Sie müssen keine Codecs auf dem Mac installieren. Da Elmedia Video Player für Mac als eigener K-Lite-Codec fungiert, aber für Mac, können Sie von denselben Funktionen profitieren, die Windows-Benutzer kennen – ohne Kopfschmerzen beim Herunterladen von Codecs und Plugins.
Da die meisten Codec-Pakete und Plugins zunächst für die Verwendung unter Windows entwickelt wurden, werden Mac-Benutzer in diesem Aspekt tendenziell zurückgelassen. Glücklicherweise müssen keine zusätzlichen Codecs oder Plugins heruntergeladen werden. Elmedia Player ist der One-Stop-Shop K-Lite Codec Pack Mac-Player, den Sie benötigen, um all Ihre Lieblingsvideos und -filme ohne Schluckauf und Fehler abzuspielen.
Elmedia: universeller Videoplayer
Anforderungen: macOS 10.12+ , 89.23MB freier Speicherplatz
Version 8.10(3265) (der 24. Nov, 2022) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication