Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

HDMI funktioniert nicht auf Mac-Fehler? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Es gibt mehrere Beschwerden darüber, dass HDMI nicht funktioniert, Mac-Benutzer haben keine Ahnung, wie sie das Problem lösen können. Es gibt viele Fälle, in denen Sie Ihr Mac-Gerät an ein externes Display anschließen möchten, um beispielsweise einen Film oder ein Video anzusehen.

Top Wahl
JustStream
4.6 Rang basierend auf 438+ Nutzer, Bewertungen(227)
 
JustStream can fix ​​HDMI Not Working on Mac error

Wir haben unser Bestes getan, um Ihnen eine Anleitung zu bieten, damit Sie ganz einfach einen Mac mit einem Fernseher verbinden können, ohne DVI zu verwenden , einen USB-Adapter oder eine andere derartige Hardware.

Beheben Sie das Problem "HDMI-Kabel funktioniert nicht auf dem Mac" drahtlos

JustStream logo
JustStream
Anforderungen: OS X 10.12+. 40.03MB freier Speicherplatz. Version 2.4(474). (der 22. Apr, 2022). 4.6 Bewertungen(227)
Categorie: MultimediaApplication

Ihr MacBook Pro verbindet sich nicht mit TV HDMI? Vielleicht ist das Problem der Blickwinkel, aus dem Sie es betrachten. Was ist, wenn Sie überhaupt keine Kabel verwenden, sondern sich für eine Software entscheiden, die sich drahtlos darum kümmert?

HDMI-Kabel funktioniert nicht auf Mac: Probieren Sie JustStream Wirelessly aus

In diesem Sinne können Sie auch So verbinden Sie ein MacBook mit einem Fernseher nachschlagen, wenn Sie nach zusätzlichen Informationen suchen. Aber wenn wir davon sprechen, Ihr Mac-Gerät ohne Kabel oder zusätzliche Software mit dem Fernseher zu verbinden, sprechen wir definitiv von JustStream.

Mit JustStream können Sie Ihr ausgewähltes Gerät ganz einfach auf einen Fernseher spiegeln oder streamen, ganz zu schweigen davon, dass keine Kabel oder zusätzliche Hardware in den Prozess involviert sind. Wenn Sie sich für die Verwendung von JustStream entscheiden, können Sie über die Menüleiste bedienen und während des Streamings einfach navigieren.

Dies ist möglich, weil die App die kompatiblen Geräte erkennen kann und Sie mit nur wenigen Klicks verbunden sind. Mit all dem können Sie deutlich sehen, dass es bequemer ist, Ihre Macs mit der Software an den Fernseher anzuschließen.

So verbinden Sie den Mac drahtlos mit dem Fernseher, wenn HDMI nicht funktioniert

1
Laden Sie JustStream herunter von den Mac-App-Store.
2
Öffnen Sie JustStream und klicken Sie auf das Symbol in der Menüleiste, um eine Liste der mit Ihrem Mac verbundenen Monitore anzuzeigen.
3

Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche AirPlay, um aus der Liste der Geräte auszuwählen, auf die Sie streamen möchten.

 So spiegeln Sie den Mac auf den Fernseher
4

Um das Streaming zu starten, klicken Sie oben im Fenster auf „Streaming starten“. Oder Sie können auf den Bildschirm oder die drei Punkte neben dem Gerätenamen doppelklicken.

 Mac auf fernseher spiegeln
5

Um die Spiegelung zu stoppen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Streaming stoppen".

MacBook HDMI funktioniert nicht? Mal sehen, was die potenziellen Probleme sein könnten

Es gibt viele Dinge, die schief gehen können, wenn Sie auf die harte Realität treffen, dass Ihr Mac keine Verbindung zu TV HDMI herstellt. Wir haben die häufigsten aufgelistet und geben Ihnen Tipps, was Sie überprüfen können, um die Probleme zu beheben.

Stellen Sie sicher, dass der HDMI-Fehler, der nicht auf dem Fernseher angezeigt wird, nicht kabelbezogen ist

Wenn Sie die HDMI-Fehlermeldung erhalten, die nicht auf dem TV-Mac angezeigt wird, können Sie als Erstes die Verbindung überprüfen. Mit anderen Worten, stellen Sie sicher, dass Ihr HDMI mit Ihrem Mac verbunden und sicher ist. Verlassen Sie sich auf diese Angaben, nachdem Sie weiter gegangen sind:

  • Schalten Sie das an HDMI angeschlossene Gerät aus, während es mit Ihrem Mac verbunden bleibt.
  • Trennen Sie das HDMI-Kabel von Ihrem Mac.
  • Warten Sie einen Moment und schließen Sie das Kabel dann wieder an Ihren Mac an.
  • Schalten Sie das HDMI-Gerät ein.
  • Dies sollte die Frage abdecken: Wie bringen Sie das HDMI-Kabel dazu, auf einem Mac zu arbeiten?

HDMI verbindet sich nicht mit dem Mac? Alternative Verbindungsmethode

Sie fragen sich immer noch, warum mein HDMI auf meinem Mac nicht funktioniert? Wenn Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen und es immer noch nicht funktioniert. Dies kann daran liegen, dass das HDMI-Kabel nicht kompatibel oder beschädigt ist. Apple-Produkte funktionieren in der Regel am besten mit anderen Apple-zertifizierten Kabeln, daher sollten Sie den Kauf eines Apple HDMI-Kabels in Betracht ziehen.

Eine weitere Problemumgehung, wenn HDMI auf dem TV-Mac nicht angezeigt wird:

Alternativ gibt es eine andere Lösung, die Sie ausprobieren könnten, wenn Ihr nicht funktionierendes HDMI-Kabel weiterhin Probleme hat:

  • Gehen Sie auf Ihrem Mac zu den Systemeinstellungen.
  • Wählen Sie Anzeigen.
  • Halten Sie die Alt-Taste (Option) gedrückt und klicken Sie danach auf Displays erkennen.

Deaktivieren Sie die HDMI Ultra HD-Farbfunktion, um zu beheben, dass MacBook HDMI nicht funktioniert

HDMI Deep Color ist eine Funktion, die dem Bild auf dem Bildschirm den Eindruck der Realität verleiht. Trotzdem gibt es Berichte, die besagen, dass HDMI Deep Color Flackern oder andere Bildschirmprobleme verursacht, wenn es eingeschaltet ist. Wenn Ihr Gerät über diese Funktion verfügt, können Sie versuchen, sie auszuschalten, um zu sehen, ob Sie dadurch das Problem beheben können.

Beheben Sie das Problem, dass Mac HDMI nicht funktioniert, indem Sie Ihr MacBook neu starten

MacBook HDMI funktioniert nicht? Manchmal kann es einen Fehler in Ihrem System geben, der verhindert, dass das MacBook ordnungsgemäß funktioniert. Der einfachste Weg, dies zu beheben, besteht darin, Ihr MacBook neu zu starten und zu sehen, ob das hilft.

Erwägen Sie ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Fernsehers, um den Fehler "Mac HDMI funktioniert nicht" zu beheben

Dieses Problem tritt normalerweise bei Samsung-Fernsehern auf, aber Sie können es manchmal einfach beheben, indem Sie den von Ihrem PC verwendeten Eingang umbenennen. Alternativ können Sie versuchen, Ihren Fernseher auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Hier haben Sie es, mehrere schnelle und einfache Korrekturen, die Ihnen helfen können, obwohl das Szenario, in dem Mac HDMI nicht funktioniert.

Wenn die HDMI-Verbindung auf Ihrem MacBook nicht funktioniert, können Sie dies am einfachsten beheben, indem Sie die Kabel überprüfen oder die Option "Displays erkennen" verwenden.

FAQ

Wenn Ihr HDMI-Anschluss am MacBook Pro nicht funktioniert, können Sie versuchen, dieser Anleitung zu folgen: Wählen Sie im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen" und klicken Sie dann auf "Ton". Stellen Sie im Ausgabebereich sicher, dass Ihr HDMI-Gerät ausgewählt ist. Wenn Sie eine Verbindung über einen Mini DisplayPort-Adapter herstellen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Mac Audio über Mini DisplayPort senden kann.

Wenn sich Ihr MacBook Pro nicht mit dem TV-HDMI verbinden lässt, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihre Kabel nicht beschädigt, kompatibel und richtig angeschlossen sind. Wenn Sie keinen Erfolg haben, sollten Sie erwägen, Ihr Gerät neu zu starten.

Alle seit 2008 produzierten MacBook Pro verfügen über einen Videoanschluss zum Anschluss an einen HDMI-Eingang und einen HDTV oder Beamer. Zwischen 2008 und 2013 hat Apple mehrere Änderungen am MacBook Pro vorgenommen. Dadurch können einige direkt an HDMI angeschlossen werden, während andere einen Adapter benötigen.

Wenn Sie es leid sind, Kabel anzuschließen und Verfahren ohne Ergebnis zu befolgen. Es gibt eine bessere Möglichkeit, Ihr Mac-Gerät auf Ihren Fernseher zu übertragen. Nur durch das Herunterladen der JustStream-App sind alle Ihre Probleme verschwunden. Sie können ganz einfach über die Menüleiste streamen. Das Beste daran ist, dass Sie keine zusätzlichen Kabel oder Hardware benötigen.

JustStream
Requirements: OS X 10.12+ , 40.03MB Größe
Version 2.4(474) (der 22. Apr, 2022) Versionshinweise
Categorie: MultimediaApplication