Die Liste der besten Videobearbeitungsapps für Mac 2018

Olga Weis

Heutzutage kann jeder einen kurzen Film machen. Auch wenn Sie kein professioneller Filmemacher sind, sind die Technologien so weit entwickelt, dass die Bearbeitung eine ganz leichte Aufgabe geworden ist. Das ist leicht gesagt, sobald man eine gute Videobearbeitungssoftware gefunden hat. Wenn Sie auf der Suche nach einer solchen App sind, werden Sie online viele Optionen finden, die entweder bezahlt werden müssen oder kostenlos sind, aber es kostet auf Jedenfall eine Menge Recherche bevor Sie entscheiden können, welche Software für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist

Wir haben unser Bestes getan, all die harte Arbeit zu übernehmen und wählten die Top-Video-Editing-Apps für Mac mit allen notwendigen Informationen aus.

Und lassen Sie uns mit der Annahme beginnen, dass ein großer Teil der Videos, die Sie normalerweise bearbeiten müssen, von YouTube stammt. Und natürlich, bevor Sie ein Video von YouTube bearbeiten können, müssen Sie es irgendwie auf Ihrer Festplatte speichern. Also, wenn das Video, das Sie bearbeiten möchten, zuerst heruntergeladen werden muss, ist die Airy App eine gute Wahl. Airy für Mac OS hilft, YouTube-Videos, Playlists und Kanäle herunterzuladen.

Airy zum Herunterladen von YouTube-Videos

Diesen Schritten müssen Sie folgen:

  1. Laden Sie die App herunter und aktivieren Sie die Vollversion. Die Ersten 2 Downloads sind kostenlos.
  2. Kopieren Sie den Link zum YouTube Video, Playlist oder Kanal, den Sie herunterladen und in Airy einfügen möchten.
  3. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Download-Format.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download.

Nun, da das Video auf Ihrem Computer ist, können Sie zum nächsten Schritt weitergehen und bearbeiten!

Top Videobearbeitungs-Apps für Mac

Apple iMovie

Apple iMovie

IMovie ist in jedem neuen Mac (OS X) Paket enthalten, also müssen Sie kein zusätzliches Geld dafür bezahlen. Die neueste Version 11 macht einen guten Job als kostenloser Video-Editor für Mac und bietet Optionen wie Film Trailer, One-Step-Effekt, Audio-Bearbeitung, etc. Nach der Bearbeitung, können Sie Ihre Videos auf YouTube teilen oder exportieren auf Ihr IPhone, iPad, etc. Aber Sie müssen beachten, dass es nicht einfach zu handhaben ist, Sie könnten es sogar ziemlich schwierig finden. Dennoch ist iMovie eine der besten kostenlosen Videobearbeitungssoftware für Mac.

Filmora Video Editor

Filmora Video Editor

Filmora Video Editor (ehemals Wondershare Video Editor) ist ein Nachfolger einer klassischen, älteren iMovie Version, mit der helleren Benutzeroberfläche und den doppelten Bearbeitungsmodi. Die App ist ziemlich intuitiv und freundlich, aber vielleicht nicht so raffiniert wie die neueste Software von Apple. Es unterstützt fast alle Video-Typen, einschließlich MP4, AVI, MOV, AVCHD und hat alle grundlegenden Werkzeuge wie crop, trim, cut, split und combine mit nur wenigen Klicks.

Blender für Mac

Blender für Mac

Diese App ist eine kostenlose Open-Source-3D-Content-Creation-Suite. Sie verfügt über eine lange Liste wesentlicher Animations-Features wie modeling, rigging, animation, shading, UV unwrapping, real time 3D game creation, etc. Mit seiner High-End-Schnittstelle ist diese App ein Juwel in jeder Videobearbeitungs Sammlung. Aber wie alles andere hat Blender seine Vor- und Nachteile. Es ist ein leichter und flexibler Video-Editor, der Ihnen eine professionelle 3D-Qualität kostenlos zur Verfügung stellt und perfekt für 3D-Enthusiasten, Grafiker und Designer ist. Allerdings können Anfänger einige Schwierigkeiten beim beherrschen dieser App haben. Blender steht auch für verschiedene Windows Versionen zur Verfügung.

Jahshaka (CineFX)

Jahshaka

Jahshaka wurde ehemals CineFX genannt - eine plattformübergreifende Software für Mac, Linux und Windows die als Editor, Effekt und Compositing Engine entwickelt wurde. JahShaka zielt darauf ab, ein Open-Source-, Cross-Plattform- und Free-Video-Editing-Tool zu sein. Derzeit befindet es sich in Alpha stage und bietet real-time effects rendering. Es ist eine gute Wahl für diejenigen Benutzer, die in Videobearbeitung noch nicht erfahren sind. Allerdings kann es auch für Profis geeignet sein. Leider befindet sich JahShaka noch immer in der Entwicklung, einschließlich eines Abschnitts wie einem nichtlinearen Bearbeitungssystem. Genau wie mit jeder anderen App können Sie mit diesem Video-Editing-Programm immer noch auf einige Probleme stoßen. Sie profitieren von allen Features, die es bietet: 2D und 3D Animation & Compositing, Medien und Asset Management und andere.

Kdenlive

Kdenlive

Kdenlive oder KDE Non-Linear Video Editor ist auch ein Open-Source-Videobearbeitungsprogramm. Sein Paket basiert auf MLT Framework, was bedeutet, dass es darum geht, den Nutzern einfach zu bedienende Funktionen und Vielseitigkeit zu bieten. Dieser Editor unterstützt alle von FFmpeg unterstützten Formate wie AVI, WMV, QuickTime, FLV, und MPEG. Es funktioniert auch mit 16: 9 und 4: 3-Seitenverhältnissen für NTSC, PAL und einigen HD-Standards. Sie können die erstellten Videos auf ein DV-Gerät exportieren oder auf DVD brennen. Dieser Video-Editor arbeitet auf Linux, aber es wird immer noch empfohlen, die Kompatibilität Ihres Systems zu überprüfen, um jegliche Störungen zu vermeiden. Die Komplexität seiner Schnittstelle ist nicht jedermanns Geschmack, aber viele Benutzer mögen es und verwenden es.

Avidemux

Avidemux

Avidemux ist derzeit wahrscheinlich eine der besten Videobearbeitungs-Software-Apps. Es ist speziell entwickelt für einfaches cutting, trimming, filtering und encoding. Avidemux ist ein kostenloser, Open-Source-Cross-Plattform-Video-Editor, der für jegliche Aufgaben wie z.B. Codierung verwendet werden kann (Videos in verschiedene Formate konvertieren), cutting (Ausschneiden bestimmter Fragmente aus einem Video) oder filtering (Größe ändern, deinterlace, Untertitel hinzufügen, Farbe korrigieren, etc.).

Diese Videobearbeitungssoftware für Mac unterstützt beliebte Codecs und Formate: AVI, MP4, ASF, MKV, DVD, MPEG.

Oh, und hey. Sobald Sie Sie ein Video bearbeitet haben, benötigen Sie möglicherweise einen hochwertigen Videoplayer, der alle Arten von Dateitypen unterstützt und erweiterte Funktionen bietet. Werfen Sie einen Blick auf Elmedia Player für Mac, der ist wirklich gut.

Airy für Mac
Voraussetzungen: OS X 10.7+ , 14.87MB Größe
Version 3.8.218 (der 15. Jul, 2019) Versionshinweise
Categorie: UtilitiesApplication